Animal rights

Wölfe und Pferde/Landwirtschaft/etc.

Petition is directed to
Olaf Lies (Umweltminister Niedersachsen)
5.014 Supporters 3.281 in Lower Saxony
Collection finished
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Pferderipper

Erstelle eine Petition gegen Pferderipper. Oben im Text steht :'. . .fordern Freigabe zur Entnahme von Wölfen, sobald diese sich Weideflächen nähern und eine Gefahr werden.' Die Erfahrung zeigt, Zäune allein nützen nicht. Soweit ich weiß ist der Wolf ist ein intelligentes Raubtier. Lernt wo er mit Konsequenzen rechnen muss und wo nicht. So wie bei den Menschen muss leider das eine oder andere Individuum ins 'Gefängnis', damit das Zusammenleben im Allgemeinen funktioniert.

Source: Gabi Seibel

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Wo ist die Petition gegen Pferderipper? Menschen die Tiere brutal töten, sind die wahren Bestien! Es ist unverschämt, ein schreiben aufzusetzen, bei dem über Tierleben im negativen Sinne entschieden wird! Woher soll ein Raubtier wissen, welches Tier Beute ist und welches nicht?! Der Mensch hat die Verantwortung für die Pferde und sollte endlich mal verstehen, dass ihm die Welt nicht alleine gehört! Gerade als Tierliebhaber, sollte man das nicht gut heißen! Unterstützung vom Land um die Zäune sicher zu machen, wäre wohl eine Lösung. Ist ja aber einfacher, ein Lebewesen einfach abzuschließen..

1.0

2 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Es waren über 15 Jahre Zeit sich Gedanken zu machen,wie man seine Tiere schützt und da fällt einem nichts besseres ein, als der Abschuss? Da gibt es z.B. die HSH, höhere und stabilere Zäune, Tiere über Nacht rein holen usw. Sicher ist das unter Umständen nicht billig, aber wie schon erwähnt, man hatte über 15 Jahre Zeit. Halter von Freilandgeflügel müssen sich auch gegen Wildtiere schützen, aber für die in der Schutz ihrer Tiere normal, da hört man selten schießt Raubvögel evt. und die haben im Prinzip ähnliche Probleme.

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Was wollen Sie? die Wölfe erschießen, weil das Ihnen nicht passt! Jede hat Recht zum Leben! Was sollen die Menschen tun in Afrika? Elefanten, Löwen und andere töten, weil die Gefahr für die Afrikaner sind? Ihre Aufgabe ist selbst sich zu kümmern um Ihre Pferde. Bauen Sie doch Zäune, machen Sie die Stahl dicht. und verlangen nicht, dass die sich andere um Ihre Pferde kümmern sollen!

Source: Eva Gansen-Penier

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now