• Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 11 Jul 2019 20:42

    Liebe Unterstützer,
    wir haben lang nichts mehr von uns hören lassen.
    Nun liegt uns die Verträglichkeitsanalyse für die Ortslage Gefell vor. Wir sind froh, dass durch unsere Bemühungen das Verkehrsgeschehen in und rund um Gefell gründlich analysiert wurde. Die durch das Land Thüringen beauftragten Unternehmen (DELTA-Plan, GOEVISTA GmbH) und Behörden (TLBV Region Ost, Refferat44) haben sich viel Mühe gegeben und viel Arbeitszeit investiert.
    Was jeder Anwohner und jeder Besucher unserer Stadt und der anderen betroffenen Orte täglich erleben kann, ist nun amtlich bestätigt:

    „Durch den starken Schwerlastanteil und die gefahrenen Geschwindigkeiten kommt es auch zu erhöhten Lärm- und Schadstoffbelastungen für die Anwohner, vor allem nachts.“

    „Das Schwerlastaufkommen ist sehr hoch und seit 2015 stark gestiegen.“

    „Mit der durchgeführten Verkehrsuntersuchung wurde eine deutliche (überproportionale) Zunahme des Schwerlastverkehrs nachgewiesen, welcher die vorhandenen örtlichen Verhältnisse weiter deutlich verschlechtert.“

    „Die Ortsdurchfahrten im Zuge der B2, der B90 und der L3002 haben infolge ihres hohen Gesamt- und Schwerlastverkehrs eine hohe Trennwirkung.“

    „Außerdem ist festzustellen, dass mit einem Anteil von 24% ein für eine Bundesstraße a u ß e r g e w ö h n l i c h h o h e r Schwerverkehrsanteil zu verzeichnen ist.“

    Bemerkenswert ist folgender Satz im vorliegenden Gutachten:

    „Mit der A72 und der A9 stehen leistungsfähige Autobahnen zur Verfügung, welche den Verkehr problemlos aufnehmen können.“

    Alle in Klammern stehenden Sätze wurden aus der aktuellen Verträglichkeitsanalyse übernommen.

    Die Vorschläge für eine Änderung dieser Zustände sind unserer Meinung nach noch ausbaufähig. Bisher werden Vorschläge gemacht, die die Symptome mindern, aber das Problem nicht an der Wurzel packen.

    Wir müssen dran bleiben!

    Wer von Euch einen Blick in die Verträglichkeitsanalyse werfen möchte, kann sich an uns wenden!

    Nach den Sommerferien wird es eine Bürgerversammlung geben!

    Wird danken für Eure Unterstützung!

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 23 Apr 2019 20:50

    Zwischenbericht
    Der Petitionsausschuss hat die Petition in seiner Sitzung am 4. April 2019 beraten. Vor dem Hintergrund der für April vorgesehenen Verkehrserhebung hat der Ausschuss die Weiterberatung der Petition vertagt. Nach den Informationen des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft ist vorgesehen, eine vollständige Verträglichkeitsanalyse auf Basis der Verkehrserhebung durchzuführen. Zudem soll ein Handlungskonzept erstellt werden, welches mit den beteiligten Fachbehörden abgestimmt wird. Darin sollen auch Verbesserungsvorschläge sowohl für die Verkehrsbehörden als auch für bauliche Maßnahmen dargestellt werden.

    Der Petitionsausschuss wird die Petition nach Vorlage der Ergebnisse der Verkehrserhebung erneut beraten.

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 11 Mar 2019 21:51

    Hallo Unterstützer,

    heute fand unsere zweite Bürgerversammlung statt. Ca. 90 Teilnehmer wurden gezählt.
    Vielen Dank an alle die dabei waren. Alle anderen können sich morgen ab 19 Uhr im MDR Programm ein Bild von der Veranstaltung machen. Im Rahmen des Thüringen - Journals wird ein kurzer Bericht über die Bürgerversammlung ausgestrahlt.

    Wir sind gespannt! Viele Grüße!
    Die Bürgerinitiative für eine sichere und lebenswerte Stadt Gefell.

  • Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

    at 02 Mar 2019 16:34

    View document

    Liebe Unterstützer,

    am 11.03.2019 findet unsere zweite Bürgerversammlung statt. Wer Zeit und Interesse hat ist recht herzlich willkommen.

    Übrigens wurde unsere Petition durch den Thüringer Landtag auf dem Landtagsportal veröffentlicht. Am 04.04.2019 wird voraussichtlich über eine öffentliche Anhörung der Petition abgestimmt.

    Viele Grüße!
    Die Bürgerinitiative für eine sichere und lebenswerte Stadt Gefell.

  • Die Petition wurde eingereicht

    at 02 Feb 2019 19:50

    Hallo Mitstreiter und Unterstützer,

    am Donnerstag haben wir die Petition persönlich im Thüringer Landtag an den Petitionsausschuss übergeben. Noch in der folgenden Woche wird durch den Ausschuss über die Zulässigkeit und eine eventuelle Veröffentlichung der Petition entschieden. Wir möchten uns ausdrücklich bei Frau Haberbosch (Beauftragte des Petitionsausschusses) für ihre Unterstützung bei der Einreichung der Petition bedanken.
    Drückt bitte die Daumen, dass die Petition veröffentlicht wird und wir somit die Möglichkeit erhalten, die bestehenden Probleme dem gesamten Petitionsausschuss zu erläutern!

    Viele Grüße!
    Die Bürgerinitiative für eine sichere und lebenswerte Stadt Gefell!
    badlobenstein.otz.de/web/badlobenstein/startseite/detail/-/specific/Buergerinitiative-aus-Gefell-zeigt-im-Thueringer-Landtag-Flagge-1824119407

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe an den Petitionsausschuss am 31.01.2019

    at 20 Jan 2019 17:41

    Hallo Mitstreiter und Unterstützer,

    am Donnerstag den 31.01.2019 erfolgt die Übergabe an den Petitionsausschuss des Thüringer Landtags. Der Ausschussvorsitzende Herr Heym nimmt unsere Unterschriftensammlung entgegen. Die Bürgerinitiative ist mit einer kleinen Abordnung dabei. Nach der Übergabe ist noch ein Gespräch mit Staatssekretär Dr. Klaus Sühl geplant. Er ist im Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft tätig.
    Die OTZ wird über die Übergabe berichten.
    Im Februar werden wir noch die Übergabe unserer Forderungen an den Landrat des Saale - Orla - Kreises durchführen. Dort möchten wir mit einer großen Anzahl von Unterstützern auftreten. Über den genauen Termin werden wir Euch rechtzeitig informieren.
    Wir danken Euch noch einmal für Eure Unterstützung!
    Die Bürgerinitiative für eine sichere und lebenswerte Stadt Gefell!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now