• Petition in Zeichnung - Kundgebung Initiative Sichere Bildung JETZT

    at 16 Apr 2021 18:03

    View document

    Liebende Unterstützende,

    Das nächste Wochenende naht und wie so oft in dieser Pandemie ist vollkommen unklar, was die nächste Schulwoche bringt. Nach der Pause um Ostern ist nun die Präsenzpflicht für Abschlussklassen und Grundschulen wieder hergestellt. Das Testkonzept für die Brandenburger Schulen lässt vermuten, dass ein Verweigern der Tests ein geeignetes Mittel ist, die Präsenzpflicht zu umgehen. Die Betonung der Präsenzpflicht im Elternbrief lässt erste Zweifel an diese Auslegung aufkommen. Die AWO Potsdam berichtet, dass das Ministerium Zwangsmaßnahmen androht, sollten Eltern diese Hintertür nutzen, um Ihre Kinder zu schützen [1].

    Die Initiative Sichere Bildung JETZT [2][3] veranstaltet gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Grüne Zonen [3] regelmäßige Mahnwachen und Kundgebungen am Alten Markt in Potsdam, der RBB berichtete [4][5].

    Sa 17.04. 13:00 Uhr - Kundgebung
    Do 22.04. 15:00 Uhr - Mahnwache
    Sa 24.04. 13:00 Uhr - Kundgebung
    Do 29.04. 15:00 Uhr - Mahnwache

    Vielleicht ist es an Zeit, sichtbarer zu werden. Ich werde mich morgen der Kundgebung anschließen: Mit FFP2/FFP3-Maske, Abstand und vielleicht einem alten Kochtopf für etwas Lärm zum Abschluss. Wenn Ihr auch vorbei kommen wollt, zum Reden, zum Vernetzen, dann seid Ihr herzlich eingeladen:

    Mit den besten Grüßen
    und passt auf Euch auf
    Mathias Hasselmann

    [1] awo-potsdam.de/corona-ticker-artikel/praesenzpflicht-oder-wahlmoeglichkeit/
    [2] www.sicherebildung.de/ - twitter.com/SichereBildung
    [3] gruenezonen.de/ - twitter.com/GrueneZonen
    [4] tinyurl.com/t8phfeua
    [5] tinyurl.com/b3ff9623

  • Präsenzpflicht bis ausgesetzt

    at 22 Mar 2021 08:52

    Die Präsenzpflicht wurde bis Ostern ausgesetzt!

    mbjs.brandenburg.de/aktuelles/pressemitteilungen.html?news=bb1.c.698287.de

    Das ist ein großer Zwischenerfolg von Elterninitiativen wie Sichere Bildung Jetzt, zahlreicher Elternsprecher und vielleicht hatten auch wir bereits einen kleinen Anteil.

    Wie es nach Ostern weiter geht, ist jedoch noch völlig unklar. Wir sollten daher weiter Unterschriften sammeln. Außerdem könnt unser Anliegen und die Initiative Sichere Bildung Jetzt unterstützen, indem Ihr Videos mit kurzen Botschaften aufnehmt und in deren DropBox ablegt: www.sicherebildung.de/wir-muessen-reden-teil-4/

    Vielen Dank
    Mathias

    Bild von Gerd Altmann auf Pixabay: pixabay.com/de/photos/menschen-springen-gl%C3%BCck-erfolg-3509144/

  • Petition in Zeichnung - Helfe, das Anliegen zu verbreiten

    at 19 Mar 2021 16:15

    View document

    Liebe Unterstützende,

    vielen Dank für die Unterstützung. Innerhalb nicht einmal einer Woche haben sich bereits 309 Menschen hinter dieser Petition versammelt. Das ist ziemlich groß in Zeiten, in denen wir kaum andere Menschen treffen, wir uns nicht in Fußgängerzonen stellen können, um Unterschriften zu sammeln. Vor allem aber gibt es Mut, denn es zeigt uns untereinander, dass wir mit unseren Sorgen nicht allein sind.

    Trotzdem, um die Handelnden in der Landesregierung nachhaltig zu beeindrucken, müssen wir noch weiter wachsen. Meine Hoffnung ist es zumindest 500 Unterschriften aus Brandenburg zu sammeln. Das ist erreichbar. Wenn wir 1.500 Unterschriften sammeln, entspräche dies aufs Bundesland bezogen den 50.000 Unterschriften einer Bundestagspetition.

    Daher meine Bitte:

    - verteilt die Petition im Bekanntenkreis
    - kontaktiert Eure Schulelternsprecher und bittet sie die Petition unter Wahrung ihrer Neutralität zu verteilen; einige werden euch ignorieren, andere werden helfen und sogar die Lehrerschaft einbinden
    - druckt den Abreißzettel aus und hängt ihn an schwarze Brettern, in die Nähe von Bushaltestellen
    - und natürlich die sozialen Netze, verteilt die Petition auch dort; überrascht war ich davon, wieviel Unterstützung ich auf nebenan.de fand

    Vielen Dank
    Mathias Hasselmann

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international