• Petition in Zeichnung - 2. Beteiligung Regionalplan, Info und Aufforderung für Brief an RP

    at 05 Jan 2020 20:30

    View document

    Bitte lesen Sie die angehängte Datei zwecks Information nach dem 4.12.2019 und vor 16.1.20 !!
    Hier kommt noch ein Entwurf / Bespiel für Ihren erneuten Brief an die RP Radermacher.
    ENTWURF bitte persönlich anpassen ! Vielen Dank ! W.Greb

    An Frau Regierungspräsidentin Radermacher
    Postfach 300865
    40408 Düsseldorf
    Betr. 1.Regionalplanänderung „Mehr Wohnbauland am Rhein“, Stellungnahme zur 2.Beteiligung zur Fläche D_02 Düsseldorf-Kalkum.
    Sehr geehrte Frau Regierungspräsidentin, Sie kennen bereits unsere früheren Eingaben zum Thema Bauen am Schloss Kalkum.
    Wir verstehen nicht, warum die Fläche nun aufgeteilt wurde, zumal das Schloss - und Schlosspark - Ensemble perspektivisch auch vom Rest dieser freien Landschaft lebt.
    Im Folgenden möchten wir unseren erneuten Protest für den Erhalt des Landschaftsschutzgebietes Schwarzbachaue und gegen die Einstufung als ASB-Bebauung der restlichen Fläche D_02 zum Ausdruck bringen:
    In unserer früheren Argumentation spielte die Erhaltung von Naturflächen aus Gründen des Naturschutzes (Fauna & Flora) für die ländlich geprägten Siedlungsgebiete im Düsseldorfer Norden eine wichtige Rolle, außerdem die für mehr Wohnbauland fehlende lokale Verkehrsplanung, die seit Jahren überfällig ist. Gleiches gilt auch für das verbliebene und jetzt diskutierte nördliche Teilstück von D_02.
    Für den nun als ASB geplanten Teil der Fläche D_02 gilt das Argument zum Erhalt der vorhandenen wichtigen Frischluftschneise ebenso wie früher beschrieben: eine Bebauung stört den Luftaustausch zwischen diesem und den benachbarten Räumen und die Frischluftzufuhr zur Stadt und die Abgase weg von der Stadt. Die Notwendigkeit für den Luftaustausch resultiert aus der Vermeidung von klimatischer Überwärmung und Hitzestaus in der Stadt und ihrer gesundheitsschädigenden Wirkungen und ebenso der vom Flughafen erzeugten Luftverschmutzung (Feinstaub und Ultrafeinstaub).
    Die gesamte Fläche D_02 sollte frei bleiben.
    Unterschrift, mit Anschrift, Bitte vor dem 17.Januar 2020 absenden ! als email oder Brief.
    E-Mail : birgitta.radermacher@brd.nrw.de

  • Petition in Zeichnung - Info zur Veranstaltung am 4.12.19 im Lambértus-Saal, Kalkum

    at 02 Dec 2019 11:16

    View document

    4.Dezember 2019 Informationsveranstaltung in Kalkum, Lambertus-Saal 19:00 Uhr
    Regionalplan 1. Änderung: Umsetzung und Status, allgemein und zu den Flächen in Kalkum

    Liebe Mitstreiter,
    es gilt trotzdem die zum Thema verschickte Einladung an alle Interessierten!
    Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

    Wolfgang Greb Gerd Becker
    Bürger-Petition. Kulturkreis Kalkum

  • Petition in Zeichnung - Diskussion in Kalkum mit Stadtrat Dr.Alexander Fils über Schloss & Äcker / Einladung

    at 26 Nov 2019 19:11

    View document

    Betreff: Einladung zur Diskussionsveranstaltung in Kalkum am 4.12.2019, 19-21:00

    Liebe Unterstützer der Petition „gegen Bauen am Schloss Kalkum“,

    Sie haben als Bürgerin oder Bürger oder ehemalige Anwohner im Düsseldorfer Norden sich für die Erhaltung der Natur und der Kulturlandschaft in Kalkum/Kaiserswerth engagiert und mit uns protestiert gegen eine geplante Bebauung der freien Flächen am Schloss Kalkum.

    Umso mehr freut es uns nun, dass wir gemeinsam das erste Etappenziel erreicht haben: sowohl der Stadtrat als auch der Planungsausschuss des Regionalrates haben sich gegen eine Bebauung ausgesprochen! Das betrifft die freien Flächen südlich der Kalkumer Schlossallee, westlich und östlich von Schlosspark & Schloss.

    Was das bedeutet, wollen wir gemeinsam ein bisschen feiern und uns gleichzeitig von einem kompetenten Stadt-und Regionalrat in einer Diskussionsrunde näher erläutern lassen. Denn eine gültige Entscheidung zum Regionalplan wird es erst im Frühjahr nächsten Jahres geben.
    Dazu gehört auch, dass Sie an diesem Abend die Möglichkeit haben, persönlich Ihre Fragen zu stellen!

    Nochmals Vielen Dank für Ihr Engagement ! Es wäre schön, Sie im Lambertus-Saal begrüßen zu können ! Wir bitten um zahlreiches Erscheinen!

    Petition und Kulturkreis Kalkum

  • Petition in Zeichnung - Den Tipp-Fehler " KALKUM " in der letzten Nachricht bitten wir zu entschuldigen !!

    at 06 Nov 2019 10:23

    4.Dezember 2019 Informationsveranstaltung in Kalkum, Lambertus-Saal 19:00 Uhr
    Regionalplan 1. Änderung: Umsetzung und Status, allgemein und zu den Flächen in Kalkum

    Liebe Mitstreiter,
    die ersten entscheidenden Bauland-Beschlüsse des Regionalrates werden in Kürze gefasst und am 11.11.19 in einer öffentlichen RP-Sitzung bekannt gegeben.
    Wir haben uns informiert und trauen dem „Braten“ nicht ganz! Um die Bebauungspläne ist es verdächtig still geworden, während Schloss und Schlosspark zunehmend vergammeln.
    Daher leiten wir - die Unterstützer der Petition und der Kulturkreis Kalkum - nun unsere letzte Aktion in diesem Jahr ein mit einer Presseaktion, damit Ihre und unsere zahlreichen Briefe und Einwände nicht übergangen werden, und um aus erster Hand Informationen über das Verfahren und die Beschlüsse zu erhalten.
    Mit Herrn Dr. Alexander Fils (CDU), Mitglied im Regionalrat und im Stadtrat Düsseldorf, Leiter des Planungsausschusses, als Gesprächspartner haben wir für die gewünschten Informationen aus erster Hand einen Experten und bekanntes unsere Anliegen unterstützendes Ratsmitglied eingeladen – und er hat zugesagt!

    TERMIN: 4.Dez.2019, 19-21 Uhr, Ort voraussichtlich: Lambertus-Saal neben St.Lambertus-Kirche
    Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

    Wolfgang Greb Gerd Becker
    Bürger-Petition. Kulturkreis Kalkum

    Gegen Bauen am Schloss Kalkum - Für Landschafts-Arten-und Klimaschutz

  • Petition in Zeichnung - Informationsveranstaltung in Klakum am Mittwoch, den 4.12.2019 um 19:00 Uhr

    at 05 Nov 2019 21:08

    View document

    4.Dezember 2019 Informationsveranstaltung in Kalkum, Lambertus-Saal 19:00 Uhr
    Regionalplan 1. Änderung: Umsetzung und Status, allgemein und zu den freien Flächen in Kalkum

    Liebe Mitstreiter,
    die ersten entscheidenden Bauland-Beschlüsse des Regionalrates werden in Kürze gefasst und am 11.11.19 in einer öffentlichen RP-Sitzung bekannt gegeben.
    Wir haben uns informiert und trauen dem „Braten“ nicht ganz! Um die Bebauungspläne ist es verdächtig still geworden, während Schloss und Schlosspark zunehmend vergammeln.
    Daher leiten wir - die Unterstützer der Petition und der Kulturkreis Kalkum - nun unsere letzte Aktion in diesem Jahr ein mit einer Presseaktion, damit Ihre und unsere zahlreichen Briefe und Einwände nicht übergangen werden, und um aus erster Hand Informationen über das Verfahren und die Beschlüsse zu erhalten.
    Mit Herrn Dr. Alexander Fils (CDU), Mitglied im Regionalrat und im Stadtrat Düsseldorf, Leiter des Planungsausschusses, als Gesprächspartner haben wir für die gewünschten Informationen aus erster Hand einen Experten und bekanntes Grünflächen unterstützendes Ratsmitglied eingeladen – und er hat zugesagt!

    Anfang der weitergeleiteten Nachricht:
    Sehr geehrter Herr Dr.Fils,

    In diesen Tagen werden erste Ergebnisse zur 1.Änderung des Regionalplans und Beschlüsse im Regionalrat diskutiert und die Bürger von Kalkum und Umgebung möchten gerne wissen, was ihre ca. 70 Briefe mit Meinungen, Bedenken und Vorschlägen zu den Flächen D-02 und D-03 ans Regierungspräsidium bewirkt haben.

    Sie haben sich an vorderster Front und als einer der ersten Politiker der Stadt und der CDU für die Wichtigkeit und den Erhalt von Grünflächen in der Stadt eingesetzt und aus Sicht der lokal betroffenen Bürger in Ihrer Partei und den Gremien, denen Sie angehören, sehr um die Umwelt gekümmert.

    Das Interesse der lokalen Bürger-und Wählerschaft am Regionalplan und an Informationen dazu ist nach wie vor sehr groß.
    Daher planen wir eine Informationsveranstaltung zu der die Bürger Sie als „beteiligten Berichterstatter“ gerne in den Lambertus-Saal nach Kalkum einladen möchten.
    Veranstalter sind die Bürger-Petition und der Kulturkreis Kalkum.
    Erwartet werden ca. 60-80 interessierte Bürger von 19-21 Uhr, dabei hätten Sie 1 Std. Zeit für ein Frage-Antwort-Interview mit Fragen von Wolfgang Greb und Gerd Becker und danach von allen Anwesenden.
    Für den Rest des Abends gibt es dann ein gemütliches Beisammensein der Bürger.

    Wir würden uns über Ihre Teilnahme sehr freuen!

    Wolfgang Greb Gerd Becker
    Bürger-Petition. Kulturkreis Kalkum
    Gegen Bauen am Schloss Kalkum - Für Landschafts-Arten-und Klimaschutz

  • Petition in Zeichnung - Stadtrat beschließt : Der Acker am Schlosspark soll als freie Fläche erhalten bleiben

    at 22 Sep 2019 18:41

    View document

    Lesen Sie in der angehängten Datei, was und wie der Rat der Stadt am 19.9.2019 zum vorliegenden 1. Änderungsvorschlag des Regionalplans der Regierungspräsidentin entschieden hat:
    Der Rat der Stadt Düsseldorf stimmt gegen eine Bebauung der freien Flächen an Schloss Kalkum aus Gründen des Umwelt-, Klima-und Landschaftsschutzes und entspricht so dem Begehren der Petition der Bürger !!

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now