Petition in Zeichnung - Petitionsziel wird wohl erreicht, Petition wird nun zusätzlich D-weit ausgeweitet

06.12.2015 10:00 Uhr

Das Petitionsziel wird wohl erreicht, Hamburg hat nun die kostenlose WLan Einführung in allen Flüchtlingsunterkünften angekündigt , u.a. laut "Hamburger Abendblatt" vom 4.12.15 (solange noch nicht wirklich erledigt wird diese Petition aber sicherheitshalber weiter verfolgt).
Die Petition wird nun aber auch zusätzlich D-weit ausgeweitet, denn was in Hamburg gemacht wird sollte ja auch anderswo möglich sein - und sollte das, auch aus Gleichheitsgrundsätzen, auch). Gerne auch zur Unterstützung:

www.openpetition.de/petition/online/ermoeglichung-kostenloser-w-lan-nutzung-fuer-fluechtlinge-asylbewerber

Änderungen an der Petition

01.07.2015 13:46 Uhr

dies behandelt ähnliche Anliegen
Neue Begründung: Kommunikation ist ein menschl. Grundbedürfnis und Grundrecht, heute so sicher auch Internetzugang . Flüchtlinge müssen zudem Kontakt und Informationen zu ihrer Heimat dadurch wahren können, auch bezüglich dem Verbleib von Verwandten u. a., die oft in großer Not und Gefahr sind wegen Krieg usw.

Änderungen an der Petition

01.07.2015 13:20 Uhr

dies behandelt ähnliche Anliegen
Neue Begründung: Kommunikation ist ein menschl. Grundbedürfnis und Grundrecht, heute so sicher auch Internetzugang . Flüchtlinge müssen zudem Kontakt und Informationen zu ihrer Heimat dadurch wahren können, auch bezüglich dem Verbleib von Verwandten u. a., die oft in großer Not und Gefahr sind wegen Krieg usw.