• Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    24.07.2018 12:10 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Unterstützer meiner Petition,

    vom Petitionsausschuss des Bundestages habe ich noch keine konkrete Antwort zum dortigen Umgang mit unserer Petition zur strafrechtlichen Aufarbeitung der Bundeswehreinsätze in Serbien erhalten.

    Eine solche Antwort wird bestimmt noch kommen. Ich bitte um Geduld.

    Aber wie auch immer der Bundestag über diese Petition beschließen wird:

    Menschen wie ich glauben an eine höhere Gerechtigkeit, der sich letztlich kein Mensch entziehen kann.
    Niemand, der diesen Glauben in sich tragen kann, sollte deshalb frustriert oder verbittert sein, wenn er erleben sollte, wenn alle Bemühungen, jemanden in diesem Kontext juristisch zur Verantwortung zu ziehen, an Justiz und Bundestag scheitern werden.

    Und noch wichtiger, als solche Personen zur Verantwortung zu ziehen, ist es m.E., nicht auf dem Weg mitzugehen, den diese Personen gegangen sind.

    Herzliche Grüße

    Wilfried Schmitz
    Rechtsanwalt

  • Die Petition wurde eingereicht

    11.06.2018 07:39 Uhr

    Dokument anzeigen

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Unterstützer meiner Petition,

    die Petition zur strafrechtlichen Aufarbeitung des Bundeswehreinsatzes in Serbien wurde am 20.5.2018 an den Petitionsausschuss des Bundestages übermittelt und wird dort unter Aktenzeichen Pet 4-19-07-99999-007214 bearbeitet.

    Es betrifft jeden Menschen, wenn die "Rechtspflege" bei schwersten Straftaten dazu instrumentalisiert werden kann, die wahren Täter zu schützen und die Opfer zu verfolgen und zu Tätern zu machen.

    Bei dieser Gelegenheit empfehle ich die Lektüre der folgenden Artikel:

    fassadenkratzer.wordpress.com/2018/04/05/das-jugoslawien-tribunal/

    brd-schwindel.ru/nach-milosevic-freispruch-kriegsverbrechen-anschuldigung-war-gefaelscht/

    Über weitere Entwicklungen zu dieser Petition werde ich jeweils aktuell unter folgendem Link meiner Homepage informieren:

    www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/aktuelles-interviews/

    Ich freue mich auch über jeden, der meine aktuelle Petition gegen die Bundeswehreinsätze in Afghanistan unterzeichnet und in seinem Umfeld (über Facebook etc.) für sie wirbt:

    www.openpetition.de/petition/online/bundeswehreinsaetze-in-afghanistan-muessen-sofort-beendet-werden

    Herzlicher Gruß und Dank

    Wilfried Schmitz

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden