• Petition in Zeichnung - Ende der Petition in vier Tagen

    at 24 Jul 2015 17:15

    Liebe Unterstützer/innen,

    langsam neigt sich die Zeichnungsfrist ihrem Ende zu. Zwar sind wir noch von der Abschaffung der Graecums- und Latinumspflicht entfernt, aber die Petition war nicht umsonst: Sie hat Aufmerksamkeit erregt.

    Bei dieser Gelegenheit danke ich Campus Mainz, insbesondere Max L. und CampusLeben, namentlich vor allem Franziska P. Ohne das Engagement dieser beiden Studierenden würden deutlich weniger Studentinnen und Studenten mit diesem Thema konfrontiert.

    Besteht Interesse an einer neuen Petition, gibt es eventuell Verbesserungsvorschläge?

    Herzlichen Dank an alle, die an der Debatte teilgenommen haben, für alle Kommentare und an diejenigen, die, sei es auch "nur" mit einer Unterschrift, zum Erfolg dieser Petition beigetragen haben.

    Wenn wir mehr erreichen wollen, sollten wir dieses Thema keinesfalls fallenlassen, sondern weiterhin darüber diskutieren, Menschen kontaktieren, die etwas verändern können, eigene Ideen umsetzen. Ich hoffe, wir können das Interesse aller Universitäten in Rheinland-Pfalz gewinnen und erzielen, dass letztere sich für die Abschaffung der Graecums- und Latinumspflicht aussprechen.

    Den folgenden Artikel halte ich für empfehlenswert und hoffe, dass auch universitäre Medien anderer Universitäten sich zur Abschaffung der Graecums- und Latinumspflicht äußern: www.campus-mainz.net/newsdetails/news/latinum-ad-latrinam-abschaffung-der-latinumspflicht-in-rheinland-pfalz/

    Ich freue mich über jede Art von Anregung und Unterstützung.

    Alles Gute und viele Grüße

    Julia Adams

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international