Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Bürgerbeteiligung
Viele der pro Argumente die ausgezählt werden beziehen sich auf eigene Meinungen und Gefühle statt auf Fakten. Ich finde die Petition aus einem anderen Grund gut (auch eine Meinung, weniger ein Fakt): ich halte es für gut bei Infrastruktur Projekten statt auf private Investoren auf Bürgerprojekte zu setzen. Damit werden Bürger bei vier/Entsorgung nicht von einzelnen Investoren abhängig und profitieren auch selbst von möglichen Gewinnen. Im Beispiel Wasserversorgung werden so Spekulationen verhindert. Auch diese Anlage zählt zur Infrastruktur und sollte ein Beteiligungsprojekt sein.
Source: Eigene Meinung
5 Counterarguments Show

Contra

What are arguments against the petition?

Gegen die Petition spricht, dass der Investor bisher vom Marktgemeinderat unterstützt wird (vgl. erste Abstimmung). Für beide rechnet sich das Projekt trotz sehr hohen Investitionskosten, für den einen durch die Entsorgung des Klärschlamms vermutlich aus ganz Bayern und darüber hinaus, für den anderen durch hohe Gewerbesteuereinnahmen. Durch eine Petition geht m. E. wertvolle Zeit verloren. Sinnvoller wäre ein Bürgerbegehren mit anschließendem Bürgerentscheid, sofern eine Rechtsberatung diese für erfolgverspre-chend erachtet. Auskünfte über das Procedere sollten ebendort eingeholt werden.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Fakten
Nach Durchsicht fast aller Kommentare sind die Argumente: 1. Luftqualität (Feinstaub, Giftstaub), 2. Nicht neueste Filter, 3. Anlage nicht notwendig. Punkt 3 kann ja egal sein. Gibt es denn konkrete Zahlen zu 1 und 2? Wie schädlich ist die Umweltbelastung im Vergleich zu einem Schweinestall oder im Vergleich zu den Abgasen durch Lastwägen oder Traktoren? Das würde eine sachlichere Debatte ermöglichen. Gibt es ähnliche Fälle in Deutschland wo Anwohner belastet werden?
Source: Andere Kommentare
3 Counterarguments Show
    Fakten
“Auf jeden Fall werden es mehr...” Das kann stimmen, explizit wären aber Daten dazu interessant. Wenn nur 1 Auto mehr durch das Dorf fährt werden die Emissionen auch höher - aber hilft das etwas? Daher wären relative Vergleiche und Vergleiche mit Grenzwerten hilfreich.
Source: Andere Beiträge
9 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now