Änderungen an der Petition

24.11.2016 13:48 Uhr

Änderung rückgängig gemacht, da es sich um ein Missverständnis handelte. Punkt 3 des Anliegens also wieder eingefügt.


Neuer Petitionstext: Die Einrichtung "Tierhaus Steilshoop" darf nicht geschlossen, das Tierhaus nicht abgerissen werden! Durch die Rahmenplanung Nord, in welcher das Tierhaus nicht mehr vorgesehen ist, ist der Fortbestand der Einrichtung gefährdet. Die UnterzeichnerInnen fordern das Bezirksamt Wandsbek, die Sozialbehörde und Schulbehörde (Schulbau Hamburg) auf:
1. Das Tierhaus Steilshoop muss bestehen bleiben und in die Rahmenplanung Nord integriert werden.
2. Das Tierhaus Steilshoop muss eine ausreichende Freifläche erhalten.
3. Das Tierhaus Steilshoop muss über das Jahr 2016 hinaus langfristig finanziert werden.


Änderungen an der Petition

24.11.2016 12:41 Uhr

Punkt 3 des Anliegens wurde entfernt.


Neuer Petitionstext: Die Einrichtung "Tierhaus Steilshoop" darf nicht geschlossen, das Tierhaus nicht abgerissen werden! Durch die Rahmenplanung Nord, in welcher das Tierhaus nicht mehr vorgesehen ist, ist der Fortbestand der Einrichtung gefährdet. Die UnterzeichnerInnen fordern das Bezirksamt Wandsbek, die Sozialbehörde und Schulbehörde (Schulbau Hamburg) auf:
1. Das Tierhaus Steilshoop muss bestehen bleiben und in die Rahmenplanung Nord integriert werden.
2. Das Tierhaus Steilshoop muss eine ausreichende Freifläche erhalten.
3. Das Tierhaus Steilshoop muss über das Jahr 2016 hinaus langfristig finanziert werden.