Region: Bad Vilbel
Success
Environment

Ende des massiven Holzeinschlages im Bad Vilbeler Stadtwald

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr
1,615 supporters 760 in Bad Vilbel

The petition is accepted.

1,615 supporters 760 in Bad Vilbel

The petition is accepted.

  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted on 09 Mar 2021
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Read News

12/03/2021, 16:23

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition,

leider müssen wir nach der ersten Sitzung der Kommission für Umweltschutz, Land- und Forstwirtschaft ein ernüchterndes Fazit ziehen. Den Naturschutzverbänden wurde keine Möglichkeit eingeräumt, ihre Position darzulegen und alternative Vorschläge zur Waldbewirtschaftung vorzustellen. Unsere Ausarbeitung, die wir für die Kommission vorbereitet und im Vorfeld auch mit den meisten Umweltverbänden abstimmen konnten, wurde überhaupt nicht berücksichtigt.

Lediglich der beauftragte Forstbetrieb HessenForst hatte in einem zweiteiligen Vortrag zu Beginn der Sitzung die Gelegenheit, seine Position darzustellen. Dabei wurde aber wenig Konkretes zum Bad Vilbeler Stadtwald gesagt. Bei der Präsentation hatte man sich zudem auf veraltete Zahlen von 2008/2009 bezogen. Während des Sitzungsverlaufs wurde deutlich, dass unterschiedliche Positionen und fachliche Diskussionen unerwünscht sind.

Nun sehen wir im Bad Vilbeler Wald wieder sehr viele Markierungen für weitere Fällungen. Bevor es keinen aktuellen Waldzustandsbericht gibt, kann man nicht beurteilen, was man dem Wald in Zeiten des Klimawandels noch zumuten kann. Wir fordern ein Einschlag-Moratorium. Es dürfen keine weiteren Bäume gefällt werden. Alle markierten Bäume wurden von uns dokumentiert. Es sind einzelne Bäume aber auch Baumgruppen unterschiedlichen Alters in vielen Teilen des Waldes.

Menschen- und Lichterkette im Vilbeler Wald

Wir laden Sie nun herzlich zu einem Waldspaziergang ein. Mit einer Menschen- und Lichterkette (und ausreichendem Abstand) im Vilbeler Stadtwald möchten wir zeigen, dass die Vilbeler Bürger und alle, die den Wald kennen und lieben mit den Fällungen nicht einverstanden sind. Passend zum 3. Advent am 12.12.2021 werden wir ab 15:30 Uhr den Erzweg im Wald im Kerzenschein erstrahlen lassen. Treffpunkt ist die Schutzschütte am Erzweg. Wir hoffen, auf ein zahlreiches Erscheinen, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen, dass ein Umdenken im Umgang mit unserem Vilbeler Stadtwald stattfinden muss.

Bitte bringt Gläser mit Teelichtern mit.

Achten Sie auf die zum 12.12.2021 aktuellen Coronabedingungen.
Die Veranstaltung haben wir bei der Stadt angemeldet. Sie wurde genehmigt.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Arbeitskreis Bad Vilbeler Stadtwald


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now