Region: Hesse
Welfare

Gehörlosengeld in Hessen

Petition is directed to
Hessischer Landtag
263 Supporters 161 in Hesse
Collection finished
  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted on 17 Jun 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Neuigkeit zu eingereichter Petition

at 22 Jul 2021 15:28

View document

Liebe Unterstützende,

das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hat auf die Petition reagiert. Die Stellungnahme finden Sie im Anhang. Soweit wir das verstanden haben, ist die Petition noch nicht endgültig abgeschlossen. Sobald wir wieder etwas vom Landtag geschickt bekommen, melden wir uns.

Beste Grüße
das openPetition Team


Rückmeldung des Ausschusses

at 24 Jun 2020 14:01

Liebe Unterstützende,

das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen 1464/20 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


Petition eingereicht - Danke für die Unterstützung!

at 17 Jun 2020 13:57


openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Hessen eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


Mit besten Grüßen,
das Team von openPetition


Petition in Zeichnung - Unterschriftenlisten auf Papier

at 14 Aug 2019 17:20

Liebe Unterstützer,

in Bayern läuft eine ähnliche Unterschriftenaktion zum Gehörlosengeld in Bayern.
Dort ist der Hauptanteil der Unterschriften nicht online, sondern auf Papier, siehe dort die Statistiken

www.openpetition.de/petition/online/forderung-eines-bayerischen-gehoerlosengeldes-aenderung-des-bayerischen-blindengeldgesetzes

Woher kamen Unterstützende?
Unterschriftenbögen 63%
Facebook 9%
Websuche 1%
Nicht bekannt 27%

Daher nochmal die Bitte ladet die Unterschriftenformulare hier runter

www.openpetition.de/pdf/unterschriftenformular/gehoerlosengeld-in-hessen

Sammelt Unterschriften überall, auf der Strasse, in der eigenen Familie, Freundeskreis, Arbeitskollegen und so weiter. JEDE UNTERSCHRIFT ZÄHLT!!!

Volle Unterschriftenlisten dann einscannen und als PDF-Datei hier hochladen:

www.openpetition.de/eingang/petition/gehoerlosengeld-in-hessen

So schaffen wirs wie die Bayern auf 15000 Unterschriften zu kommen! Wie gesagt, dort ist der Hauptanteil der Unterschriften nicht online, sondern auf Papier. Das kriegen wir auch hin, oder?


Änderungen an der Petition

at 13 Aug 2019 18:56

Die ursprünglichen Daten waren falsch, aber der europäische Vergleich zeigt, dass Hessen als eine der wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands gar Europas sich dem europäischen Vergleich stellen muß.


Neue Begründung: Hessen ist eins der Einkommens und wirtschaftlich stärksten Bundesländer Deutschlands und somit neben Bayern und Baden-Württemberg Netto-Zahler im bundesweiten Länderfinanzausgleich!
Gleichzeitig gewähren finanzschwache Bundesländer, wie Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg die höchsten Leistungen für gesellschaftliche Teilhabe gehörloser Menschen in deren Bundesländer.
* - Berlin 150 €
* Brandenburg 250 Brandenburg 106
* Sachsen-Anhalt 200 41
* Thüringen 100 €
* Nordrhein-Westfalen 75 €
* HESSEN, RP, Saarland, Bayern, BW, Hamburg, Bremen, SH SH, MP 0 €
Diese

Im hessischen schwarz-grünen Koalitionsvertrag ist zwar erstmals die Rede davon, dass auch in Hessen endlich ein Gehörlosengeld gewährt werden soll; passiert ist da aber noch nix!
Diese Beträge sehen im europäischen Vergleich trotzdem sehr arm aus, siehe folgende Zahlen aus Europa:
Italien: 500 - 600 Euro BIP 2060 Mrd/pro Einwohner 31TSD
Spanien: 300 - 400 Euro BIP 1314 Mrd'/ 28TSD
Frankreich: 500 - 600 Euro BIP 2584 Mrd/ 39TSD
England: 300 - 400 Euro BIP 2625 Mrd/ 40TSD
Belgien: 200 - 300 Euro BIP 494 Mrd/ 44TSD
Holland: 250 - 350 Euro BIP 825 Mrd/ 48TSD
Schweden: 300 - 400 Euro BIP 538 Mrd/ 52TSD
Finnland: 300 - 400 Euro BIP 253 Mrd/ 46TSD
Österreich: 150 - 250 Euro BIP 416Mrd/ 47TSD
Luxemburg: 600 Euro BIP 62Mrd/ 106TSD
Aber auch hier liegen manche Länder unter der wirtschaftlichen Leistungskraft Hessens, und einzig und alleine muß sich die Höhe des hessischen Gehörlosengeldes bemessen! Was noch viel wichtiger ist, der Vergleich zeigt in welcher Höhe das hessische Gehörlosengeld sein sollte.Wir fordern ein Gehörlosengeld entsprechend der Wirtschaftskraft Hessens, siehe europäischer Vergleich!
O-Ton Koalititonsvertrag:
Seite 23 Zeile 1013 Gehörlose Menschen sind in der Gestaltung ihres Alltags auf besondere Unterstützung 1014 angewiesen. Mit der Zahlung eines Gehörlosengeldes werden wir entsprechend dem 1015 Blindengeld einen Ausgleich schaffen, der ihnen sowohl die Bewältigung alltäglicher 1016 Herausforderungen als auch die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben erleichtert. 1017 Ebenso werden wir weitere Menschen mit besonderem Förderbedarf z.B. Taubblinde, 1018 zielgerichtet unterstützen und prüfen, welche weiteren Unterstützungsleistungen 1019 einzuführen sind. 1020 Die Verwendung der Gebärdensprache und anderer Kommunikationshationshilfen Kommunikationshilfen wie 1021 barrierefreie Internetseiten sind selbstverständliche Voraussetzung für Teilhabe, die 1022 wir weiter fördern und ausbauen.
**Wir hessischen Gehörlosen müssen jetzt Druck aufbauen und die Politiker an ihren Koalitionsvertrag ERINNERN!**
Bundesländer wie Hessen, dürfen sich nicht mehr vor der Verantwortung drücken kann und endlich ein gutes Gehörlosengeld zahlt, das uns die Teilhabe am öffentlichen Leben sichert!

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 127 (79 in Hessen)



Petition in Zeichnung - Unterschriftenlisten auf Papier

at 12 Aug 2019 16:19

View document

Liebe Mitstreiter,

anbei ein Sammelbogen für analoge Unterschriftensammlungen statt online!

Diese Bögen können dann eingescannt und hier hochgeladen werden, die Unterschriften zählen wie digitale, sprich online, Unterschriften.

Viel Erfolg beim Sammeln Übrigens, es kann JEDER unterschreiben, auch Eltern, Nachbarn, Arbeitskollegen etc. Je mehr, desto besser!!!



More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now