• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Münster // Einwohnerversammlung Freiburg

    at 13 Nov 2019 10:30

    Liebe Unterstützende aus Münster und der Bundesrepublik,

    wir in Münster haben unser angestrebtes Ziel leider verfehlt, doch in Freiburg wurde notwendige Anzahl an Unterschriften gesammelt. Das könnte ein "Präzedenzfall" für Deutschland werden! Die erreichte Einwohnerversammlung wird heute ab 19 Uhr übertragen:

    Live Stream heute ab 19 Uhr:
    www.youtube.com/user/stadtfreiburg

    Aktuell bereiten wir hier in Münster auf Basis der Petition eine kleine Anfrage, sowie eine Bürgerfrage im Stadtrat vor. Über Termine, Neuigkeiten und Resonanzen halten wir euch auf dem Laufenden!

    Meldet euch gerne bei uns, um mitzuwirken. Flugblätter möchten verteilt werden, das Anliegen möchte im Internet geteilt werden, Leserbriefe zu diesem umfassenden Thema wollen abgedruckt und gelesen werden - dafür brauchen wir weitere Aktive! Bring dich gerne ein und antworte auf diese Email.

    Herzlichst,
    Björn Wegner

    ---

    Hier leite ich noch den aktuellen Aufruf der Einwohnerversammlung Freiburg weiter:

    Liebe Unterstützende

    Das Freiburger Aktionsbündnis erwirkte mit einer parallelen Unterschriftenaktion im September eine sogenannte Einwohnerversammlung. Diese bietet eine reale Chance auf politischem Wege den Ausbau des neuen 5G Standard für den Freiburger Stadtbereich zu verhindern. Freiburg könnte auf diesem Wege zum Politprojekt für andere deutsche Städte werden.

    Diese Einwohner*innenversammlung am 13.11.19 in Freiburg ist ein historisches Ereignis. Zuletzt vor mehr als 40 Jahren ging es den Freiburgerinnen und Freiburgern um ein ebenfalls lebenswichtiges Thema: Um das Atomkrafterk Whyl. Jetzt stehen wir erneut vor dem weiteren Ausbau einer Hochrisikotechnologie mit einschneidenden Folgen für unsere gesamte Lebenswelt. Die jetzige Einwohner*innenversammlung ist eine ganz besondere Gelegenheit, die in der Öffentlichkeit weitgehend tabuisierten Seiten des bisherigen Mobilfunks und nun insbesondere die von 5G, "Smart Home", "Smart city" und "Internet der Dinge" öffentlich zu diskutieren und Gefahrenabwehr und Vorsorge ernsthaft anzugehen. Dazu ist jeder einzelne von euch herzlich eingeladen und zur persönlichen Anwesenheit aufgefordert.

    Ablauf der Einwohner*innenversammlung:

    • Eröffnung: Oberbürgermeister Martin Horn

    • Allgemeine Einführung in die Technologie durch Prof. Dr. Karsten Buse, (Fraunhofer Institut Freiburg, Institutsleiter) (hatte10 Jahre den Heinrich-Hertz-Stiftungslehrstuhl der Deutschen Telekom AG inne, www.ipm.fraunhofer.de/de/ueber-fraunhofer-ipm/prof-karsten-buse-fraunhofer-ipm.html)

    • Aktionsbündnis: Begründung des Antrags auf Ausbaustopp von 5G

    - Dr.Wolf Bergmann (Facharzt für Allgemeinmedizin, Freiburg)

    - Dipl.-Ing. Jörn Gutbier (Freier Architekt, Vorsitzender Diagnose:Funk, Co-Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Herrenberg, Sprecher der AG-EMF im Bund (im AK Immissionsschutz)

    - Dipl.-Ing. Tjark Voigts (Freier Architekt, Freiburg)

    - Bernd Budzinski (Richter am Verwaltungsgericht a. D., Freiburg)

    • Stadt Freiburg:

    - Dr. Gunde Ziegelberger (Bundesamt für Strahlenschutz, ICNIRP), www.tagesspiegel.de/gesellschaft/mobilfunk-wie-gesundheitsschaedlich-ist-5g-wirklich/23852384-all.html

    - Prof. Dr. Frederik Wenz (Leitender Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik Freiburg), www.chilli-freiburg.de/stadtgeplauder/politik-wirtschaft/der-herr-der-cluster-frederik-wenz-ist-neuer-aerztlicher-direktor-universitaetsklinikums/

    - Bernd Mutter (Digitalisierungsbeauftragter der Stadt Freiburg). www.freiburg.de/pb/1307024.html, www.zukunftskongress.info/de/node/2782

    • Fragen:

    Das Publikum hat während der gesamten Veranstaltung die Möglichkeit, Fragen und Statements einzureichen. Ein Moderator wird die eingebrachten Fragen an die anwesenden Expert*innen oder an das Aktionsbündnis zur Beantwortung weiterreichen. Sämtliche Fragen und Statements des Abends werden von der Stadtverwaltung gesammelt und anschließend dem Gemeinderat zur Behandlung vorgelegt.

    Achtung: Alle Publikumsfragen müssen (soweit bis jetzt bekannt) auf den Formulare der Stadt schriftlich verfasst sein, unter Umständen mit Namen.

    Presseecho zur Einwohner*innenversammlung:

    - Badische Zeitung vom 9.11.19 www.badische-zeitung.de/buendnis-will-ausbau-des-5g-mobilfunknetzes-in-freiburg-blockieren

    - Der Sonntag vom 10.11.19 www.der-sonntag.de/

    Bitte kommt in großer Anzahl. Wunderbar wäre es wenn der Paulussaal aus allen Nähten platzen würde.

    Für alles Lebendige, die Liebe und eine freie Zukunft unserer Kinder.

    Herzliche Grüße

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international