• Der Stein kommt ins Rollen

    at 15 Dec 2017 23:12

    Wow! Nach dem Startschuss schwappt eine erste Welle der Solidarität über uns hinein. In den ersten Stunden nach dem Kampagnenstart bekundeten uns zahlreiche Menschen ihren Unterstützungswillen für die weitere Verbreitung der Kampagne in den kommenden Wochen und Monaten. Man darf gespannt sein, wo man Hinweise auf #FutureMusicCity überall finden wird.

    Am Ende des zweiten Tages verzeichnen wir online bereits über 800 Unterschriften. Hinzu flattern die ersten offline gesammelten Unterschriftenlisten bei uns ein, die in vielen Musikclubs ausliegen. Wir sind sehr gespannt, wieviel Unterschriften wir am Ende der 6 Monate vorweisen können.

    Hilfreich für diesen hoffnungsvollen Startschuss war sicherlich auch der doppelseitige Standpunkt in der Donnerstag Ausgabe der Hamburger Morgenpost. Heute war der Online-Artikel (www.mopo.de/hamburg/teure-mieten--hohe-auflagen--kaum-foerderung--der-hilferuf-der-hamburger-musik-clubs-29291498) zeitweilig die Titeltstory auf Mopo.de

    Weitere mediale Berichterstattungen kündigen sich für die kommenden Tage an.

    Wir freuen uns, das unsere Anliegen für die Räume der Musikkultur in Hamburg auf derart viel Zuspruch stößt und offentlich viele Menschen in dieser Stadt bewegt.

    DANKE AN ALLE SUPPORTERINNEN DER ERSTEN STUNDEN!

    Stay tuned...

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now