• Petition in Zeichnung - Jetzt auch bei Facebook

    at 07 Apr 2020 21:02

    Liebe UnterstützerInnen,

    heute nur etwas ganz kurzes und nur für die, die an der Verbreitung mitwirken möchten:

    Wir finden uns nun auch auf Facebook unter folgendem Link: www.facebook.com/status6nds/ auch eine gleichnamige Gruppe besteht.

    Gerne darf fleißig "geliked" und "geteilt" werden. Zusammen können wir es schaffen!

    Mit bestem Gruß,

  • Petition in Zeichnung - Weitere Unterstützung

    at 04 Apr 2020 18:04

    Liebe UnterstützerInnen,

    leider ist es noch immer so, dass diese Petition relativ wenig geteilt und unterstützt wird. Daher an dieser Stelle nochmal die eindringliche Bitte: Teilen Sie bitte den Link ( openpetition.de/!HelferNDS ) großflächig mit Freunden, Bekannten, Kontakten auf Facebook, WhatsApp und Co. Auf die Dringlichkeit dieses Anliegens muss dabei leider oftmals einzeln hingewiesen werden.
    Die Lage spitzt sich aktuell leider ziemlich zu.

    Gerne darf zum Teilen folgender Text kopiert und überall verwendet werden:

    " Hallo! Das Ehrenamt leidet. Aktuell fehlt es an einer gesetzlichen Gleichstellung zwischen Einsatzkräften der humanitären Hilfsorganisationen (ASB, DRK, Johanniter usw.) und denen von bspw. der Freiwilligen Feuerwehr. Dies führt dazu, dass die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Hilfsorganisationen ihre Aufgaben nur eingeschränkt wahrnehmen können.
    Bitte hilf dabei dies zu ändern indem du diese Petition unterzeichnest und weiterleitest: openpetition.de/!HelferNDS "

    An alle, die diesen Link bereits geteilt haben: Vielen Herzlichen Dank!

    Ich wünsche ein ruhiges Wochenende. Bitte bleiben Sie gesund.

    Mit bestem Gruß
    - Initiator

  • Petition in Zeichnung - Gemeinsame Aktion zur Verbreitung der Petition

    at 31 Mar 2020 06:52

    Liebe UnterstützerInnen,

    diese Mail erreicht Sie nur, wenn Sie bei Unterzeichnung angegeben haben, dass Sie gemeinsame Aktionen mit organisieren würden.

    Aktuell ist dies wegen SARS-CoV-2 und den damit verbundenen Auflagen zur Sicherung von Leib und Leben allerdings etwas schwierig, denn Versammlungen sind - auch in diesem Bereich - derzeit ja untersagt.
    Vielleicht fällt Ihnen ein Weg ein, welcher mir bisher verborgen bliebt, um die Petition bekannter zu machen.

    Gerne darf der Link natürlich in Facebook Gruppen oder bei Veranstaltungen geteilt werden. Gespräche mit diversen Medien zur Verbreitung laufen ebenfalls.

    Über Ideen und Vorschläge freue ich mich.

    Mit bestem Gruß und eine ruhige Woche,

  • Petition in Zeichnung - Verbreitung der Petition

    at 29 Mar 2020 12:51

    Sehr geehrte UnterstützerInnen der Petition,

    mit aktuell 134 Unterstützern sind wir zwar auf einem guten Weg, jedoch noch lange nicht am Ziel unserer Bemühungen.
    Ich bitte Sie und Euch daher, den Link zur Petition (openpetition.de/!HelferNDS) großflächig zu teilen. Gerne mit Freunden, Verwandten, Familie. Auf Facebook in Gruppen etc. (aber bitte: macht/machen Sie keinen klassischen, negativ behafteten "Kettenbrief" daraus).
    Außerdem gibt es auf meinem Facebook-Profil und Youtube einen Videoaufruf hierzu.
    Auch dies darf selbstverständlich geteilt werden.

    Hier nochmal die wichtigsten Links:
    Zur Petition: openpetition.de/!HelferNDS
    Zum Facebook-Video: www.facebook.com/Maddinwhv/videos/10219363805340383/
    Zum Facebook-Titelbild: ibb.co/Wt8NN6p
    Zum Youtube-Video: youtu.be/VSii96Eypww

    Danke für Eure und Ihre Unterstützung und einen schönen Sonntag,
    Martin Werkmeister

  • Minderjährige Unterzeichner

    at 26 Mar 2020 12:05

    Hallo zusammen,

    mich erreichte die Frage, ob auch Personen unter 18 diese Petition unterzeichnen dürfen. Die klare Antwort ist: JA!
    Artikel 17 des Grundgesetzes regelt, dass jedermann das Recht hat, sich einzeln oder in Gemeinschaft mit Bitten oder Beschwerden schriftlich an die zuständigen Stellen der Volksvertretung wenden darf.
    Dies unterliegt keiner Altersbeschränkung.

    openPetition spricht sich ebenfalls nicht gegen eine Unterzeichnung aus.

  • Änderungen an der Petition

    at 24 Mar 2020 15:02

    Kleinere Rechtschreibfehler korrigiert. Sinn und Zweck wurde nicht verändert.


    Neue Begründung: Wie bereits genannt leisten die ehrenamtlichen Helfer erstaunliches und gehen im Zuge ihrer Tätigkeiten nicht selten an die Grenzen der physischen und psychischen Belastbarkeit. All dies tun sie aus Hilfsbereitschaft und der Überzeugung, dass keinem Menschen Not und Leid gebührt, heraus. All dies tun sie, um Schäden von Mensch, Tier und materiellen Gütern abzuwenden oder das Leid zu lindern.
    Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr beispielsweise sind im Einsatzfall unter Fortzahlung der Bezüge von ihrer Hauptberuflichen hauptberuflichen Tätigkeit freigestellt, um dem Ehrenamt nachzukommen.
    Mitglieder verschiedenster Hilfsorganisationen hingegen sind auch im Alarmfall (*außerhalb* des Katastrophenfalles) auf das Wohlwollen ihres Arbeitgebers angewiesen und stoßen mit Begründungen und Bitten nicht selten auf Unverständnis und eine ablehnende Haltung.
    Für das Fortbestehen des Hilfeleistungssystems, welches durch die ehrenamtlichen Helfer der verschiedenen Hilfsorganisationen abgebildet wird, ist eine Helfergleichstellung unerlässlich. Bei den aktuell bestehenden Regelungen entstehen entsteht den ehrenamtlichen Helfern oft ein nicht unerheblicher Nachteil, welcher nicht zuletzt die Motivation nachhaltig negativ beeinflusst und massiv zum Rückgang der Helferzahlen beiträgt.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 33 (31 in Niedersachsen)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now