• Petition in Zeichnung

    at 13 Jul 2017 06:22

    View document

    Liebe Unterzeichner der Petition - zur Erweiterung der Grundschule in Fürstenwalde Süd,

    die Stadtverordnetenversammlung hat unser gemeinsames Anliegen leider abgeschmettert. Wir geben uns damit aber nicht zufrieden, Fürstenwalde Süd braucht zeitnah und dringend mehr Grundschulplätze. Eine einzige Grundschule reicht für den einwohnerstärksten Stadtteil nicht aus. Wir haben daher ein Bürgerbegehren und einen Einwohnerantrag gestartet.
    1. Das Bürgerbegehren soll die Grundschulerweiterung, also Anliegen unserer Petition erneut auf die politische Tagesordnung bringen.
    2. Der Einwohnerantrag möchte den getroffenen Beschluss rückgängig machen, dass die Kinder aus Süd trotz elend langem Schulweg in Nord beschult werden.

    Wir möchten Sie bitten, uns beim Bürgerbegehren und Einwohnerantrag zu unterstützen. Wir benötigen echte Unterschriften auf gedrucktem Papier, ausschließlich von FÜRSTENWALDER Einwohnern! Bitte laden Sie das PDF unter dieser URL goo.gl/ViQgGV herunter, drucken Sie es im Idealfall beidseitig aus und sammeln Sie so viele Unterschriften wie möglich für unser Anliegen. Jede Unterschrift zählt, auch eine Liste mit nur einer Unterschrift ist gültig. Senden Sie die Liste anschließend bitte per Post an eine der angegebenen Adressen oder werfen Sie die Liste direkt bei einer der Anschriften in den Briefkasten.

    Vielen Dank!

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern