Region: Kevelaer
Environment

Verbot der privaten Silvesterfeuerwerke in Kevelaer

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Dominik Pichler
58 Supporters 34 in Kevelaer
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ein Feuerwerksverbot hilft dem Klima nicht

Feuerwerk ist nicht für den Klimawandel verantwortlich! Das beweisen mittlerweile zahlreiche Studien und Gutachten. Wer wirklich etwas für den Klimawandel tun möchte, investiert seine Zeit ganz sicher nicht darin, anderen die Freude an etwas Klima-unkritischem zu nehmen. Es gibt neben den wenigen Chaoten auch sehr viele leidenschaftliche Hobby-Feuerwerker, die sehr verantwortungsbewusst mit der Materie umgehen und sich das ganze Jahr auf diesen einen Tag freuen. Diesen möchte man jetzt aus egoistischen Gründen und mit vorgeschobener Klima-Keule verbieten? Ich bitte Sie.

4.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Giftstoffe sind weitaus ungefährlicher und bauen sich sowohl in der Luft, als auch im Körper schneller und besser ab, als die Schadstoffe aus Verbrennungsmotoren. Und abgesehen davon, das Feinstaub aus zum Beispiel Verbrennungsmotoren ganzjährig vorliegt ist der Spuk zu Silvester nach wenigen Stunden vorbei. Das zeigen auch die Karten vom Umweltbundesamt:

Source: gis.uba.de/website/silvester/

4.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Schmarn

Alle aufgeführten Punkte können widerlegt werden oder sind im Verhältnis ein außer acht zu lassender Punkt. Die Befürworter sind einfach gefrustet, die anderen ihren Spass nicht gönnen. Warum haben sie überhaupt Haustiere? Mal überlegt was alleine Katzen und Hunde zur Umweltsünde beitragen? An Doppelmoral mangelt es dieser Umfrage nicht. Grundvorraussetzung meiner Einstellung ist der verantwortungsvolle Umgang mit Feuerwerk. Zuwiderhandlung gehört aufs härteste bestraft. Damit wäre ne Menge geholfen. Leben und leben lassen. Die Selbstsucht scheint aber zu überwiegen.

4.1

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

zu kirz gedacht

Gegen diese Petition spricht, dass sie ein zentrales Feuerwerk in der Stadt Kevelaer befürwortet. Wenn man die angeführte Belastung der Umwelt ernst meint, dann kann man die Option „gemeindlicher“ Feuerwerke nicht unterstützen. Feuerwerke sollten generell untersagt werden — ob privat oder von Städten und Gemeinden organisiert.

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now