Region: Berlin
Education

Fairness Für Alle - anstatt sozialer Ungerechtigkeit für Kinder, Fachkräfte und Kitaträger

Petitioner not public
Petition is directed to
Regierenden Bürgermeister von Berlin, Herrn Michael Müller
1,452 1,296 in Berlin
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Änderungen an der Petition

11/12/20, 9:10 AM EST

Korrektur eines Tippfehlers im vorletzten Satz


Neue Begründung: Im Rahmen der Bewältigung der Corona-Pandemie ist es verständlich und legitim, nach bestem Wissen mögliche Ansteckungsszenarien als Gesetzgeber verhindern zu wollen.
Aber hierbei darf das Verwaltungshandeln nicht zur Diskriminierung von Fachkräften aus bestimmten Berufsgruppen, zum Verstoß gegen den Grundsatz des Vertrauensschutzes und zur Vernachlässigung mancher Bildungseinrichtungen gegenüber anderen kommen.
Vielmehr bedarf es einem verhältnismäßigen und angemessenen Verwaltungshandelns. Es muss gleichermaßen der Gesundheitsschutz aller Kinder und aller Fachkräfte gewahrt werden. Es muss gleichermaßen für alle Berliner Kitaträger die zugesagte und vertraglich bestimmte Finanzierung durch das Land Berlin erfolgen. Es braucht Solidarität und einen sachlichen und koordinierten Diskurs. Das fordern wir ein.
***Schließen Sie sich uns an und unterschreiben Sie diesen Aufruf!***
-**Wir wollen den gleichen Infektions- und Gesundheitsschutz für alle Kinder und Fachkräfte in allen Berliner Bildungseinrichtungen.**
-**Wir wollen eine echte finanzielle Wertschätzung aller Fachkräfte, denn gleiche pädagogischen pädagogische Bildungsarbeit muss auch gleich viel wert sein.**
-**Wir wollen verlässliche Rahmenbedingungen für alle Kindertageseinrichtungen.**
**Quellen:**
(1,2) Auszug aus dem 19. Trägerschreiben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, vom 6.11.20, Seite 6 von 6, Punkt XI, abrufbar bspw. unter:
static1.squarespace.com/static/5a89525580bd5e5ec38a0895/t/5fa535e0decac3732b1640cb/1604662754450/19.Trägerinfo_final.pdf
(3) www.rbb24.de/politik/thema/2020/coronavirus/beitraege_neu/2020/06/einigung-finanzstreit-kitas-senat-berlin-.html
(4) twitter.com/SenBJF/status/1242457376164282368/photo/1
(5) static1.squarespace.com/static/5a89525580bd5e5ec38a0895/t/5fabb9eb36495c1e6211f0fb/1605089772908/Trägeranschreiben+Solidarbeitrag.pdf
(6) www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2020/pressemitteilung.1012569.php
(7) Auszug aus dem 19. Trägerschreiben der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, vom 6.11.20, Seite 6 von 6, Punkt XI, abrufbar bspw. unter:
static1.squarespace.com/static/5a89525580bd5e5ec38a0895/t/5fa535e0decac3732b1640cb/1604662754450/19.Trägerinfo_final.pdf
(8) www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2020/pressemitteilung.1012569.php
(9) www.berlin.de/sen/bjf/service/presse/pressearchiv-2020/pressemitteilung.1013642.php
(10) Drucksache 18/2400 (B.66) - Schlussbericht-, Seite 5 Nr.9
(11) www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.988512.php
(12) www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.928608.php
Hinweise zur o.g. Aussage: "Und die versprochene Corona-Prämie wurde für die Beschäftigten der freien Träger so stark zusammengekürzt, dass sie kaum noch wiederzukennen ist.":
Die Berliner Kitaträger erhielten jeweils individuelle Gesamtsummen durch das Land Berlin ausgekehrt. Eine Blitzumfrage des VKMK vom 7.10.2020 ergab im Durchschnitt bei den Befragten (n=55) eine rechnerische Prämie pro MitarbeiterIn von 7,21 Euro. vkmk.de/ntzliches

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 24 (24 in Berlin)


More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now