• Änderungen an der Petition

    at 11 Nov 2020 17:58

    Sammelziel hochgesetzt: Wir wollen mehr Stimmen für die Mietvertragsverlängerung für das k-fetisch sammeln!


    Neue Begründung: **Wir wollen eine Zukunft mit k-fetisch, wir wollen diesen Ort und die Menschen, die dort arbeiten, in unserer Nachbarschaft behalten!**
    Bedroht ist nicht nur ein Laden mit leckerem und günstigem Kaffee, sondern unsere Lebensqualität und unsere Ideen von einem besseren Leben: Die gewachsene Gemeinschaft im Kiez, das Wissen voneinander, die gemeinsame Geschichte, die nachbarschaftliche Unterstützung, das, was unserem Kiez Zusammenhalt, Gesicht und sein besonderes Flair gibt, in dem sich die Bewohner:innen wohl, zu Hause und aufgehoben fühlen, droht zerstört zu werden. Das k-fetisch ist ein Versuch, etwas zu einem guten Leben für alle beizutragen und eine Veränderung in diese Richtung vorstellbar zu machen, ein Ort zum Ausprobieren, zum kollektiv Lernen und Weiterentwickeln – dafür setzen wir uns ein und dafür werden wir kämpfen.
    **Wir fordern Akelius auf, dem k-fetisch und damit auch unserer solidarischen Nachbarschaft eine Zukunft zu bieten! Wir fordern, dass Akelius dem k-fetisch eine Mietvertragsverlängerung zu finanzierbaren Konditionen und mit einer langfristigen Sicherheit anbietet.**
    **Aktuelles und Hintergründe:**
    www.zukunft-kfetisch.tk
    zukunftmitkfetisch.noblogs.org/

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 401

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international