Region: Germany
Foreign affairs

Angriff auf Serbien 1999 muss strafrechtlich und durch Untersuchungsausschuss aufgearbeitet werden

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
3.403 Supporters 2.548 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

at 13 Oct 2018 14:11

Liebe Unterstützer,

zu der Uran-Munition-Thematik erhielt ich kürzlich folgende Mail eines Unterstützers:

„...es gibt den serbisch-kanadischen Regisseur Boris Malagurski, der sich in seinem neuesten Film "The Weight of Chains 3" mit der Uran-Verseuchung ebenso wie mit den klimatisch-umwelttechnischen Veränderungen befasst. Da aber seine finanziellen Mittel begrenzt sind, finanzieren sich seine Filme über Crowdfunding. Herr Malagurski ist u. a. für RT sowie für Sputnik Serbien tätig.

In Anhang sende ich Ihnen den Link, wo man Spenden kann. Es werden insgesamt 100.000,00 kanadische Dollar benötigt, momentan sind etwas über 31.000,00 CAD zusammengekommen.

Hier der Link: weightofchains.ca/3/

....".

Ich hoffe, auf diesem Wege dieses Filmprojekt ein wenig unterstützen zu können.

Die Spatzen pfeiffen es ja längst von allen Dächern, dass vom deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunk keine substantiellen Beiträge mehr zur Aufklärung solcher Sachverhalte zu erwarten sind.

Eine juristische Gegenwehr gegen die Rundfunkgebühren hat m.E. zwar keine Erfolgsaussicht mehr, aber man hat immer noch die Möglichkeit, seine Kritik mitzuteilen, z.B. wie folgt:

www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2018/10/Befreiungsantrag.an_.WDR_.Muster.pdf

Herzlicher Gruß

Wilfried Schmitz


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now