Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Tattoostudio
Wenn hier seitens der Politik nicht bald ein Datum für eine mögliche Eröffnung genannt wird, gibt es bald bei Soloselbstständigen eine tausendfache staatlich verordnete Insolvenzverschleppung. Betroffen sind Tattoostudios, und Nagelstudios, kosmetiksalons, Massagepraxen und auch viele Gaststätten. Der Mindestsbstand kann auch von Krankengymnasikpraxen nicht eingehalten werden. Patienten auch sog. altersbedingte Risikopatienten wie ich selbst, werden dort im 1/2 Stundentakt bisher ohne Mundschutz, ohne Einmalhandschuhe, ohne augenscheinliche Desinfektion der Liege, behandelt!!!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international