• Petition in Zeichnung - Rettet die Bienen

    at 14 Jan 2020 10:29

    Liebe Mitunterzeichner,

    Was leider immer wieder übersehen wird, ist der Anteil, den die immer stärker zunehmende elektromagnetische Umweltverschmutzung am Sterben der Bienenvölker hat. Die Erfahrung zeigt, dass gerade das Zusammenwirken von elektromagnetischer Strahlung und Umweltgiften geradezu verheerende Wirkungen zeigt.

    Da die Tiere über einen "elektromagnetischen Sinn" verfügen, können sie sich am Erdmagnetfeld orientieren. So finden sie immer wieder in Ihren Bienenstock und zu Futterplätzen zurück. Die zunehmende elektromagnetische Strahlung durch die immer stärker zunehmende drahtlose Datenübertragung stört nun diesen Richtungssinn der Bienen, sodass sie völlig desorientiert sind. Zusätzlich werden die Bienen in einen Alarmzustand versetzt, dies führt zur Flucht ganzer Völker.

    www.elektro-sensibel.de/docs/Kumar_Review_Bees_RF2018.pdf

    www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3619523/

    Als mögliche Ursache des Bienensterbens muss Mobilfunk in einem Atemzug genannt werden mit Parasiten, Pestiziden und Krankheitserregern. Sowohl für die Bienenforschung zuständige offizielle Stellen als auch viele engagierte Naturschützer ignorieren dies leider noch immer. Selbst Imker zögern, sich mit dem elektromagnetischen Aspekt zu befassen.

    In die gleiche Richtung gehen auch die Forschungen des Biologen und Imkers Dr. Daniel Favre:

    "Diese Beobachtungen weisen darauf hin, dass die Bienen für pulsierende elektromagnetische Felder empfänglich sind und sensibel auf Verhaltensänderungen reagieren."
    www.elektro-sensibel.de/docs/Favre_Disturbing_Honeybees_RF-EMF_2017.pdf

    Weiterführende Links:

    link.springer.com/article/10.1007/s13592-011-0016-x

    Mit freundlichem Gruß, Markus Stockhausen

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now