Region: Germany
Traffic & transportation

Bundestag beschließe: Keine Fahrverbote in Städten oder Autobahnen – Anpassung der Grenzwerte

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
74,930 supporters 74,427 in Germany

Collection finished

74,930 supporters 74,427 in Germany

Collection finished

  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submission on the 06 Jul 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

10/22/2021, 12:25

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir haben mit unserer Petition „Keine Fahrverbote in Städten oder Autobahnen“ bereits erfolgreich rund 75.000 Stimmen gesammelt. Einige Fahrverbote wurden gar nicht umgesetzt, einige wieder abgeschafft und einige sind immer noch in Diskussion. Gemeinsam kann man eben etwas erreichen, aber auch das Thema wird mit einem drohenden Verbrennerverbot wieder auf die Agenda rücken. Wir bleiben dran!

Zudem möchten wir Sie auf eine weitere Petition hinweisen, die uns Autofahrer alle angeht und die wir diese Woche angestoßen haben:

Noch nie war der Sprit so teuer wie heute: Daher jetzt unsere Petition für eine „SPRITPREISBREMSE für BENZIN und DIESEL“

JETZT EINTRAGEN unter www.openpetition.de/petition/online/spritpreisbremse-fuer-benzin-und-diesel

Es geht dabei um eine Angelegenheit, die ganz Deutschland betrifft und momentan jeden Autofahrer angeht. Daher wäre es schön, wenn Sie diese auch unterschreiben. Wir möchten bundesweit ein Zeichen setzen, dass sinnvolle Verkehrspolitik nicht immer nur gegen uns Autofahrer geschehen darf. Wir Autofahrer müssen immer tiefer in die Tasche greifen. Alles wird teurer und was bekommen wir dafür?

Es geht um die massiv hohen Spritpreise, denn noch nie war der Sprit so teuer wie heute. Wieder mal werden Autofahrer in Deutschland gegängelt und dieses Mal müssen sie tief in den Geldbeutel greifen. Aber die Menschen brauchen ihre Mobilität und ihr Auto für Beruf, Familie und Freizeit. Bei jetzigen Spritpreisen von 1,60 für den Liter Diesel und 1,80 für den Liter Benzin ist das bald nicht mehr darstellbar. Familien, Jobs und Unternehmen sind in Gefahr. Zudem muss man wissen, dass bei einem Benzinpreis von 1,80 EUR der Staat mehr als 1 EUR an Steuern nimmt. Würde man keine Steuern zahlen, dann kostete der Sprit nur 80 Cent.

Kroatien hat es bereits vorgemacht: Hier wurden die Preise für Diesel und Benzin auf einen maximalen Wert beschränkt, so dass die Autofahrer vor weiter steigenden Preisen geschützt sind. Wenn Kroatien das schafft, sollte das in Deutschland doch ebenfalls möglich sein!

Die Petition „Spritpreisbremse für Benzin und Diesel“ wurde diese Woche gestartet und hat bereits jetzt 17.000 Unterschriften. Insgesamt ist ein Quorum von mindestens 50.000 Unterschriften in ganz Deutschland zu erreichen.

Wir fordern den Bundesrat und Bundestag mit dieser Petition auf, eine „Spritpreisbremse für Benzin und Diesel“ zu beschließen. Der Preis darf 1,80 EUR für den Diesel und 2,00 EUR für Benzin nicht überschreiten.

Wir bitten Sie daher um Eintragung in unsere neue Petition und halten Sie natürlich auch bei unserer Petition weiter auf dem Laufenden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Viele Grüße aus München

Dr. Michael Haberland


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now