Pro

What are arguments in favour of the petition?

Nach eingehender Beschäftigung mit dem Zustandekommen der Grenzwerte fragt man sich doch, wie unabhängig das Bundesamt für Strahlenschutz ist, Schützt es nun die Strahlen oder uns? Was für ein hilflos wirkendes Agieren, offensichtlich im Interessenkonflikt. Da scheint es schon mutig noch Forschungsbedarf zu benennen oder überhaupt bei 5G auf Risikogruppen und Sorgen wg,Haut- und Augenschäden hinzuweoisen. Haben die Leute Angst ihren Job zu verlieren, wenn sie offener wären...so oder so, sie werden später geradestehen müssen!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    5G Stiftung Warentest
Was ist mit athermischen Effekten? Seit wann ist die Stiftung Warentest mehr legitim als Ärzte zur Beratung über 5G?
Source: www.sueddeutsche.de/digital/handystrahlung-5g-stiftung-warentest-1.4578327
1 Counterargument Show
    Gesundheitsschädigende Effekte Von Smartphone, Radar, 5G Und Wlan
Die gültigen Grenzwerte sind Täuschung und Betrug: Sie schützen nicht! Bereits 2001 stellte Prof. Vogler von der TH Aachen fest: „Die Behauptung einer Schutzwirkung (der Grenzwerte) durch die Behörden ist als wissenschaftliche Falschinformation anzusehen. Dies entspricht rechtlich allen Merkmalen des Betrugs und schließt grob fahrlässige bis absichtliche Gefährdung und Körperverletzung ein.“
Source: Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.Prof. em. Prof. Dr. med. habil. Karl Hecht
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Rotten Handystrahlen unsere Bienen aus?
Gemäß einer deutschen Studie könnte der Mobilfunk verantwortlich sein für das rätselhafte Verschwinden ganzer Bienenvölker. Quelle: Mörderische Strahlung - Tödliche Konsequenzen,E-Smog aus WLAN, WIFI, 3G, 4G. 5G Heinrich Schmid.ISBN-13: 9783749449217 BIENEN, VÖGEL UND MENSCHEN Die Zerstörung der Natur durch ‚Elektrosmog’ Ulrich Warnke. ISBN: 978-3-00-023124-7 Um die Bevölkerung gesund und zufrieden zu machen, brauchen wir Werte für nichtionisierde Strahlung, die keine Gesundheitsprobleme beim Menschen verursacht und die Bienen, Insekten und Vögel verschwinden lässt.
Source: Mörderische Strahlung - Tödliche Konsequenzen,E-Smog aus WLAN, WIFI, 3G, 4G. 5G Heinrich Schmid.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Feldversuch
Wer 5G ohne Technikfolgenabschätzung vorantreibt, einen gewaltigen Feldversuch mit den Menschen unserer Region. Die 5G-Mobilfunk-technologie mit ihren besonders hohen Frequenzen trifft alle Menschen rund um die Uhr. Die Elektrosensiblen sind bereits jetzt nicht mehr in der Lage in den Städten zu wohnen
Source: Vgl. Franz Adlkofer u.a.: Elektrohypersensibilität. Risiko für Individuum und Gesellschaft, St. Ingbert, 2018 (Wirkungen des Mobil- und Kommunikationsfunks, Heft 11 - Schriftenreihe der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V.) und die dort genannte weiterführende Litera
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Umweltfreundliche Techniken statt Wlan
https://www.diagnose-funk.org/themen/mobilfunk-alternativen/visible-light-communication/vlc-daten-unterwegs-im-licht https://www.golem.de/news/optische-datenuebertragung-schnelles-wlan-soll-aus-der-lampe-kommen-1210-94903.html https://www.trendsderzukunft.de/optisches-wlan-lampen-mit-nanodraht-leds-bringen-internet-mit-lichtgeschwindigkeit/
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Betreiber von Mobilfunkstandorten eine GmbH?
Ich denke es ist auch gut zu wissen dass laut eigenen Angaben die DFMG Deutsche Funkturm GmbH als Vollservice-Dienstleister maßgeblich am Ausbau der Infrastrukturen für die Mobilfunkanbieter in Deutschland beteiligt ist. Die DFMG Deutsche Funkturm GmbH betreibt demnach bundesweit Funkstandorte und ist dann vermutlich auch für entstehende Schäden verantwortlich. Gesundheitsrelevante nichtthermische Wirkungen werden laut https://dfmg.de/de/unser-unternehmen/funk-und-umwelt/technik-sicherheit-forschung.html abgestritten.
Source: dfmg.de/de/unser-unternehmen/ueber-uns.html
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kein 5G in Augsburg
0 Counterarguments Reply with contra argument
Liebe Politiker, offenkundig haben wir es bei dem Thema mit ausgeprägtem Lobbyismus zu tun. Immer dieselben "Berater"... Informiert euch dringendst gründlich unabhängig über die Studienlage z.B.bei der Datenbank der herausragenden Verbraucherschutzorganisation Diagnose:funk. Ihr werdet staunen...
Source: Diagnose:funk
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Stop 5G
Am 22. September findet in Berlin eine Demonstration statt, die die Anhörung von Bundestagspetition 88260 gegen 5G (https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_12/_05/Petition_88260.nc.html) unterstützen sollte.
Source: www.strahlend-gesund.de/stopp5g
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kernfragen 5 G
Drei Fragen sollten beantwortet werden, bevor 5G eingeführt wird: 1. Wieso warnt keiner (weder die Bundesnetzagentur noch die Krankenkassen) vor den negativen athermischen Effekten von 5G? 2. Warum wie Entwicklung von optischem WLAN nicht unterstützt? 3. Wer würde die Kosten der Entwicklung und Implementierung von 5G übernehmen? 4. Seit wann sind die Aussagen der Wirtschaft bzgl. 5G vertrauenswürdiger als diese der Ärzte und Forscher?
Source: Dr.—Ing.Dragana Nickel—Beba
0 Counterarguments Reply with contra argument
Für diejenigen, die ihr Smartphone / Internet auf der Straße brauchen oder meinen es zu brauchen: die unbedenkliche Alternative für Drahtloskommunikation existiert bereits und heißt Kommunikation über optische Signale.
2 Counterarguments Show
    WLAN Strahlung 3G,4G, 5G
Eine sehr wichtige Petition an den Bundestag zur Anerkennung der nicht-ionisierten Strahlung in Deutschland: Wir brauchen 50 000 Unterschriften! https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2019/_06/_08/Petition_95898.html
Source: Petitionen Bundestag
0 Counterarguments Reply with contra argument
Die Grundlage unseres Digitalzeitalters basiert auf einer Technik von gepulster Mikrowellenstrahlung. Diese Strahlung ist als Waffe konzipiert und wird auch als solche eingesetzt. D. h. niedrigere Beweggründe wie Herrschaft und Macht sind wichtiger als Leben und Gesundheit, sowie das Wohl unserer zukünftigen Generation. Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=oMqWfh7TZhI und Mobilfunk als Mikrowellenwaffe- Barrie Trower https://www.youtube.com/watch?v=Cl_IR_qxi34
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Es wird von über 50 wissenschaftlichen Arbeiten berichtet, aber nur sieben werden zitiert. Davon stammen vier von der gleichen (möglicherweise voreingenommen) Quelle. Die "Begründung" anhand des Grundgesetzes widerspricht sich selbst.
3 Counterarguments Show
    Pseudowissenschaft
Die Petentin nennt keine einzige wissenschaftlich ernst zu nehmende Quelle, sie stützt sich auf pseudowissenschaftliche Referenzen und mit "Raum und Zeit" sogar auf ein indiskutables Esoterikblatt der Regenbogenpresse. Der betonte akademische Titel der Petentin steht dazu in krassem Widerspruch.
Source: www.psiram.com/de/index.php/Raum_%26_Zeit
3 Counterarguments Show
    5 G - oh weh!!!
Es geht nicht um Verhinderung digitaler Technik, aber das 1000fache an Frequenz mit Mikrowelle ist einfach zuviel und gesundheitsschädlich für Mensch, Tier, Pflanze, Umwelt und das Klima. Mikrowellen erwärmen und zwar uns und das Klima - Experten sagen 1,5/ 2 Grad, dazu kommt die Nutzung der ganzen Endgeräte und wer brauchs wirklich! Es ist in erster Linie da, da sich Politiker und die Industrie einig sind und uns abkassieren wollen. Wir können über Glasfaser größere Kapazitäten haben und zuhause über Lichtenergie mehr Energie ohne Risiko erleben, in Freiburg gibts hierzu Infos+Hersteller
Source: I. Morweiser-Sadik
0 Counterarguments Reply with contra argument
Eine schädliche Auswirkung von EM Strahlung im Mikrowellenbereich in den geringen Intensitäten, wie sie für 5G benötigt werden, konnte bisher nicht nachgewiesen werden. Das Argument, Mikrowellen seien nicht von Ionisierender Strahlung zu unterscheiden entbehrt jeder physikalischen Hintergrundes. Bekanntlich ist sichtbares Licht ebenfalls eine Form elektromagnetischer Strahlung im Frequenzbereich zwischen Mikrowelle und ionisierender Strahlung. Ist jede Form der Beleuchtung daher krebserregend?
Source: Sämtliche ernstzunehmende naturwissenschaftliche Lehrbücher
1 Counterargument Show
    dann aber auch 1-4G
sollten im Freistaat Bayern nicht besser Aluhüte an alle Bürger ausgegeben werden? Man könnte die 14% tatsächlicher Quellen nun analysieren und feststellen, dass über die Hälfte in der Schublade "dubios" liegen oder nach den nicht genannten aber angegebenen suchen.. Aber vielleicht ein technischer Aspekt, der schon mit dem LK Physik- Verständnis nachzuvollziehen ist: Mit der Frequenz steigt die Beeinflussung der el.-mag. Wellen ca. quadratisch, mit der Annäherung aber exponentiell: Nahe (sehr nahe, wenige Meter!) am Sender ist die Belastung also höher, im Realfall aber niedriger als GSM (alt).
Source: zum Nachrechnen: jede Formelsammlung Physik
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now