• Petition in Zeichnung - Versammlung in Bechen und Kürten wegen "Gelbe Tonne"

    at 21 Feb 2020 14:40

    Liebe Unterstützer,
    sorry, ich habe vergessen die Zeit zu schreiben.
    Am 7.03.2020 zwischen 9:00 und 18:00 findet eine Versammlung "Gelbe Tonne" in Bechen bei dem Esel statt.
    Am 14.03.2020 zwischen 9:00 und 18:00 findet die Versammlung "Gelbe Tonne" in Kürten zwischen Centershop und Aldi statt.
    Vielen Dank und liebe Grüße
    Eva Gansen-Penier

  • Petition in Zeichnung - Versammlung in Bechen und Kürten wegen "Gelbe Tonne"

    at 20 Feb 2020 13:42

    Liebe Unterstützer
    Am 7.03 findet eine Versammlung "Gelbe Tonne"bei Esel in Bechen statt.
    Am 14.03.2020 findet die Versammlung "Gelbe Tonne" zwischen Centershop und Aldi in Kürten statt.

    Unterstütze den Protest gegen die Entscheidung von BWS und Gemeinde und komm zur Versammlung.

    Außerdem, es gibt immer etwas Neues über "Gelbe Tonne". Besuchen Sie bitte www.bechen.de und lesen Sie, es besteht kein Zusammenhang zwischen Gelber Tonne und Wiegesystem in Kürten.

    Liebe Grüße
    Eva Gansen-Penier

  • Kein Zusammenhang gelbe Tonnen und Wiegesystem

    at 01 Feb 2020 11:41

    View document

    Bei meiner Recherche bin ich immer wieder auf Behauptungen gestoßen, wie eine besonders große Menge von Verpackungsabfällen und Fehlwürfen in die gelbe Tonne / gelber Sack in Kürten. Und immer wieder der Rückschluss des Dualen Systems (Reclay System GmbH), die Ursache wäre das Wiegesystem in Kürten. Vergleicht man aber die veröffentlichten Zahlen für die von der Bergischen Wertstoff-Sammel GmbH (BWS) vertretenen Kommunen, so belegt Kürten weder einen Spitzenplatz, noch lässt sich ein Zusammenhang mit dem Wiegesystem erkennen.
    Ein weiteres Beispiel: Laut Artikel im Kölner Stadt-Anzeiger vom 29.01.20 gibt Reclay 252 Tonnen pro Jahr an Fehlwürfen an. Auf den ersten Blick ein sehr hoher Wert. Und auch noch, wenn man diesen Wert durch die Anzahl Einwohner teilt, 12,7 kg. Laut Statistik des BWS waren es 36,044 kg gelbe Tonne / gelber Sack pro Einwohner in Kürten in 2019. Das heißt, Reclay geht von 23,377 kg (36,044 – 12,7) „wirklichem“ Verpackungsabfall pro Einwohner in Kürten aus. Der Durchschnitt für die vom BWS vertretenen Kommunen liegt bei 29,9 kg, der Bundesdurchschnitt laut Statistischem Bundesamt bei 33 kg.
    Es sieht so aus, dass Reclay in Kürten mit dem Wiege System einen Angriffspunkt gefunden hat, den es in den anderen Kommunen nicht gibt. In Nümbrecht beispielsweise gibt es nur gelbe Tonnen und mit 44 kg pro Einwohner den höchsten „Verpackungsabfall“ pro Einwohner und kein Wiege System!
    Aus meiner Sicht ist es unverständlich, dass die Gemeinde, der Abfallbeirat und die BWS, die die Interessen der Kommunen gegenüber dem Dualen System vertreten will, der Abschaffung der gelben Tonnen überhaupt zugestimmt haben. Es gibt kein belastbares Zahlenmaterial, mit welchem die Behauptungen (überdurchschnittliches Aufkommen gelber Sack / gelbe Tonne, Wiegesystem als Ursache) bewiesen werden können. Ganz im Gegenteil.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now