Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Einem TU- Präsidium, dass hire and fire zulässt und stützt, sich einer Unbefristung verweigert, ist bei den Präsidiumswahlen im nächsten Monat ein gehöriger Denkzettel zu verpassen. Weg damit. Frau Börsel gehört der Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre verliehen und Svenja für Ihr Engagement der Preis "Studentin des Jahres" www.hochschulverband.de/cms1/pressemitteilung+M525d7cef019.html (Einsendeschluss 31.12.2015) - weil sie sich auch für Egozentriker einsetzt, die nur das Modul erschlagen wollen und besser für eine hervorragende Lehre kämpfen sollten!
0 Gegenargumente Widersprechen
Man koennte sagen, dass angesichts der aktuellen Situation eine DaZ-Ausbildung von Studierenden unabdingbar sei... das ist mir zu "populaer" und billig, denn: Ich war 40 Jahre Lehrkraft, ueberwiegend in der Grundschule; erst mit meiner Altersteilzeit konnte ich es mir" leisten", eine ueber 60stuendige Fortbildung in DaZ zu absolvieren. Diese wurde angeboten, konnte von mir sehr "gedeihlich" an meiner Schule in der Praxis umgesetzt werden, wurde aber zum Leidwesen interessierter, motivierter KollegInnen in dieser Form 2009 vom Landesschulamt abgeschafft!!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?