Education

Bereitstellung von Luftreinigungsgeräten für alle Klassenräume Im Main-Taunus-Kreis (Hessen)

Petition is directed to
Landrat Michael Cyriax
304 Supporters 253 in Main-Taunus-Kreis
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted on 23 Jun 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Offener Brief an den Landrat und die Bürgermeister:innen des MTK

at 09 Jan 2022 18:58

Liebe Unterstützer,

unser Kampf geht nun in die 2. Runde.

Während im Kreishaus die Sitzungsräume mit mobilen Luftfiltern ausgestattet sind, warten die Schulen immer noch darauf.

Wir haben nun deutlich bessere Chancen, dass die Schulen endlich flächendeckend mit Luftfiltern ausgestattet werden.

Dazu haben sich nun viele Schulelternbeiräte zusammengetan, um für Luftfilter zu streiten.

In einem Offenen Brief, den ich euch anhänge haben wir gemeinsam den Landrat und die Bürgermeister:innen aufgefordert, Luftfilter in alle Klassenräume zu stellen. Dies vor allem im Hinblick auf die noch viel ansteckendere Omikron-Variante.

Viele Grüße,
Kerstin Lünenbürger


Offener Brief an den Landrat und die Bürgermeister:innen des MTK

at 09 Jan 2022 18:53

Liebe Unterstützer,

unser Kampf geht nun in die 2. Runde.

Während im Kreishaus die Sitzungsräume mit mobilen Luftfiltern ausgestattet sind, warten die Schulen immer noch darauf.

Wir haben nun deutlich bessere Chancen, dass die Schulen endlich flächendeckend mit Luftfiltern ausgestattet werden.

Dazu haben sich nun viele Schulelternbeiräte zusammengetan, um für Luftfilter zu streiten.

In einem Offenen Brief, den ich euch anhänge haben wir gemeinsam den Landrat und die Bürgermeister:innen aufgefordert, Luftfilter in alle Klassenräume zu stellen. Dies vor allem im Hinblick auf die noch viel ansteckendere Omikron-Variante.

Viele Grüße,
Kerstin Lünenbürger


Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 09 Jan 2022 18:48

Liebe Unterstützer,

unser Kampf geht nun in die 2. Runde.

Während im Kreishaus die Sitzungsräume mit mobilen Luftfiltern ausgestattet sind, warten die Schulen immer noch darauf.

Wir haben nun deutlich bessere Chancen, dass die Schulen endlich flächendeckend mit Luftfiltern ausgestattet werden.

Dazu haben sich nun viele Schulelternbeiräte zusammengetan, um für Luftfilter zu streiten.

In einem Offenen Brief, den ich euch anhänge haben wir gemeinsam den Landrat und die Bürgermeister:innen aufgefordert, Luftfilter in alle Klassenräume zu stellen. Dies vor allem im Hinblick auf die noch viel ansteckendere Omikron-Variante.

Eva Hamann als Schulelternbeirätin der Regenbogenschule hat gemeinsam mit 33 Schulelternberäten, dieser Initiative und vielen Eltern die folgende Petition gestartet:

www.openpetition.de/!luftfilterjetzt

Bitte unterschreiben Sie genauso zahlreich. Zur Erinnerung: Hier kann jeder unter einer E-Mail Adresse bis zu 5 Unterschriften tätigen und damit können Eltern für ihre Kinder und vielleicht auch die Großeltern unterschreiben, wenn diese keine eigene E-Mail-Adresse besitzen.

Leiten Sie den Petitionslink an möglichst viele Verwandte und Freunde weiter. Sie können ihn auch in den sozialen Medien verbreiten.

Facebook, Twitter, Instagram, Whatsapp wo auch immer Sie unterwegs sind.

Viele Grüße,
Kerstin Lünenbürger


Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 07 Sep 2021 23:57

View document

Liebe Freundinnen und Freunde,

wie versprochen kommen hier noch die mir bekannten Termine im Main-Taunus-Kreis:(bitte auch auf @DOKUMENT oben klicken)

Die Inzidenzen für Kinder und Jugendliche steigen im MTK rasant an:
A05-14: 301,90
A15-34: 202,26

Für Kinder unter 12 Jahren gibt es noch keinen Impfstoff und viele 12-17-Jährige sind noch nicht geimpft. Sie alle gilt es durch umfassenden Infektionsschutz an den Schulen zu schützen.

Lasst uns ins Gespräch kommen mit den Bundestagskandidaten, deren Parteien Luftfilter im Main-Taunus-Kreis abgelehnt haben, um zu verstehen, woran es hakt und wie wir zu einer Lösung kommen können.

Alle Termine im Überblick

Am: 08.09.2021
Wen: Norbert Altenkamp (CDU): sitzt im Kreistag und hat gegen Luftfilter gestimmt
Um: 19:00 Uhr
Wo? Eppstein, Bistro Altes Spritzenhaus

Am: 09.09.2021
Wen: Norbert Altenkamp (CDU): sitzt im Kreistag und hat gegen Luftfilter gestimmt
Helge Braun (CDU): Bundesminister und Chef des Bundeskanzleramtes
Um: 15:00 Uhr
Wo? Hofheim, Kellereiplatz

Am: 09.09.2021
Wen: Bettina Stark-Watzinger (FDP): die FDP hat gegen Luftfilter gestimmt
Christian Lindner (FDP): Parteivorsitzender FDP
Um: 19:00 Uhr
Wo? Hofheim, Kellereiplatz

Kommt doch alle vorbei und lasst uns gemeinsam für Infektionsschutz an den Schulen kämpfen.

Wenn weitere Termine bekannt werden, werde ich sie wieder mitteilen.

Herzliche Grüße,
Kerstin Lünenbürger


Der Empfang der Petition wurde bestätigt

at 07 Sep 2021 19:51

View document

Liebe Freundinnen und Freunde,

vielen Dank, dass Sie meine Petition unterschrieben haben. Das bedeutet mir sehr viel, denn das Thema liegt mir sehr am Herzen!

Und wir sind nicht allein. Es gibt bundesweit eine Vielzahl von Initiativen und Petitionen, die dazu auffordern, verstärkt die gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen der Pandemie auf Kinder- und Jugendliche zu berücksichtigen und Maßnahmen zum verstärkten Gesundheitsschutz in Schulen und KITAs zu ergreifen.

Es ist in den letzten Wochen ein wenig Bewegung in das Thema Luftreinigung in Klassenzimmern gekommen. Einige Bundesländer und einzelne Kommunen haben bereits begonnen, die Klassenzimmer mit Luftreinigungsanlagen auszustatten, so z.B. auch der Hochtaunuskreis.

Warum der Main-Taunus-Kreis sich in Anbetracht der extrem hohen Infektionszahlen in Kitas und Schulen immer noch weigert alle Klassenräume mit Luftfiltern auszustatten erschließt sich an dieser Stelle nicht.

Ich habe deshalb einen offenen Brief an Ministerpräsident Bouffier, Kultusminister Lorz, Sozialminister Klose, Landrat Cyriax, Gesundheitsdezernentin Overdick, Schulausschussvorsitzende Lindenau, die Fraktionen des hessischen Landtags, die aktuellen Bundestagskandidaten und einige Pressevertreter geschickt, um hier nochmals die Dringlichkeit zu betonen.

Christian Drosten spricht von derzeit nicht überblickenden Folgeschäden in Form von LongCovid und PIMS bei Kindern und Jugendlichen und Kontaktbeschränkungen im Herbst, falls keine weiteren Maßnahmen ergriffen werden.

Die Wahl spielt uns in die Hände. Schreibt die Bundestagskandidaten für den Wahlkreis 181 an und fragt nach, warum im MTK immer noch nicht flächendeckend Luftfilter angeschafft wurden.

Norbert Altenkamp (CDU) - norbert.altenkamp@bundestag.de
Dr. Ilja Kristin-Seewald (SPD) - ilja@ilja-kristin-seewald.de
Kordula Schulz-Asche (Grüne) - kordula.schulz-asche@bundestag.de
Bettina Stark-Watzinger (FDP) - bettina.stark-watzinger@bundestag.de
Paul Laslob (Die Linke) - info@die-partei-hessen.de

Es gibt diese Woche eine Reihe von Veranstaltungen, auf denen ihr nachfragen
könnt.

Ich werde dort auf alle Fälle präsent sein. Und es wäre schön, wenn noch mehr
kommen könnten.

Herzliche Grüße,
Kerstin Lünenbürger


Die Petition wurde eingereicht

at 08 Jul 2021 20:47

Liebe Mitstreiter,

es gibt gute Nachrichten: das Umweltbundesamt gibt endlich seine Haltung auf und empfiehlt mobile Luftfilter als zusätzlichen Infektionsschutz gegen die #DeltaVariante:
tinyurl.com/263yw7z5

Leider hat das Landrat Cyriax immer noch nicht verstanden. Obwohl von den 6,1 Millionen Euro im Haushalt nur 0,5 Millionen Euro für Luftfilter bisher verwendet wurden, will er keine weiteren Luftfilter aufstellen.

Die #DeltaVariante steht vor der Tür. Spahn sagte: entweder man infiziert sich, oder man ist geimpft. Für Kinder unter 12 Jahren gibt es keinen Impfstoff. Der Landrat ist für die Durchseuchung, weil er kein Geld ausgeben will. 10% der infizierten Kinder werden von LongCovid betroffen sein. Das sind Erschöpfungszustände. Dieses Kind wird nicht mehr in der Lage sein, in die Schule zu gehen. Daher muss jetzt in den Sommerferien jeder Klassenraum und jede Kita mit Luftfiltern ausgestattet werden.

Zur Übergabe der Petition bräuchte ich noch dringend jemanden, der Fotos machen?
Handy reicht vollkommen.
Bitte melden unter:
email: info@luftfilter-fuer-kitas-und-schulen-jetzt.de

Zur Erinnerung:

Wir treffen uns

Am: 12.07.21

Änderung → Um: 15:00 Uhr

Wo? vor dem Landratsamt
Am Kreishaus 1-5
65719 Hofheim

Bitte bringt Plakate, Ratschen, oder einfach euch selbst mit. Wir können nur etwas bewegen, wenn viele kommen. Bisher weigert sich der Landrat alle Klassenräume mit Luftfiltern auszustatten.

Das Einladungsplakat findet ihr, wenn ihr auf den link „DOKUMENT_ANZEIGEN“ klickt.

Wer kommt?

Ich könnt mir schreiben per email oder auf Twitter und Facebook:
info@luftfilter-fuer-kitas-und-schulen-jetzt.de

twitter.com/kerstin_luenen

www.facebook.com/axel.lunenburger/

Informiert euch auch auf meiner Seite luftfiterjetzt über aktuelle Themen, Petitionen...

twitter.com/luftfilterjetzt

www.facebook.com/Luftfilter-f%C3%BCr-Kitas-und-Schulen-jetzt-107777114719562

Ich hoffe sehr, dass viele von euch schon geimpft sind.

Liebe Grüße und - bitte bleibt alle gesund!!!

Kerstin Lünenbürger


Die Petition wurde eingereicht

at 02 Jul 2021 16:41

View document

Liebe Mitstreiter,

ich habe einen Termin zur Übergabe der Petition bei Landrat Michael Cyriax (CDU) bekommen:

Die Übergabe findet um 15:45 Uhr im Meidner-Foyer des Landratsamtes statt.

Wir treffen uns

Am: 12.07.21
Um: 15:15 Uhr
Wo? vor dem Landratsamt
Am Kreishaus 1-5
65719 Hofheim

Bitte bringt Plakate, Trillerpfeifen, oder einfach euch selbst mit. Wir können nur etwas bewegen, wenn viele kommen. Bisher weigert sich der Landrat alle Klassenräume mit Luftfiltern auszustatten.

Das Einladungsplakat findet ihr, wenn ihr auf den link „DOKUMENT_ANZEIGEN“ klickt.

Wer kommt?

Ich könnt mir schreiben per email oder auf Twitter und Facebook:

email: info@luftfilter-fuer-kitas-und-schulen-jetzt.de

twitter.com/kerstin_luenen

www.facebook.com/axel.lunenburger/

Informiert euch auch auf meiner Seite luftfiterjetzt über aktuelle Themen, Petitionen...

twitter.com/luftfilterjetzt

www.facebook.com/Luftfilter-f%C3%BCr-Kitas-und-Schulen-jetzt-107777114719562

Ich hoffe sehr, dass viele von euch schon geimpft sind.

Liebe Grüße und - bitte bleibt alle gesund!!!


Die Petition wurde eingereicht

at 23 Jun 2021 21:10

View document

Liebe Mitstreiter,

die Petition ist nun beendet und ich habe an Landrat Cyriax eine Anfrage für einen Termin zur Übergabe gestellt.

Es wäre toll, wenn viele von euch dabei sein könnten.

Wir steuern mit der Delta-Variante auf eine 4. Welle zu und unsere Schulen sind noch immer nicht pandemiesicher. Es sind nun mittlerweile fast 1,5 Jahre vergangen und der Landrat Cyriax hat aktiv mit der CDU-Mehrheit einen umfassenden Infektionsschutz an den Schulen verhindert.

Aufgrund fehlender Temperaturdifferenz funktioniert das Lüften nicht, ein Test erkennt nicht sicher eine Covid-19-Infektion und verhindert deshalb auch nicht sicher eine Ansteckung, FFP2-Masken für Kinder gibt es nicht, von Luftfiltern in den Schulen ganz zu schweigen und Hessen hebt gerade die Maskenpflicht auf und das angesichts der viel infektiöseren Delta-Variante.

ZDF heute journal 20.06.21:
www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/delta-variante-bei-kindern-was-bekannt-ist-100.html

Prof. Bodenschatz, Aerosolforscher Max-Planck-Institut:
Annahme: Verteilung #DeltaVariante in einem RAUM - OHNE MASKE - 1,5m Abstand:

„Wenn man in der Ausatemluft der infizierten Person sitzt, ist die Ansteckungswahrscheinlichkeit nach 3-4 Minuten fast 100%. „

Da bei vollem Präsenzunterricht weder der Abstand in den Schulen eingehalten wird, noch FFP2-Masken für Kinder vorhanden sind, muss zwingend ein Einsatz der Luftfilter stattfinden. Die Maske darf man schon gar nicht absetzen, auch nicht bei geringen Inzidenzen.

Prof. Brockmann weist in gleichem Beitrag daraufhin, dass die Hospitalisierungsrate unter den Kindern in Großbritannien bei 1% lag. Schwere Verläufe gibt es also auch unter Kindern.
Wie der geschätzte Professor Dr. Drosten bereits sagte: „Wer nicht geimpft ist, wird sich infizieren.“
Für die 10% SchülerInnen, die dann #LongCovidKids bekommen und für ihr Leben gezeichnet sind, muss dann die CDU gerade stehen!

Wir befinden uns schultechnisch immer noch in einer Digitalisierungswüste. Weder Lehrer, noch Schüler sind mit Geräten ausgestattet und geschult, der Anschluß ans Internet fehlt und die Lernplattform bricht, wenn sie denn tatsächlich benutzt wird, immer noch zusammen. So schnell wird sich das auch nicht ändern. Statt der versprochenen Lehrerlaptops haben die Lehrer nun tatsächlich IPads bekommen, ohne Anschlußkabel für die in der Schule vorhandene Infrastruktur . Diese sollen sie dann selbst bezahlen. Für Schüler gibt es vom Land überhaupt keine Geräte!

Im MTK gibt es gerade einmal 100 Luftfilter für 1208 Räume! Das ist lächerlich!

Obwohl es für Kinder unter 12 Jahren keinen Impfstoff gibt, gibt es immer noch keinen umfassenden Infektionsschutz an den Schulen. Luftfilter wurden nicht flächendeckend installiert!

In der Hoffnung, Druck durch die kommende Bundestagswahl machen zu können, habe ich nun einen Termin zur Übergabe der Unterschriftenliste angefragt. Bis jetzt ist der Schutz von Eltern und Kindern den Verantwortlichen wohl egal.

Sobald der Termin bekannt ist, werde ich ihn euch mitteilen.

Ich könnt mir auch gerne auf Twitter und Facebook folgen:

twitter.com/luftfilterjetzt

www.facebook.com/Luftfilter-f%C3%BCr-Kitas-und-Schulen-jetzt-107777114719562

Ich hoffe sehr, dass viele von euch schon geimpft sind.

Liebe Grüße und - bitte bleibt alle gesund!!!

Kerstin Lünenbürger


Änderungen an der Petition

at 22 Apr 2021 15:03

Neue Initiative zur Gewinnung von Stimmen.


Neues Zeichnungsende: 15.05.2021
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 303 (253 in Main-Taunus-Kreis)



More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now