Änderungen an der Petition

17.09.2015 14:05 Uhr

Verbesserung der Formulierung der Petitionsbegründung.
Neue Begründung: Ein großer Teil der derzeit in die EU strömenden Flüchtlinge wollen nach Deutschland. Um dorthin zu gelangen, lassen sie sich nicht in den Ländern registrieren, in denen sie zuerst die EU betreten haben, denn diese Länder sind dann gemäß des Dubliner Abkommens der EU für die Flüchtlinge zuständig (Quelle z.B.: www.welt.de/politik/ausland/article146192206/Die-Angst-vor-dem-ungarischen-Fingerprint.html). www.welt.de/politik/ausland/article145717419/Syrer-schreiben-Liebesbekundungen-an-Angela-Merkel.html).