Traffic & transportation

Für den Erhalt der Sonderbucher Steige für den Straßenverkehr und gegen weitere Flächenversiegelung

Petition is directed to
Kreistag des Alb-Donau-Kreises
3,325 2,743 in Alb-Donau-Kreis
Collection finished
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Petition in Zeichnung - Beginn der Bürgerbeteiligung - Wir bitten um Ihre/Eure Unterstützung bei der Auftaktveranstaltung am 30.05.22

5/11/22, 12:43 PM EDT

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer dieser Petition,

es wird nun sehr schnell, sehr ernst um das Thema Erhalt der Sonderbucher Steige. Hier sind wir erneut auf Ihre/Eure aktive Unterstützung angewiesen.

Wie wir seit Beginn der ersten Meldungen aus der Presse vergangenen Jahres schon eingeschätzt hatten, war es äußerst wichtig diese Petition als auch die Gründung einer Bürgerinitiative anzugehen. Über die Jahreswende, mangels Neuigkeiten und aufgrund dem überlagerten C-Thema gab es leider keine Möglichkeit für uns öffentlich aktiv zu werden und so blieb uns lediglich die akribische Vorbereitung auf die kommende Bürgerbeteiligung in Form einer Planungswerkstatt.

Um bestmöglich in diese Bürgerbeteiligung und die weiteren Entscheidungsprozesse zum Thema Sonderbucher Steige starten zu können, werden wir am kommenden Freitag den aufgrund Corona bedingtem Ausfall im Herbst mit den Kreisräten des Alb-Donau-Kreises nachzuholen. Unser Ziel bei diesem Vororttermin ist es, wie auch schon in der Vergangenheit geschehen, sachlich über den Zustand der Steige, die Sanierungsmöglichkeiten (die von unserem technischen Ausschuss erarbeitet wurden), die zentrale Bedeutung dieser Verbindungsstrecke für die Albgemeinden sowie die langfristigen Auswirkungen aufzuzeigen.

In einer Abstimmung der BI am gestrigen Abend haben wir auch noch über die anstehende Bürgerbeteiligung beraten, welche am 30.05. mit einer Auftaktveranstaltung im Tagungszentrum Blaubeuren um 18.30 Uhr starten und weitere 3 Termine folgen werden. Nach der Auftaktveranstaltung werden zwei weitere Planungswerkstatttermine und eine Expertenanhörung den Rahmen der Bürgerbeteiligung darstellen. Bei den Planungswerkstattterminen wird die Gesamtteilnehmerzahl auf 45 Personen begrenzt. Dieser Personenkreis setzt sich aus 3 Gruppen mit jeweils 15 Teilnehmern zusammen. Die erste Gruppe wird aus Schlüsselpersonen gebildet (Natur, Umweltschutzverbände sowie Verkehrs- und Tourismusverbänden). Eine weitere Gruppe setzt sich aus zufällig ausgewählten Bürgern aus dem gesamten Alb-Donau-Kreis (ADK) zusammen (die telefonisch kontaktiert und auf ihre Mithilfebereitschaft abgefragt werden). Die letzte Gruppe wird gebildet aus Teilnehmern, die ihr Interesse über eine Initiativbewerbung einsenden können. Bei der letzten Gruppe besteht auch für die Bürgerinitiative die Möglichkeit „das Interesse für eine Mitarbeit zu bekunden“. Hier hätten wir uns seitens der BI gewünscht zumindest als Schlüsselpersonen in dem Entscheidungsprozess mit aufgenommen zu werden.

Die Details der Planungswerkstatt wurden heute in den lokalen Printmedien veröffentlicht. Die BI hätte sich hier einen „offeneren Bürgerdialog“ gewünscht. Immerhin haben sich dieser Petition mittlerweile 3300 Personen angeschlossen. Allein hiervon kommen 2737 Personen aus dem Alb-Donau-Kreis die ihre Meinung zu diesem Thema bereits abgegeben haben und die aus unserer Sicht in einer Bürgerbeteiligung auch berücksichtigt werden müssten.

Da wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt auf den Vorgang der Bürgerbeteiligung keinen Einfluss haben, benötigen wir erneut Eure aktive Unterstützung durch Teilnahme bei der Auftaktveranstaltung am 30.05.22 um 18.30 Uhr im Tagungszentrum Blaubeuren. Zudem besteht ab Montag 16.05.22 die Möglichkeit einer Initiativbewerbung für die Teilnahme an den Planungswerkstattterminen. Weitere Infos zu dem Bewerbungsprozess und das Formular ist auf der Homepage des ADK ab Montag zu finden:
www.zukunft-sonderbucher-steige.de/

Wir bitten Sie/Euch, wie auch bei den Veranstaltungen im letzten Jahr auf eine hohe Interessensbekundung am Erhalt der Sonderbucher Steige durch proaktive Teilnahme. Gerne können Sie/Ihr die persönlichen Argumente auch auf einem Schild mitbringen und wir freuen uns schon jetzt auf eine starke Präsenz vor Ort.

Hier auch noch der Link zu weiteren Informationen, Argumenten rund um das Thema BI sowie der Kontakt zu uns:
rettet-die-sonderbucher-steige.de/

Mit freundlichen Grüßen und bestem Dank
Philipp Söll


More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now