Region: Kevelaer
Environment

Verbot der privaten Silvesterfeuerwerke in Kevelaer

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Dominik Pichler
58 Supporters 34 in Kevelaer
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 10 Dec 2020 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 07:54

Fehler


Neue Begründung: Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist wissen die meisten Menschen. Aber trotzdem Trotzdem fällt es vielen Menschen schwer ihren Lebensstil zu verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch diese privaten Feuerwerke entstehen, lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere Tiere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 26 (21 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 07:47

Fehlerteufel


Neue Begründung: Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist wissen die meisten Menschen. Aber trotzdem fällt es vielen Menschen schwer ihren Lebensstil zu verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch diese privaten Feuerwerke entstehen, lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere Tiere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 26 (21 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 07:42

Fehlerhafte


Neuer Petitionstext: In der Silvesternacht werden in Deutschland um die 4500 t Feinstaub frei gesetzt, dies sind fast 16 % der jährlichen Feinstaubbelastung, die durch Autos abgegeben werden. Der Gesundheit und der Umwelt zuliebe können wir uns diese privaten Feuerwerke zu Silvester nicht mehr erlauben, deswegen fordern wir ein Verbot der privaten Feuerwerke in Kevelaer! Die Stadt Kevelaer sollte ein zentrales Feuerwerk ausrichten!
www.umweltbundesamt.de/themen/dicke-luft-jahreswechsel


Neue Begründung: Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist wissen die meisten Menschen. Aber trotzdem fällt es vielen Menschen schwer ihren Lebensstil zu verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch die diese privaten Feuerwerke entstehen entstehen, lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 26 (21 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 07:39

Fehlerteufel


Neue Begründung: Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist , wissen die meisten Menschen. Aber trotzdem fällt es vielen Menschen ihren Lebensstil zu verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch die privaten Feuerwerke entstehen lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 26 (21 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 07:36

Fehlerteufel


Neuer Petitionstext: In der Silvesternacht werden in Deutschlands Deutschland um die 4500 t Feinstaub frei gesetzt, dies sind fast 16 % der jährlichen Feinstaubbelastung, die durch Autos abgegeben werden. Der Gesundheit und der Umwelt zuliebe können wir uns diese privaten Feuerwerke zu Silvester nicht erlauben, deswegen fordern wir ein Verbot der privaten Feuerwerke in Kevelaer! Die Stadt Kevelaer sollte ein zentrales Feuerwerk ausrichten!
www.umweltbundesamt.de/themen/dicke-luft-jahreswechsel

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 26 (21 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 01:34

Fehlerteufel


Neue Begründung: Begründung
Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist , die meisten Menschen. Aber trotzdem fällt es vielen Menschen ihren Lebensstil zu verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch die privaten Feuerwerke entstehen lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 25 (20 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 01:31

Fehlerteufel


Neuer Petitionstext: In der Silvesternacht werden in Deutschlands um die 4500 t Feinstaub frei gesetzt, dass dies sind fast 16 % der jährlichen Feinstaubbelastung, die durch Autos abgegeben werden. Der Gesund Gesundheit und der Umwelt zuliebe können wir uns diese privaten Feuerwerke zu Silvester nicht erlauben, deswegen fordern wir ein Verbot der privaten Feuerwerke in Kevelaer! Die Stadt Kevelaer sollte ein zentrales Feuerwerk ausrichten!
www.umweltbundesamt.de/themen/dicke-luft-jahreswechsel

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 25 (20 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 01:26

Fehlerteufel


Neuer Petitionstext: In der Silvesternacht werden in Deutschland Deutschlands um die 4500 t Feinstaub frei gesetzt, dass sind fast 16 % der jährlichen Feinstaubbelastung, die durch Autos abgegeben werden. Der Gesund und der Umwelt zuliebe können wir uns diese privaten Feuerwerke zu Silvester nicht erlauben, deswegen fordern wir ein Verbot der privaten Feuerwerke in Kevelaer! Die Stadt Kevelaer sollte ein zentrales Feuerwerk ausrichten!
www.umweltbundesamt.de/themen/dicke-luft-jahreswechsel


Neue Begründung: Begründung
Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist, wissen ist , die meisten Menschen. Aber trotzdem fällt es vielen Menschen schwer ihren Lebensstil zu verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch die privaten Feuerwerke entstehen lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere Tiere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 25 (20 in Kevelaer)


Änderungen an der Petition

at 11 Sep 2019 01:18

Fehlerteufel


Neue Begründung: Das unsere Erde in einem desolaten Zustand ist, wissen die meisten Menschen. Aber trotzdem fällt es vielen Menschen schwer ihren Lebensstil zu ändern. verändern. So auch bei der jährlichen Silvesterknallerei. Die Umweltprobleme, die durch die privaten Feuerwerke entstehen lassen sich leider nur durch ein Verbot lösen! Wir können es uns aus gesundheitlichen (z.B. (z. B. Atemwegserkrankungen etc.), aber auch aus umwelttechnischen Gründen (hohe Feinstaubbelastung) nicht länger erlauben die private Silvesterknallerei zu zulassen! Auch in Kevelaer haben die privaten Feuerwerke ein unverantwortliches Ausmaß erreicht, sodass ein Verbot der privaten Feuerwerke zu Silvester dringend notwendig geworden ist. Auch für unsere Tiere im Wald oder Zuhause wären ein Verbot eine Wohltat! Darum fordern wir Unterzeichner ein Verbot der privaten Knallerei zu Silvester in Kevelaer! Stattdessen sollte von der Stadt ein zentrales Feuerwerk ausgerichtet werden!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 25 (20 in Kevelaer)


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now