• Änderungen an der Petition

    at 10 Apr 2019 18:23

    Korrektur einer Prozentzahl welche vorher basierend auf einer höheren Gesamtschülerzahl beruhte.


    Neuer Petitionstext: **Verbesserung der pädagogischen Betreuung durch:**
    * Jede Ganztagsklasse bekommt neben der Klassenlehrerin eine
    zusätzliche sozialpädagogische Fachkraft als Bezugsperson, die die
    Klasse während der verschiedenen Phasen des Tages begleitet.
    * Aufgaben der sozialpädagogische Fachkraft:
    * Sozialpädagogische Unterrichtsbegleitung mit Schwerpunkt
    * Soziales Lernen
    * Pädagogische Begleitung der Mittagspause
    * Nachmittagsangebote mit Schwerpunkt der Förderung der
    sozialen Kompetenzen und individueller Bedürfnisse
    * Zusatzangebote im Klassenverbund werden ermöglicht,
    rhythmisiert über den Tag verteilt sowie AGs
    * Angebot flexibler, klassenübergreifender Betreuung der
    Ganztagsklassenkinder von Schulende bis 17.00, Freitag bis 16:00
    (optional, tageweise und kostenpflichtig buchbar)
    * Angebot von qualitativ hochwertiger ganztägiger Betreuung für 49%
    aller 310 Schüler der Grundschule Neubiberg (statt aktuell 14% 17% im Hort)
    * Schulsozialpädagogin hat damit ausschließlich Zeit für die Schüler der
    Regelklassen.
    * Förderung von Freizeitangeboten für alle Grundschulkinder direkt im Anschluss an die Ganztagsbetreuung und die Mittagsbetreuung
    * Bereitstellung der Turnhalle der Grundschule Neubiberg für
    Sportangebote speziell für Grundschulkinder
    * Ermöglichung von Angeboten der Musikschulen in der Grundschule
    **Der konkrete Antrag an den Gemeinderat lautet:**
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (oder vergleichbar) mit 75% pro
    Ganztagsklasse
    * 4 pädagogische Ergänzungskräfte (vorwiegend für das Mittagessen und
    die Nachmittagsaktivitäten)
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (Vollzeit) für die Teamkoordination und
    als Springer
    *=> Kosten für die verbesserte pädagogische Betreuung: ca. € 200.000 jährliche
    Unterstützung durch die Gemeinde*

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 249

  • Änderungen an der Petition

    at 02 Apr 2019 23:21

    Formatierungsverbesserung


    Neuer Petitionstext: **Verbesserung der pädagogischen Betreuung durch:**
    * Jede Ganztagsklasse bekommt neben der Klassenlehrerin eine
    zusätzliche sozialpädagogische Fachkraft als Bezugsperson, die die
    Klasse während der verschiedenen Phasen des Tages begleitet.
    * Aufgaben der sozialpädagogische Fachkraft:
    - * Sozialpädagogische Unterrichtsbegleitung mit Schwerpunkt
    - * Soziales Lernen
    - * Pädagogische Begleitung der Mittagspause
    - * Nachmittagsangebote mit Schwerpunkt der Förderung der
    sozialen Kompetenzen und individueller Bedürfnisse
    * Zusatzangebote im Klassenverbund werden ermöglicht,
    rhythmisiert über den Tag verteilt sowie AGs
    * Angebot flexibler, klassenübergreifender Betreuung der
    Ganztagsklassenkinder von Schulende bis 17.00, Freitag bis 16:00
    (optional, tageweise und kostenpflichtig buchbar)
    * Angebot von qualitativ hochwertiger ganztägiger Betreuung für 49%
    aller Schüler der Grundschule Neubiberg (statt aktuell 14% im Hort)
    * Schulsozialpädagogin hat damit ausschließlich Zeit für die Schüler der
    Regelklassen.
    * Förderung von Freizeitangeboten für alle Grundschulkinder direkt im Anschluss an die Ganztagsbetreuung und die Mittagsbetreuung
    * Bereitstellung der Turnhalle der Grundschule Neubiberg für
    Sportangebote speziell für Grundschulkinder
    * Ermöglichung von Angeboten der Musikschulen in der Grundschule
    **Der konkrete Antrag an den Gemeinderat lautet:**
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (oder vergleichbar) mit 75% pro
    Ganztagsklasse
    * 4 pädagogische Ergänzungskräfte (vorwiegend für das Mittagessen und
    die Nachmittagsaktivitäten)
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (Vollzeit) für die Teamkoordination und
    als Springer
    **=> *=> Kosten für die verbesserte pädagogische Betreuung: ca. € 200.000 jährliche
    Unterstützung durch die Gemeinde**
    Gemeinde*


    Neue Begründung: ** Wichtigste **Wichtigste Gründe für den Bedarf der verbesserten pädagogischen Betreuung:**
    * Schule wandelt sich vom Lern- zum Lebensraum.
    * Kinder brauchen Orientiertung durch eine feste Bezugsperson durchgängig
    über den ganzen Schultag.
    * Betreuung soll qualitativ hochwertig sein für heterogene Schulklassen:
    veränderte familiäre Strukturen, bildungsferne Familien, globale berufliche
    Mobilität, Berufstätigkeit beider Eltern.
    * Bedarf an Pädagogik und der Vermittlung sozialer Kompetenz ist stark
    erhöht, besonders in den Ganztagsklassen.
    * Verbindliches Ganztagsangebot schafft zukunftsfähige Betreuung für eine
    verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 13

  • Änderungen an der Petition

    at 02 Apr 2019 23:17

    Optimierte Formatierung


    Neuer Petitionstext: ## Verbesserung **Verbesserung der pädagogischen Betreuung durch:
    durch:**
    * Jede Ganztagsklasse bekommt neben der Klassenlehrerin eine
    zusätzliche sozialpädagogische Fachkraft als Bezugsperson, die die
    Klasse während der verschiedenen Phasen des Tages begleitet.
    * Aufgaben der sozialpädagogische Fachkraft:
    - Sozialpädagogische Unterrichtsbegleitung mit Schwerpunkt
    - Soziales Lernen
    Lernen
    - Pädagogische Begleitung der Mittagspause
    Mittagspause
    - Nachmittagsangebote mit Schwerpunkt der Förderung der
    sozialen Kompetenzen und individueller Bedürfnisse
    Bedürfnisse
    * Zusatzangebote im Klassenverbund werden ermöglicht,
    rhythmisiert über den Tag verteilt sowie AGs
    AGs
    * Angebot flexibler, klassenübergreifender Betreuung der
    Ganztagsklassenkinder von Schulende bis 17.00, Freitag bis 16:00
    (optional, tageweise und kostenpflichtig buchbar)
    buchbar)
    * Angebot von qualitativ hochwertiger ganztägiger Betreuung für 49%
    aller Schüler der Grundschule Neubiberg (statt aktuell 14% im Hort)
    Hort)
    * Schulsozialpädagogin hat damit ausschließlich Zeit für die Schüler der
    Regelklassen.
    Regelklassen.
    * Förderung von Freizeitangeboten für alle Grundschulkinder direkt im Anschluss an die Ganztagsbetreuung und die Mittagsbetreuung
    -
    Mittagsbetreuung
    *
    Bereitstellung der Turnhalle der Grundschule Neubiberg für
    Sportangebote speziell für Grundschulkinder
    -
    Grundschulkinder
    *
    Ermöglichung von Angeboten der Musikschulen in der Grundschule
    ## Der **Der konkrete Antrag an den Gemeinderat lautet:
    lautet:**
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (oder vergleichbar) mit 75% pro
    Ganztagsklasse
    Ganztagsklasse
    * 4 pädagogische Ergänzungskräfte (vorwiegend für das Mittagessen und
    die Nachmittagsaktivitäten)
    Nachmittagsaktivitäten)
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (Vollzeit) für die Teamkoordination und
    als Springer
    *=>
    Springer
    **=>
    Kosten für die verbesserte pädagogische Betreuung: ca. € 200.000 jährliche
    Unterstützung durch die Gemeinde*
    Gemeinde**


    Neue Begründung: ## ** Wichtigste Gründe für den Bedarf der verbesserten pädagogischen Betreuung:
    -
    Betreuung:**
    *
    Schule wandelt sich vom Lern- zum Lebensraum.
    - * Kinder brauchen Orientiertung durch eine feste Bezugsperson durchgängig
    über den ganzen Schultag.
    - * Betreuung soll qualitativ hochwertig sein für heterogene Schulklassen:
    veränderte familiäre Strukturen, bildungsferne Familien, globale berufliche
    Mobilität, Berufstätigkeit beider Eltern.
    - * Bedarf an Pädagogik und der Vermittlung sozialer Kompetenz ist stark
    erhöht, besonders in den Ganztagsklassen.
    - * Verbindliches Ganztagsangebot schafft zukunftsfähige Betreuung für eine
    verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 13

  • Änderungen an der Petition

    at 02 Apr 2019 23:08

    Strukturierte Darstellung des Petitionstext für besser Lesbarkeit (Markup Language)


    Neuer Petitionstext: Wichtigste Gründe für den Bedarf ## Verbesserung der verbesserten pädagogischen Betreuung:
    Schule wandelt sich vom Lern- zum Lebensraum.
    Kinder brauchen Orientiertung durch
    Betreuung durch:
    * Jede Ganztagsklasse bekommt neben der Klassenlehrerin
    eine feste Bezugsperson durchgängig
    zusätzliche sozialpädagogische Fachkraft als Bezugsperson, die die
    Klasse während der verschiedenen Phasen des Tages begleitet.
    * Aufgaben der sozialpädagogische Fachkraft:
    - Sozialpädagogische Unterrichtsbegleitung mit Schwerpunkt
    - Soziales Lernen
    - Pädagogische Begleitung der Mittagspause
    - Nachmittagsangebote mit Schwerpunkt der Förderung der
    sozialen Kompetenzen und individueller Bedürfnisse
    * Zusatzangebote im Klassenverbund werden ermöglicht,
    rhythmisiert
    über den ganzen Schultag.
    Tag verteilt sowie AGs
    * Angebot flexibler, klassenübergreifender
    Betreuung soll der
    Ganztagsklassenkinder von Schulende bis 17.00, Freitag bis 16:00
    (optional, tageweise und kostenpflichtig buchbar)
    * Angebot von
    qualitativ hochwertig sein für heterogene Schulklassen:
    veränderte familiäre Strukturen, bildungsferne Familien, globale berufliche
    Mobilität, Berufstätigkeit beider Eltern.
    Bedarf an Pädagogik und der Vermittlung sozialer Kompetenz ist stark
    erhöht, besonders in den Ganztagsklassen.
    Verbindliches Ganztagsangebot schafft zukunftsfähige
    hochwertiger ganztägiger Betreuung für eine 49%
    aller Schüler der Grundschule Neubiberg (statt aktuell 14% im Hort)
    * Schulsozialpädagogin hat damit ausschließlich Zeit für die Schüler der
    Regelklassen.
    * Förderung von Freizeitangeboten für alle Grundschulkinder direkt im Anschluss an die Ganztagsbetreuung und die Mittagsbetreuung
    - Bereitstellung der Turnhalle der Grundschule Neubiberg für
    Sportangebote speziell für Grundschulkinder
    - Ermöglichung von Angeboten der Musikschulen in der Grundschule
    ## Der konkrete Antrag an den Gemeinderat lautet:
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (oder vergleichbar) mit 75% pro
    Ganztagsklasse
    * 4 pädagogische Ergänzungskräfte (vorwiegend für das Mittagessen und
    die Nachmittagsaktivitäten)
    * 1 sozialpädagogische Fachkraft (Vollzeit) für die Teamkoordination und
    als Springer
    *=> Kosten für die
    verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
    pädagogische Betreuung: ca. € 200.000 jährliche
    Unterstützung durch die Gemeinde*


    Neue Begründung: Verbesserung ## Wichtigste Gründe für den Bedarf der verbesserten pädagogischen Betreuung:
    - Schule wandelt sich vom Lern- zum Lebensraum.
    - Kinder brauchen Orientiertung durch eine feste Bezugsperson durchgängig
    über den ganzen Schultag.
    -
    Betreuung durch:
    Jede Ganztagsklasse bekommt neben
    soll qualitativ hochwertig sein für heterogene Schulklassen:
    veränderte familiäre Strukturen, bildungsferne Familien, globale berufliche
    Mobilität, Berufstätigkeit beider Eltern.
    - Bedarf an Pädagogik und
    der Klassenlehrerin Vermittlung sozialer Kompetenz ist stark
    erhöht, besonders in den Ganztagsklassen.
    - Verbindliches Ganztagsangebot schafft zukunftsfähige Betreuung für
    eine
    zusätzliche sozialpädagogische Fachkraft als Bezugsperson, die die
    Klasse während der verschiedenen Phasen des Tages begleitet.
    Aufgaben der sozialpädagogische Fachkraft:
    sozialpädagogische Unterrichtsbegleitung mit Schwerpunkt
    Soziales Lernen
    pädagogische Begleitung der Mittagspause
    Nachmittagsangebote mit Schwerpunkt der Förderung der
    sozialen Kompetenzen
    verbesserte Vereinbarkeit von Familie und individueller Bedürfnisse
    Zusatzangebote im Klassenverbund werden ermöglicht,
    rhythmisiert über den Tag verteilt sowie AGs
    Angebot flexibler, klassenübergreifender Betreuung der
    Ganztagsklassenkinder von Schulende bis 17.00, Freitag bis 16:00
    (optional, tageweise und kostenpflichtig buchbar)
    Angebot von qualitativ hochwertiger ganztägiger Betreuung für 49%
    aller Schüler der Grundschule Neubiberg
    Schulsozialpädagogin hat damit ausschließlich Zeit für die Schüler der
    Regelklassen.
    Förderung von Freizeitangeboten für alle Grundschulkinder direkt im
    Anschluss an die Ganztagsbetreuung
    Bereitstellung der Turnhalle der Grundschule Neubiberg für
    Sportangebote speziell für Grundschulkinder
    Ermöglichung von Angeboten der Musikschulen in der Grundschule
    Der konkrete Antrag an den Gemeinderat lautet:
    1 sozialpädagogische Fachkraft (oder vergleichbar) mit 75% pro
    Ganztagsklasse
    4 pädagogische Ergänzungskräfte (vorwiegend für das Mittagessen und
    die Nachmittagsaktivitäten)
    1 sozialpädagogische Fachkraft (Vollzeit) für die Teamkoordination und
    als Springer
    => Kosten für die verbesserte pädagogische Betreuung: ca. € 200.000 jährliche
    Unterstützung durch die Gemeinde
    Beruf.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 13

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international