openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Über 1.000 Unterzeichner für "Bewohnerparken in Fuhlsbüttel"!

    17-02-18 17:45 Uhr

    Lieber Unterstützer der Petition "Bewohnerpaken in Fuhsbüttel",

    mit insgesamt über 1.000 Unterzeichnern (letzter Stand 17:30: 1.018) geht die Zeichnungsfrist unserer Petition heute zuende. Das ist ein sehr gutes Ergebnis, das seine Wirkung gezeigt hat:

    1. Der Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Alsterdorf-Groß Borstel
    ...hat sich einstimmig hinter unser Vorhaben gestellt und dem Hauptausschuß einen entsprechenden Beschluß nahegelegt.
    2. Der Hauptausschuß (Bezirk Hamburg NORD)
    ... hat diesen Beschluß vollständig unterstützt und den Vorsitzenden der Bezierksversammlung Nord gebeten, sich bei den Innenbehörde entsprechend zu verwenden.
    3. Die Bezirksversammlung Nord
    ... hat die entsprechende Aufforderung an die Innenbehörde gerichtet.
    4. Der Landesbetrieb Verkehr
    ... hat sich intensiv mit unserem Thema auseinandergesetzt.
    5. Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, www.shz.de, NDR 90,3 und NDR Fernsehen
    ...haben über unser Thema berichtet

    Unsere Petition hat also alles bisher Mögliche geleistet, was für die Vorbereitung einer Entscheidung zum Bewohnerparken in Fuhlsbüttel notwendig ist.

    Wie geht es nun weiter?

    Ich stehe derzeit mit den zuständigen Behröden in Kontakt, um die Liste der Unterzeichner zu übergeben und die nächsten konkreten Schritte zu erfahren. Unser Ziel ist es, in der Liste der als nächstes zu realisierenden Bewohnerparkgebiete nach ganz oben zu kommen. Wir wollen in die Fußstapfen von St. Pauli treten!

    Ich danke an dieser Stelle noch einmal allen Unterzeichnern für ihre Mithilfe und werde selbstverständlich weiter berichten.

    Beste Grüße

    Enno Dietrich

  • Petition in Zeichnung - Weihnachten steht vor der Tür, die Flughafenparker auch

    23-12-17 14:21 Uhr

    Liebe Unterstützer von "Bewohnerparken in Fuhlsbüttel",

    pünktlich zum Beginn der Weihnachtsferien füllen sich die Strassen wieder mit den Kunden des Flughafens. Unser Anliegen wird also mal wieder ganz aktuell. Die Bezirksversammlung Nord hat sich mittlerweile einstimmig für die Einrichtung von Bewohnerparkzonen rund um den Flughafen ausgesprochen. Der Antrag unseres Regionalparlaments liegt nun im Innenausschuß der Bürgerschaft und wir warten gespannt auf die Antwort.

    Unsere Petition läuft noch bis Mitte Februar. Bis dahin brauchen wir noch jede Menge Unterschriften, damit wir dem Innensenator Andy Grote ein dickes Paket überreichen können. Vielleicht läßt sich ja auf dem Weihnachts-Spaziergang noch der eine oder andere Nachbar oder Kollege oder wer auch immer überzeugen.

    Wer nicht im Netz sondern auf Papier unterschreiben möchte, kann das natürlich tun. Hier liegen die Listen aus:
    Ecke Heschredder/Alsterkrugchaussee: Friseur Andre D.
    Ecke Heschredder/Fehrsweg: Naturkostladen OMNIBUS
    Oberer Erdkampsweg (Hausnr. 66): VILLEHUS
    Unterer Erdkampsweg (Hausnr. 18): Buchhandlung Lutz Heimhalt

    Wir brauchen weiterhin jede Stimme!

    Ich wünsche allen Unterstützern ein wunderbares Weihnachtsfest und genügend Parkplätze für alle lieben Besucher.

  • Regionalausschusses > Hauptausschuss > Innenbehörde

    05-12-17 21:58 Uhr

    Der Regionalausschuss hat am 13.11. einstimmig beschlossen, die Vorsitzende der Bezirksversammlung Nord zu bitten, sich bei der Innenbehörde dafür einzusetzen, dass die Einrichtung von Bewohnerparkzonen in unserem Viertel mit erhöhter Priorität geprüft wird. Der Hauptausschuss ist diesem Beschluss am 16.11. gefolgt und hat die Innenbehörde schriftlich entsprechend aufgefordert. Die ebenfalls schriftliche Antwort der Innenbehörde hat mir ein Vertreter der Grünen in der Sitzung des Regionalausschusses am 4.12. als Kopie zugesichert. Nun sind wir mal gespannt, was da kommt...

  • Öffentliche Ausschußsitzung am 4.12.2017

    26-11-17 17:00 Uhr

    Der Regionalausschuss Langenhorn-Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel tagt das nächste Mal öffentlich am

    Montag, 4.12.2017, 18:00 Uhr

    Sitzungssaal Langenhorn
    22415 Hamburg
    Tangstedter Landstr. 6

    Jeder kann dort hingehen, und den Ausschuß zur aktuellen Lage (z.B. den Beschlüssen der Bezirksversammlung NORD zum Thema 'Bewohnerparken') befragen.

  • Online und Offline

    26-11-17 16:18 Uhr

    1.000 dieser Fuhlsbüttler "Parkkarten" haben am Wochenende ihren Weg in die Fuhlsbüttler Briefkästen gefunden. Falls Sie bereits unterzeichnet haben, werfen Sie die Karte bitte NICHT weg, sondern geben sie an Freunde, Kollegen, Bekannte weiter. Den Nachbern eher nicht, der hat wahrscheinlich schon eine :-)