Änderungen an der Petition

21.05.2016 14:12 Uhr

Die konkrete Vorlage einer novellierten Luftverkehrsordnung lässt noch immer auf sich warten, die Behörden-interne Abstimmung dauert weiter an. Doch zum Durchatmen besteht kein Anlass. Im Gegenteil. Das Damoklesschwert von gravierenden Einschnitten für den Modellflug in Deutschland - beispielsweise die allgemeine Flughöhenbegrenzung von 100 Metern - schwebt weiter über hunderttausenden Modellfliegern in Deutschland. Um die auf diese Weise entstandene zusätzliche Zeit zu nutzen, wurde die Zeichnungsfrist für die Petition verlängert.


Neuer Sammlungszeitraum: 6 Monate