• Petition in Zeichnung - Morgen (Mittwoch), 19:00 Uhr - Informationsveranstaltung in der Martinus-Grundschule

    at 04 Jun 2019 15:23

    Hallo liebe Unterstützer,

    nur noch mal zur Erinnerung: für morgen, Mittwoch den 5ten Juni um 19:00 Uhr hat der Bürgermeister zu einer 'Informationsveranstaltung' in die Martinus-Grundschule Rheurdt, Meistersweg 6, eingeladen.

    Auch die von der Verwaltung beauftrage Landschaftsarchitektin Ariane Baaskes-Zauner wird dort anwesend sein, um die Pläne zur 'Umgestaltung' des Burgerparks zu erläutern.

    Wir werden ebenfalls dort sein, um den Bürgermeister erneut an die Resonanz zu unserer Petition, und an sein im WDR gegebenes Versprechen zu erinnern, "mit der Bürgerinitiative mögliche Alternativen zu entwickeln".

    Bis morgen!

  • Petition in Zeichnung - Anmerkungen zur Berichterstattung im WDR und diverses

    at 31 May 2019 16:36

    Hallo liebe Unterstützende,

    vielleicht habt ihr ja auch den Bericht der "WDR Lokalzeit Duisburg und der Niederrhein" gesehen, am 28ten Mai.

    Wir haben uns zum einen über diese Berichterstattung sehr gefreut, da sie ja unser Anliegen noch weiter bekannt gemacht hat, und dort der Bürgermeister zum ersten Mal öffentlich erklärt hat dass er mit uns Alternativen suchen wird, fanden es zum anderen aber etwas schade dass einige unserer Aussagen nicht mitgesendet wurden, wahrscheinlich aus Zeitgründen.

    Daher haben wir ein eigenes kleines YouTube-Video erstellt, mit einigen zusätzlichen Aussagen die uns wichtig erscheinen. Bitte anschauen und teilen (z.B. auch auf Facebook etc.)

    Die URL in Kurzform: youtu.be/OcVbSiDOBV4.

    Zur Petition als solches: mittlerweile haben wir ja unser Quorum von 220 Unterstützenden aus Rheurdt schon erreicht, d.h. wir haben das Recht erwirkt unser Anliegen im Rat der Gemeinde persönlich vorstellen zu können, was wir auch tun werden. Vielen Dank dafür!

    Mittlerweile haben wir sogar schon mehr als 370 Unterstützende aus Rheurdt versammeln können, was 10% der Wahlberechtigten in Rheurdt entspricht. Dass heisst, wir könnten - als nächste Eskalationsstufe, wenn der Bürgermeister sein Angebot zurückziehen sollte - ein sogenanntes „kassierendes Bürgerbegehren“ erfolgreich stemmen. Darin wird kein eigener politischer Vorschlag der Bürger formuliert, sondern die Aufhebung eines kürzlich erfolgten Beschlusses der kommunalen Vertretung auf den Weg gebracht, also z.B. die des Ratsbeschlusses vom 17. Dezember 2018, der ja alles ausgelöst hat.

    Wie auch immer: wir freuen uns weiterhin über jede neue Unterschrift, auf Papier oder Online, aus Rheurdt oder nicht, da so unserem Anliegen noch mehr Nachdruck verliehen wird! Auch dafür Danke!!

  • Petition in Zeichnung - Berichterstattung im WDR

    at 28 May 2019 12:54

    Heute Abend 19:30 wird die aktuelle Stunde, Lokalzeit Duisburg und der Niederrhein, einen schönen Beitrag über unsere Initiative und unser Anliegen senden. Bitte anschauen, und auch andere dazu einladen. Auch der Bürgermeister wird zu Wort kommen.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international