Region: Kevelaer
Environment

Verbot der privaten Silvesterfeuerwerke in Kevelaer

Petition is directed to
Bürgermeister Dominik Pichler
58 Supporters 34 in Kevelaer
Collection finished
  1. Launched September 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

In der Silvesternacht werden in Deutschland um die 4500 t Feinstaub frei gesetzt, dies sind fast 16 % der jährlichen Feinstaubbelastung, die durch Autos abgegeben werden. Der Gesundheit und der Umwelt zuliebe können wir uns diese privaten Feuerwerke zu Silvester nicht mehr erlauben, deswegen fordern wir ein Verbot der privaten Feuerwerke in Kevelaer! Die Stadt Kevelaer sollte ein zentrales Feuerwerk ausrichten!

www.umweltbundesamt.de/themen/dicke-luft-jahreswechsel

Reason

Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist wissen die meisten Menschen. Trotzdem fällt es vielen Menschen schwer ihren Lebensstil zu verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch diese privaten Feuerwerke entstehen, lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere Tiere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Thank you for your support, Klaus Polzen from Kevelaer
Question to the initiator

News

Ist kevelaer katholisch?

Feuerwerk ist nicht für den Klimawandel verantwortlich! Das beweisen mittlerweile zahlreiche Studien und Gutachten. Wer wirklich etwas für den Klimawandel tun möchte, investiert seine Zeit ganz sicher nicht darin, anderen die Freude an etwas Klima-unkritischem zu nehmen. Es gibt neben den wenigen Chaoten auch sehr viele leidenschaftliche Hobby-Feuerwerker, die sehr verantwortungsbewusst mit der Materie umgehen und sich das ganze Jahr auf diesen einen Tag freuen. Diesen möchte man jetzt aus egoistischen Gründen und mit vorgeschobener Klima-Keule verbieten? Ich bitte Sie.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now