• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 15 Nov 2020 15:15

    Liebe Unterstützende.

    Zu erst einmal möchte ich euch /Ihnen einmal für die ganzen Unterschriften, Kommentare und die Unterstützung ganz herzlich danken.

    Die Petition ist Ende Oktober bei Herrn Eiskirch eingegangen und gestern hat mich die Antwort erreicht.

    Das Schulgebäude zu retten ist leider nicht geglückt. Seit dem Jahr 2018 wurde mit der Planung die Fläche mit Wohnbebauung zu versehen,( wobei die Turnhallen erhalten bleiben sollen) begonnen. An dieser Planung wird weiter festgehalten, da die Einrichtung als ZUE (zentrale Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge) nur bis Ende 2020 für das Land NRW benötigt wird.

    Weiter zur Schulentwicklungsplanung der weiterführenden Schulen. Dazu werden unter anderem die Schülerzahlen, als auch das notwendige Angebot der Schulformen in den Fokus genommen. Außer der Schulverwaltung sind weitere Professionen eingebunden (Mitglieder des Rates, Vertreter/Vertreterinnen der weiterführenden Bochumer Schulen, der Gewerkschaften, der Arbeitsgemeinschaft Bochumer Schulpflegschaften, des Jungendamtes als auch des kommunalen Integrationszentrums).Diese sind alle am Meinungsprozess beteiligt.

    Mit dieser Schulentwicklungsplanung wird voraussichtlich im kommenden Schuljahr begonnen und von Seiten des Oberbürgermeisters wird uns versichert !! , dass die in der Petition und den dazugehörigen Anschreiben erbrachten Argumente in der Arbeitsgruppe diskutiert werden.

    Somit haben wir, wenn auch das Ziel nicht erreicht wurde zumindest diesen Teilaspekt erreicht und uns ein wenig Gehör verschafft.
    Dankeschön an alle. ich verbleibe mit freundlichen Grüßen,

    Nadine Leidag

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international