openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    09-11-17 09:34 Uhr

    Anpassung: aus "DER größten Grundschule Bayerns" wurde "EINE der größten Grundschulen Bayerns" >> es kann nicht sicher davon ausgegangen werden, dass nicht auch eine andere Schule in Bayern 2022 in dieser Größenordnung bestehen würde.

    Fakten: Im Jahr 2015/16 gab es bayernweit nur eine Grundschule mit bis zu 650 Schülern und nur eine mit bis zu 700 Schülern.

    Stand GS Pestalozzi 2016/17 = 270 Kinder
    Stand GS Lessing 2016/2017 = 370 Kinder

    Prognose der Stadt Entwicklung Schülerzahlen Pestalozzi bis 2022: + 2 Klassen (ca 44 Kinder)
    Prognose Einwohnermeldeamt Schülerzahlen Pestalozzi bis 2022: + 5 Klassen (ca 110 Kinder)


    Neuer Petitionstext: Liebe Eltern, Nachbarn und Freunde der Pestalozzi Grundschule Ingolstadt! Bitte unterschreiben Sie diese Petition, wenn Sie gegen die Schließung der Pestalozzi Grundschule sind. Wir möchten ein klares Zeichen für die Verantwortlichen in der Stadt Ingolstadt setzen und brauchen Ihre Unterstützung, um die Schule für unsere Kinder und für die Zukunft stark zu machen!
    Hintergrund:
    Die Stadt Ingolstadt plant die Schließung unserer Pestalozzi-Grundschule. Die Grundschüler sollen auf die Schule in Oberhaunstadt und auf die Lessingschule umverteilt werden. Dieser neue Schulentwicklungsplan soll bereits ab 2022 umgesetzt werden.
    Ursachen: Unsere Stadt wächst! Seit 2012 hat zudem ein "Geburtenboom" eingesetzt und das bedeutet, dass es mehr Kinder gibt. Die Statistik sieht da großen Bedarf an Plätzen in Kindergärten und Schulen und so ist es auch dringend erforderlich, dass die Stadt neue Schulplätze plant.
    Noch bis Ende 2016 war im Schulentwicklungsplan der Stadt Ingolstadt der Erhalt der Grundschule an der Pestalozzi-Straße vorgesehen und der NEUBAU von DREI Mittelschulen. Dann kam die Wende und das neue Konzept sieht nun aus Kostengründen die Schließung unserer Pestalozzi-Grundschule vor und den NEUBAU von nur noch ZWEI Mittelschulen, da die dritte Mittelschule anstelle unserer Grundschule treten soll.
    Folgen:
    Die Grundschule an der Lessingstraße würde durch den Zusammenschluß in ca. 5 Jahren zu einer "Mega"-Schule mit weit über 600 GRUND-Schülern werden. Damit wäre diese Schule bereits zu Beginn der Zusammenlegung - und wachsende Schülerzahlen sind bereits bestätigt - die größte Grundschule eine der größten Grundschulen Bayerns werden!