Region: Berlin
Environment

Gegen die Preiserhöhung der BVG ab 2020

Petition is directed to
BVG & Abgeordnetenhaus von Berlin
222 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Petition wurde nicht eingereicht

at 16 Oct 2021 00:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

at 07 Feb 2020 12:19

die Schreibform entsprach nicht mehr dem aktuellem Stand. Von daher war eine Umformulierung notwendig, Grüße Elke


Neuer Petitionstext: Sehr geehrte Damen und Herren aller Fraktionen,
**die geplante Erhöhung der Preise ist nicht im Sinne des Gedankens mehr Menschen zu einem Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel zu bewegen.**
Eine
bewegen**
Die am 01.01.2020 durchgeführte
Erhöhung der Preise unter anderem des Preises für die Tagestickets betrifft nicht nur Touristen, sondern auch viele Berliner, welche am Wochenende mit dem Rad und/ oder der Familie einen Ausflug in das Umland unternehmen möchten. Der momentane Preis für ABC-Tickets von €7,70 ist € 7,70 bis Ende 2019 war gerade noch so im Bereich des Machbaren.
Dies leider auch schon jetzt nicht für alle Bürgerinnen und Bürger. Eine Die Erhöhung der Tarife, **AB-Tageskarte zum 01.01.2020 von momentan €7,00 € 7,00 auf €8,60 € 8,60 und der Tageskarte
ABC von momentan €7,70 € 7,70 Euro auf €9,60 € 9,60 ist unverhältnismäßig** und trifft die Falschen.
Es wird doch andere Lösungen geben?
Zum Beispiel eine Ermäßigung für Berliner. Sozial gerecht wäre natürlich, einen bezahlbaren Preis für alle betroffenen Nutzerinnen und Nutzer der Öffentlichen zu schaffen. Ein Jahreskartenabo Eine Jahreskarte ist nicht für jeden eine Lösung. Besonders, wenn dieses diese durch zusätzliche Nutzung eines Fahrrades nicht benötigt wird.
Oder ist soll es ab 2020 dann für viele Bürger mit (Slogan der DB, S- Bahn Berlin) "Entdecken Sie & einfach mehr Berlin" vorbei?
einfach vorbei? Es muss auch gar nicht um kostenlose Nutzung der Öffentlichen gehen. Nur um bezahlbare Preise für alle.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 180


Änderungen an der Petition

at 28 Jan 2020 13:50

läuft leider nicht so gut. Bisher eindeutig zu wenig Unterstützer. Bin auf der Suche nach einer besseren Verbreitungsmöglichkeit, Grüße Elke


Neues Zeichnungsende: 15.10.2020
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 174


More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now