• Petition in Zeichnung - Regionalgruppe Bündnis Berlin der Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen

    at 27 Nov 2020 10:42

    Sehr geehrte UnterstützerInnen,

    es geht voran! Wir sind bereits über 1.200 UnterstützerInnen und es werden täglich mehr.

    Auch die Regionalgruppe Bündnis Berlin der Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen e.V. hat sich an uns gewandt.

    Zitat aus dem Anschreiben:

    "Alle Bildungsträger haben bisher & vor allem im 1. Lockdown den Laden am Laufen gehalten. Dazu zählt auch die Kindertagespflege, die, mit 1.600 KollegInnen, natürlich auch ihren Beitrag geleistet hat. Aber statt Dank oder Prämie wurde als Erstes Kürzungen der Sachkostenpauschale angekündigt, die teilweise in einigen Bezirken schon abgerechnet wurden. Rechtlich strittig. Wir wehren uns gg. diese pauschale Entscheidung, denn viele der KollegInnen blieben auf hohe Kosten (z.B. durch Umbauten/Renovierungsarbeiten) sitzen, die eigentlich mit der Pauschale abgedeckt sein sollten.

    Als BvK e.V. Regionalgruppe Bündnis Berlin möchte ich darauf aufmerksam machen, dass auch wir diese Ungerechtigkeiten unangemessen finden und hoffen in der Petition mit aufgenommen. Wir selbst unterstützen & teilen diese Petition zu 100%."

    Kurzum auch die KindertagespflegerInnen werden ebenfalls durch den Berliner Senat nicht mit Fairness und Wertschätzung bedacht.

    Folglich gilt "Fairness für Alle" - und hierzu zählen auch die Berliner KindestagespflegerInnen die sich täglich ebenfalls für gute Rahmenbedingungen engagieren.

    Mit besten Grüßen
    Lars Békési

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international