• Petition hat zum Erfolg beigetragen

    05.06.2018 08:05 Uhr

    Vom Bezirksausschuss 17 Obergiesing-Fasangarten wurde ich wie folgt unterrichtet:
    Dem Bezirksausschuss liegt eine Anhörung nach der Bezirksausschuss-Satzung vor.
    Darin wird dem Bezirksausschuss mitgeteilt, dass nunmehr zwei Aufzüge geplant werden und damit der Ahorn an der Otkerstraße erhalten werden kann.
    Dazu beigetragen haben die Entscheidungen der beiden Bezirksausschüsse, ein Antrag in der Bürgerversammlung Untergiesing-Harlaching, diese Petition und die Bereitschaft der MotelOne-Group als Betreiberin des gleichnamigen Hotels, die Betriebskosten der beiden Aufzüge zu übernehmen.
    Baubeginn an der Unterführung soll im Frühjahr 2019, Fertigstellung Ende 2019.
    Vorher - also im Herbst 2018 - sollen die Verlegungen der Versorgungsleitungen durch die Stadtwerke durchgeführt werden.
    Ich gehe davon aus, dass es noch einen Stadtratsbeschluss zur Änderung des Beschlusses des Bauausschusses vom Oktober 2016 geben wird.
    Ich berichte dann wieder.

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden