Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Verhältnismäßigkeit

Eine Regelung, wonach ohne Rücksicht auf Art und Größe der Hunderassen für das gesamte Gemeindegebiet ohne zeitliche Ausnahme ein genereller Leinenzwang besteht, ist jedoch unverhältnismäßig und damit, als Verstoß gegen das verfassungsrechtliche Übermaßverbot, unzulässig.

Source: OLG Hamm, Beschluss vom 08.04.2001 - 5 Ss OWi 1225/00
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Überregulierung

Die derzeitigen Regelungen des § 3 Hundehalterverordnung des Landes Brandenburgs sind vollkommen ausreichend. Es besteht daher keine Notwendigkeit für die weitere Regelung der Leinenpflicht, da sensible Bereiche ausführlich deklariert sind und damit der vermeintliche Schutz in vielen Bereichen bereits geregelt ist.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    angenommener Generalverdacht

Allein ein subjektives Unsicherheitsgefühl der Bürger, das der tatsächlichen Gefährdung nicht entspricht, rechtfertigt es nicht, in einer ... Hundeverordnung einen generellen Leinenzwang für die gesamte geschlossene Ortslage festzulegen.

Source: Niedersächsisches OVG, Urteil vom 27.01.2005 - 11 KN 38/04
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Wir wohnen im Lindenring/Niederneuendorf , dort werden die Hunde in den Vorgärten der Siedlungshäuser der WBT Gassi geführt und das meistens ohne Leine. Auch schlimm sind auch die Hundebesitzer beim Tierarztbesuch denn da werden die Vorgärten als Auslaufgebiet genutzt. Hund gehören an die Leine und das auch in der Grünanlage der Havelufer .

0 Counterarguments Reply with contra argument
    Hunde in die Natur und nicht in die Stadt!

Hunde gehören nicht in Wohnungen oder Städte, sondern in die Natur zum Jäger oder Hirten. Wenn diese Tiere artgerecht gehalten würden, wäre diese Petition obsolet!

Source: Wiki
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international