• Petition in Zeichnung - Es geht in den Endspurt 💪🏻

    at 11 Apr 2021 19:56

    Liebe Unterstützer*innen,

    es geht in den Endspurt und wir haben hoffentlich viele Anwohner*innen erreicht. Jedoch wissen wir, dass wir bisher viele Menschen nur online erreichen konnten, aber eventuell einige nicht so internetaffinen Anwohner eben nicht. Dafür gibt es die auf der Petitionsseite eine Unterschriftenliste zum Download. Mit dieser werden wir hier Vorort auch noch einmal vorbeigehende Passanten auf unser Anliegen aufmerksam machen, um noch weitere Menschen zu erreichen. Ihr könnt das auch tun und eure Nachbarn fragen, ob diese schon von der Petition gehört haben.

    Wir haben zwischenzeitlich auch schon ein paar Medien auf uns aufmerksam gemacht und das Hamburger Abendblatt und der Markt aus Norderstedt haben berichtet. Vielleicht habt ihr dies in dem lokalen Seiten auch gesehen.

    Es kamen mittlerweile auch ein paar Contra-Stimmen auf. Diese sollte man selbstverständlich ernst nehmen. Deshalb hier nochmal zur Erläuterung: Auf der erwähnten Fläche ist kein riesiger Spielplatz möglich, so dass dieser mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nur von Anwohnern aus den umliegenden Straßen genutzt wird. Es wird dadurch zu keinem erhöhten Verkehr oder Elternansammlungen kommen. Das ist nicht zu erwarten. Auch kann man die Nutzungszeiten regeln.

    Dieser Spielplatz soll den Kindern Abwechslung und Bewegung bieten. Aber auch Begegnungen und Kreativität der Kleinsten fördern.

    Bitte teilt die Petition (Link: openpetition.de/!kwrzc) auch weiterhin, damit wir so viele Menschen wie möglich erreichen.

    Viele Grüße aus dem Dorfanger
    Antje Pfeifer

  • Änderungen an der Petition

    at 04 Apr 2021 16:56

    Ein Rechtschreibfehler wurde korrigiert.


    Neue Begründung:

    In unserem weitläufigen Wohngebiet mit vielen Familien und Kindern gibt es keine Spielmöglichkeiten für Kinder außer die Spielstraße, die auch gleichermaßen oft als Durchfahrtsstraße genutzt wird. Die Straße mit Autos, Fahrrädern und anderem Verkehr zu teilen ist auf Dauer keine sichere und optimale Umgebung zum draußen Spielen. Einen anderen Treffpunkt für gemeinsames Spielen gibt es in näherer Umgebung nicht. Der nächste Spielplatz ist ca. 1,2 km entfernt an der Grundschule Müllerstraße und steht somit nur außerhalb der Schulöffnungszeiten zur Verfügung. Leider sieht der Bebauungsplan für unser Familienwohngebiet aktuell keinen Spielplatz vor und muss geändert werden. Was aus unserer Sicht bei der Bebauung schon hätte mit beachtet werden müssen, da die MBOLBO dies für Kinder vorsieht. Dafür sammeln wir die Unterschriften.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 160 (108 in Norderstedt)

  • Petition in Zeichnung - Gemeinsam schaffen wir das 💪🏻

    at 29 Mar 2021 19:53

    Liebe Petitions-Unterstützer,

    vielen Dank, dass Ihr mit dabei seid und uns unterstützt. Wir sind überwältigt von so viel Zustimmung und positivem Feedback. Jedes einzelne motiviert uns weiterzumachen. Die Kinder in unserer Nachbarschaft haben ein Spielplatz verdient.

    Wir haben mittlerweile auch die Aufmerksamkeit in Politik und Verwaltung auf unser Anliegen gezogen und es wurde uns breite Unterstützung zugesichert.

    Die Stadt Norderstedt weiß um den Missstand und hat geprüft, was möglich ist. Leider muss für eine Bebauung der B-Plan geändert werden und dafür braucht es einen Beschluss im entsprechenden Ausschuss.

    In diesen Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr werde ich am 22.4. zusammen mit allen Unterschriften gehen und den Wunsch der Anwohner nach einem Spielplatz hier im Dorfanger anbringen. Dafür brauche ich weiter Eure Unterstützung, in dem ihr die Petition teilt und weiterleitet. Aber auch mehrere Unterschriften pro Haushalt sind möglich, denn jede Stimme zählt!

    Die Chancen stehen gut. Wir bleiben weiter mit ganz viel Nachdruck dran.

    Viele Grüße
    Antje aus dem Dorfanger

  • Änderungen an der Petition

    at 23 Mar 2021 13:15

    kleinen Rechtschreibfehler in der Beschreibung korrigiert


    Neue Begründung:

    In unserem weitläufigen Wohngebiet mit vielen Familien und Kindern gibt es keine Spielmöglichkeiten für Kinder außer die Spielstraße, die auch gleichermaßen oft als Durchfahrtsstraße genutzt wird. Die Straße mit Autos, Fahrrädern und anderem Verkehr zu teilen ist auf Dauer keine sichere und optimale Umgebung zum draußen Spielen. Einen anderen Treffpunkt für gemeinsames SpeilenSpielen gibt es in näherer Umgebung nicht. Der nächste Spielplatz ist ca. 1,2 km entfernt an der Grundschule Müllerstraße und steht somit nur außerhalb der Schulöffnungszeiten zur Verfügung. Leider sieht der Bebauungsplan für unser Familienwohngebiet aktuell keinen Spielplatz vor und muss geändert werden. Was aus unserer Sicht bei der Bebauung schon hätte mit beachtet werden müssen, da die MBO dies für Kinder vorsieht. Dafür sammeln wir die Unterschriften.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 21 (19 in Norderstedt)

  • Änderungen an der Petition

    at 23 Mar 2021 10:56

    kleine Rechtschreibkorrektur in der Beschreibung


    Neue Begründung:

    In unserem weitläufigen Wohngebiet mit so vielen Familien und Kindern gibt es keine Spielmöglichkeiten für Kinder außer die Spielstraße, die auch gleichermaßen oft als Durchfahrtsstraße genutzt wird. Die Straße mit Autos, Fahrrädern und anderem Verkehr zu teilen ist auf Dauer keine sichere und optimale Umgebung zum draußen Spielen. Einen anderen Treffpunkt für gemeinsames Speilen gibt es in näherer Umgebung nicht. Der nächste Spielplatz ist ca. 1,2 km entfernt an der Grundschule Müllerstraße und steht somit nur außerhalb der Schulöffnungszeiten zur Verfügung. Leider sieht der Bebauungsplan für unser Familienwohngebiet aktuell keinen Spielplatz vor und muss geändert werden. Was aus unserer Sicht bei der Bebauung schon hätte mit beachtet werden müssen, da die MBO dies für Kinder vorsieht. Dafür sammeln wir die Unterschriften.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 7 (7 in Norderstedt)

  • Änderungen an der Petition

    at 23 Mar 2021 10:54

    kleine Rechtschreibkorrektur in der Beschreibung


    Neue Begründung:

    In unserem weitläufigen Wohngebiet mit so vielen Familien und Kindern gibt es keine Spielmöglichkeiten für Kinder außer die Spielstraße, die auch gleichermaßen oft als Durchfahrtsstraße genutzt wird. Die Straße mit Autos, Fahrrädern und anderem Verkehr zu teilen ist auf Dauer keine sichere und optimale Umgebung zum draußen Spielen. Einen anderen Treffpunkt für gemeinsames Speilen gibt es in näherer Umgebung nicht. Der nächste Spielplatz ist ca. 1,2 km entfernt an der Grundschule Müllerstraße und steht somit nur außerhalb der Schulöffnungszeiten zur Verfügung. Leider sieht der Bebauungsplan für unser Familienwohngebiet aktuell keinen Spielplatz vor unsund muss geändert werden. Was aus unserer Sicht bei der Bebauung schon hätte mit beachtet werden müssen, da die MBO dies für Kinder vorsieht. Dafür sammeln wir die Unterschriften.


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 5 (5 in Norderstedt)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international