Rajon : Nyrëmberg
Mjedis

Alle Bäume bleiben an der Radrennbahn Nürnberg!

Peticioni drejtohet tek
Oberbürgermeister Marcus König und Planungs- und Baureferat
4 783 Mbështetëse 3 479 në Nyrëmberg

Mbledhja mbaroi

4 783 Mbështetëse 3 479 në Nyrëmberg

Mbledhja mbaroi

  1. Filluar 2020
  2. Mbledhja mbaroi
  3. Paraqitur
  4. Dialog me marrësin
  5. Vendim

01.03.2024, 12:30

Liebe Baumfreunde,
hier der aktuelle Stand:
"KLARSTELLUNG ZUM ARTIKEL IN DEN NÜRNBERGER NACHRICHTEN
Am Mittwoch, den 28. Februar hat das Verwaltungsgericht Ansbach über die denkmalschutzrechtliche Klage des Denkmalnetzwerks Bayern entschieden.
➡️https://nuernberg-stadt.bund-naturschutz.de/aktuelles/artikel/radrennbahn-reichelsdorf-klarstellung-zum-artikel-in-den-nuernberger-nachrichten 29.02.23

Die naturschutzrechtliche Klage des BUND Naturschutz begründet sich mit Baum- und Artenschutz, über diese wurde am Mittwoch NICHT entschieden! Für unsere Klage haben wir vom Verwaltungsgericht eine Frist von vier Wochen zur Begründung eingeräumt bekommen. Erst deutlich danach wird das Gericht über unsere Klage entscheiden. Bis dahin stehen die verbliebenen Bäume unter dem Schutz des gerichtlichen Fällverbots. Da ab 1. März nach dem Bundesnaturschutzgesetz grundsätzlich Fällungen und Eingriffe in den Baumbestand wegen der Brutzeit der Vögel verboten sind, ist die Frage des Baumschutzes unabhängig von der Entscheidung des Verwaltungsgerichts in unserem Verfahren bis 1. Oktober zurückgestellt. Damit sind die Bäume an der Radrennbahn unabhängig vom Verfahrensausgang in jedem Fall bis dahin geschützt. "


20.02.2024, 17:17

Liebe Baumfreunde,

Zitat unseres Anwalts (BUND Naturschutz):
👉„Die Stadtverwaltung ist als Teil der Exekutive an das Rechtsstaatsgebot nach Artikel 20 Abs. 3 Grundgesetz gebunden. Dies beinhaltet auch, das Gebot effektiven Rechtsschutzes der Anwohnerinnen und Anwohner sowie des BUND Naturschutz in Bayern nach Art. 19 Abs. 4 Grundgesetz nicht zu unterlaufen.."✊ ..!!!
"
hier währe eine Steilvorlage unser GG zurückzufordern:

www.facebook.com/story.php/?id=100063934320934&story_fbid=831598102314660

Vielen lieben baumstärkenden Dank for any post!!
(ps vielen 💚Dank für den Tip von hier:) )




17.02.2024, 17:03

Liebe Baumfreunde,

die 3 Musketiere vor Ort - QI Reichelsdorfer Keller, Bürger- / Geschichtsverein Reichelsd. Keller und wir die Ini. Baumstark haben haben einen Fällstop erkämpft. Zu Dritt haben wir per Polizei und Gerichtsbescheid das Stopp der Arbeiten via dem tauben "Bauleiter" geschafft!
Ist das "Demokratie stärken" Herr O(berster)B(aum)M(örder) OBM der Stadt Nembärch und Bauref. D.Ulrich !
🌳🤜Hier letzte BN News:
nuernberg-stadt.bund-naturschutz.de/wochensegler-spezial-16022024 UNSER RA. dazu:
"
Die Stadtverwaltung ist als Teil der Exekutive an das Rechtsstaatsgebot nach Artikel 20 Abs. 3 Grundgesetz gebunden. Dies beinhaltet auch, das Gebot effektiven Rechtsschutzes der Anwohnerinnen und Anwohner, sowie des Bund Naturschutz in Bayern nach Art. 19 Abs. 4 Grund-gesetz nicht zu unterlaufen."..!!
BITTE Leserbriefe wegen dieser 🤬 Vorgehensweisen der Stadt Nürnberg:
www.nn.de/nuernberg/gericht-verhangt-baustopp-am-reichelsdorfer-keller-das-sind-die-grunde-1.14055078
und alle
www.nn.de/suche?query=radrennbahn&sort=datum
..

NÜRNBERG
"Wir hatten keine Information"
Tumult, Wut, Kindertränen: Konflikt an Radrennbahn Reichelsdorfer Keller eskaliert nach Baumfällung

Aufgebrachte Anwohner, ein in Tränen aufgelöstes Kind und Androhung von Anzeigen: ...

Vielen 💚baumstärkenden Dank
Roland und Clemens

PS: TV Berichte unter "Presseartikel:




06.01.2024, 22:03

Ein 🍀 und gesundes Neues!

Kurz vor Silvester kam die Nachricht, dass sich der Investor nach an die gerichtliche Aufforderung "keine Bautätigkeiten" (dritter Verstoß der einstweiligen Verfügung wegen der Denkmalschutz-Klage) halten will.
Wieder mussten wir zusammen mit den Denkmalfreunden per Anwalt einschreiten!
So viel zu Herrn OBM M. Königs Aussage: " An der Rennbahn geht alles mit rechten Dingen zu!" (*NN-Lesertelefonat 09.11.23).
Und "Demokratie stärken"?!! (*M. König 30.12.23 NN) - dann
Herr König NOTBREMSE/ RunderTisch jetzt- das "Fass ist (schon lange) übergelaufen" (*NN im August 2 0 2 1 !) ..jetzt stürzen die Fluten ins Rathaus!!

Denkmal-§-Fond:
Die Spenden können von der Steuer abgesetzt werden. Bitte via:
Bürger- und Geschichtsvereins Reichelsdorfer Keller e.V. :
IBAN: DE83 7606 9559 0001 5043 39

BIC: GENODEF1NEA

Der Naturschutzrechts-Fond ist aktuell gefüllt und aktuell aktiv baumstark dabei.

Vielen herzlichen Dank


22.12.2023, 14:46

Liebe Baumfreunde,

zuerst vielen 💚lichen Dank allen baumstarken Spendern und speziell einem GrossSpender- unser / BN Naturschutzrechtsfond ist AKTIV dabei, den noch aktuellem Kahlschlag zu stoppen! Dazu auch der Bürgermeister-Weihnachtsgruss anbei-
BITTE TEILEN D🌳NKE!!

Aktuell:
Gerichtlicher Denkmal Abriss-Stopp erneut gebrochen und eine Bauzufahrt ÜBER die Bahn mit Fundament für Kran (Fällpläne!!) angelegt!! Der Denkmal-Rechtsfond ist akut dran!
§ Dafür bitten wir #allezusammen mit dem Bürgerverein reichelsdorfer-keller.org um Spenden- Klage beim VerwG eingereicht!
Die Spenden können von der Steuer abgesetzt werden. Hier das Spendenkonto des Bürger- und Geschichtsvereins Reichelsdorfer Keller e.V. :
IBAN: DE83 7606 9559 0001 5043 39

BIC: GENODEF1NEA

Vielen herzlichen Dank

Frohe, erholsame Weihnachten und für uns und unsere Bäume nur das Beste für 2024!

"Schluss mit Beschönigen -
endlich Baum-königen
Herr OBM M. König!!"


21.11.2023, 20:58

Liebe Baumfreunde,

nach dem gerichtlichen Abriss-Stopp soll jetzt laut Bauamt unrechtmäßig die RODUNG noch vor Weihnachten vorangetrieben werden- Dies schreit förmlich nach KLAGE!!- nuernberg-stadt.bund-naturschutz.de/aktuelles/artikel/spenden-fuer-rettung-der-radrennbahn :
"21.11.2023: Die ehemalige Radrennbahn am Reichelsdorfer Keller soll bebaut werden. Dabei wachsen zahlreiche Bäume auf dem Gelände, darunter zahlreiche Biotopbäume und alte Eichen.

Etwa 200 Bäume sollen gefällt werden, um Platz zu schaffen. Obwohl das Bebauungsplanverfahren noch gar NICHT abgeschlossen ist, hat die Stadt Nürnberg dem Eigentümer den Abriss genehmigt und auch Eingriffe in den Baumbestand erlaubt. Ganz allgemein sind viele Bäume schon von den Abrissarbeiten bedroht, da die steile Betonbahn die Böschungen mit den Bäumen stützt.

Der BUND Naturschutz Nürnberg will natürlich verhindern, dass vollendete Tatsachen geschaffen werden, und bittet Sie dringend um Ihre Hilfe. Nur mit einem juristischen Einspruch können wir eine Fällung verhindern. Dazu brauchen wir allerdings erhebliche finanzielle Mittel, die die Kreisgruppe nicht zur Verfügung hat.
Selbst erste rechtliche Schritte über einen kompetenten Anwalt werden uns einen
mittleren vierstelligen Betrag kosten.

Bitte spenden Sie daher unter dem Kennwort „Spende Rechtsfond“ auf das Konto:

Sparkasse Nürnberg
DE75 7605 0101 0001 0085 51
BIC: SSKNDE77

Alle Spenden sind steuerlich absetzbar. Herzlichen Dank! "

Bitte NUR auf das BN Konto unter "Spende RECHTSFOND"

Vielen baumstärkenden Dank
HG Roland und Clemens Häusler
Baumschutz ist Klimaschutz


Ndihmoni në forcimin e pjesëmarrjes së qytetarëve. Ne duam t'i bëjmë shqetësimet tuaja të dëgjohen dhe të mbeten të pavarura.

dhuroni tani