Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Gute Idee, zumal meine Nachbarn unter mir Hunde haben, ich eigentlich keinen halten darf, insgeheime aber 2 virtuelle Hunde auf meinem Nintendo 3DS habe. Kackhaufen auf der Wiese sind zudem weit besser zu erkennen als solche auf der Straße oder dem Fußweg. Außerdem ist Hundescheiße auf dem Gehweg eh für Menschen mit Beeinträchtigungen eine Zumutung für sich. Deswegen: diese Petition ist ok, weil sie Inklusion fördert, indem sie für mehr Hundewiesen an sich sorgt und auch gleichzeitig beachtet, dass auch Menschen mit Beeinträchtigungen Hunde realer oder virtueller Natur bei sich haben können
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Blindenf%C3%BChrhund;//de.wikipedia.org/wiki/Blindenf%C3%BChrhund;" rel="nofollow">de.wikipedia.org/wiki/Blindenf%C3%BChrhund; de.wikipedia.org/wiki/Assistenzhund
0 Gegenargumente Widersprechen
Egal, ob man selbst Hundehalter ist oder mit den Hunden die Stadt teilt,so wollen alle doch im Prinzip das Gleiche: Wohlerzogene Hunde Und dazu gehören u.a. Training und Ausgeglichenheit. Daher denke ich,dass es wichtig ist, auch Flächen für Auslauf und Training bereitzustellen, denn ein gut erzogener und ausgeglichener Hund ist meist auch ein friedlicher Hund.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Eine lebenswerte Umgebung für deinen Hund, so, so. Dann kauf dir ein Haus mit Grundstück. Für die Bespaßung der Haustiere ist die Stadt nicht zuständig.
2 Gegenargumente Anzeigen
Halle hat auf vielen Gebieten mit Defiziten zu kämpfen. Und wer hat Schuld? Genau, die Hundehalter! Wenn man ständig auf den Fußwegen in die Hinterlassenschaften dieser Kackbratzen tritt, kann man schon mal auf den Gedanken kommen, dem Hundehalter den Stiel aus der Birne zu ziehen. Deine linksgrünen Freunde im Stadtrat setzen sich für Klimalügner, Genderquatsch, Migranten, Arbeitsscheue usw. ein. Im Moment gehts auch noch um EU- und Kommunalwahlen. Da sind Posten zu verteilen und es wird um jeden Lobbyisten gekämpft. Für Hundekacke ist da kein Platz.
3 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden