openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Einsatz für Verfolgte Christen in Politik und Gesellschaft

    04.03.2017 15:52 Uhr

    Durch eine Petition an den neugewählten Bundespräsidenten F.W. Steinmeier wil ich
    erreichen, dass das Thema "Christenverfolgung in unserer Zeit", von dem 200 Millionen
    Menschen betroffen sind, deutlicher in Staat und Gesellschaft angesprochen wkird.
    Es kann nicht sein, dass die Verbrennung eines Korans mehr Medieninteresse bekommt,
    als die Verfolgung von 200 Millionen Christen weltweit.
    Es ist Aufgabe der Politik , dieses Thema immer wieder aufzugreifen und in die Öffentlichkeit
    zu tragen. Das es möglich isrt, zeigt das Beispiel des Fraktionsvorsitzenden der Bundestagsfraktion der CDU/CSU Volker Kauder. Gerade der Bundespräsident in seiner überparteilichen Stellung sollte in dieser Sache tätig weden!

  • Verfolgte Christen warten auf unsere Hilfe!

    24.02.2017 01:41 Uhr

    200 Millionen Christen werden auf unserer Erde um des Glaubens willen verfolgt.
    Eine derart große Christenverfolgung hat es in der Geschichte des Christentums
    noch nicht gegeben. Die überkonfessionelle Hilfsorganisation Open Doors zeigt
    in ihrem Weltverfolgungsindex an, in welchen Ländern die Verfolgung am Schlimmsten ist.
    Seit vielen Jahren steht dort Nordkorea im Vordergrund. Auch andere islamische, postkommunistische oder sonstige Länder sind dort mit ihrer besonderen Problematik
    aufgeführt. Viele Länder, in denen Christen verfolgt werden, haben in ihren Verfassungen
    die Religionsfreiheit festgeschrieben. Leider sieht die Verfassungswirklichkeit ganz anders
    aus. Deutsche Christen sind aufgerufen, weltweit den Verfolgten zu helfen!