Health

Kein 5G In Nrw!

Petition is directed to
An den Ministerpräsidenten Armin Laschet, Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser, Natur- und Verbraucherschutz, u.a.
5.243 Supporters
52% achieved 10.000 for collection target
  1. Launched 01/07/2019
  2. Collection yet 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

An: Ministerpräsident Armin Laschet - Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz - Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung - Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit und Soziales - alle Mitglieder der Landesregierung NRW - alle Bürgermeister in NRW.

An die vier Mobilfunkbetreiber: Drillisch Netz AG - Telefónica Germany GmbH & Co. OHG - Telekom Deutschland GmbH - Vodafone GmbH

Fünf Monate lange habe ich Publikationen zum Thema 5G gelesen, Videos geschaut, diskutiert, habe Informationen gesammelt: Es reicht. Mobilfunkstrahlung ist schädlich - sowohl die bisherige 3G / 4G, wie auch die geplante fünfte Generation = 5G, die die Strahlenbelastung noch vervielfachen wird und mit viel höheren Frequenzen im Gigahertz-Bereich sendet, deren Langzeitwirkung auf den Menschen überhaupt nicht bekannt ist.

Was ist mit uns geschehen, dass wir so rücksichtlos eine Technik ausbauen, die vor allem uns Menschen, aber auch Tiere und Pflanzen schädigt? Die massiv eingreift in die natürliche biologische Ordnung der Natur und unsere Lebensgrundlagen, das Klima und die Biodiversität massiv gefährdet. Schon jetzt haben wir in Deutschland ca. 2 Millionen elektrohypersensible Menschen, die unter der permanenten Strahlung teils schwer leiden. Wie viele mehr sollen es noch werden? Sind wir verrückt geworden? Kinder, Alte, Kranke und sensible Menschen gelten offiziell als schützenswert - sagt sogar das Bundesamt für Strahlenschutz. Und alle anderen nicht?

Lasst uns den Ausbau von 5G stoppen, bis eine Technologie kommt, die ungefährlich ist. Lasst uns die bestehende Mobilfunkstrahlung auf ein Minimum reduzieren. Öffentliche und private W-Lan-Sender wieder abschalten, denn auch sie sind gesundheitsgefährdend, es ist dieselbe hochfrequente gepulste Strahlung. Lasst uns große Wohnbereiche und Landstriche ausweisen, in der es gar keine gesundheitsgefährdende technische Strahlung geben darf, für Schutzsuchende.

Geben wir den vier großen Mobilfunkbetreibern ihr Geld zurück, das sie gerade für die neuen 5G -Lizenzen ausgegeben haben. Es war ein Fehler. Keine Versicherungsgesellschaft versichert Risiken durch Mobilfunkstrahlung - warum wohl? (Die Schweizer Rückversicherung stuft Mobilfunk in die höchste Risikostufe ein).

Wir haben die Achtung für die Würde des Menschen und für die Natur verloren. Wir umgehen die Vorsorgepflicht des Staates, die das Leben schützen und jede Gefahr vom Bürger abwenden soll. Darauf sind die Politiker vereidigt. Und was tun sie? Genau das Gegenteil. „Digitalisierung first, Bedenken last!“ um es mit den Worten des FDP-Vorsitzenden auszudrücken, der mit dieser Haltung stellvertretend für viele Verantwortungsträger in Politik und Wirtschaft steht. Allein die Profitgier der Betreiber und der Fortschrittswahn scheinen zu gelten.

Die Gesundheitsgefährdung ist nicht bewiesen? Doch, tausende Male, von namhaften Wissenschaftlern. Und bereits weit unter den geltenden Grenzwerten entstehen Krankheiten, je nach Empfindlichkeit. Von Schlafstörungen, allgemeiner Erschöpftheit, Kopfschmerzen oder Schmerzzustände in anderen Körperbereichen, Sehstörungen, Schwindel, Brechreiz, Benommenheit, Denk-, Konzentrations-, Lern- und Gedächtnisstörungen, Ohrenschmerzen und Ohrgeräusche, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Nervosität, Gereiztheit oder depressiver Verstimmung und Angst bis hin zu Panikattacken, Unfruchtbarkeit, Tumorbildung, um nur die am häufigsten auftretenden Leiden zu nennen. Siehe Anhänge/Blogs.

Und all die neuen technischen Geräte: hundertausende Sender und Millionen Endgeräte des Internets der Dinge - sie alle verbrauchen SEHR viel Strom. Da können wir die dringend notwendigen Bemühungen für den Klimaschutz gleich vergessen.

Und hinzu kommt noch, dass mit 5G ein perfekter Überwachungsapparat ausgebaut werden soll. In China ist es schon soweit. 5G könnte man auch als (tödliche) Waffe einsetzen, man braucht nur die entsprechenden Feldstärken und Frequenzen zu senden. Nein danke!

Ich liebe das Leben, die Natur, die Menschen, die Kinder - ich denke Sie auch. In was für eine Zukunft führen wir sie? Stoppen wir den Wahnsinn. Es ist ein Kampf wie bei David und Goliath. Wer gewann?

KEIN 5G IN NRW, Stopp 5G in Deutschland und im Weltall !

Bitte teilt und verbreitet diese Petition, so gut ihr könnt! Wir müssen viele sein, denn der Druck der Industrie ist gewaltig. Es geht jetzt um massive Veränderungen, die das Leben auf unserer Erde für Jahrhunderte bestimmen werden! Danke.

Weitere Infos in den 4 Text-Blogs weiter unten.

Markus Stockhausen, Musiker, NRW

Reason

Infos mit Beweisen gibt es zu Hauf:

Wissenschaftler und Ärzte warnen:
 5G ist brandgefährlich für Ihre Gesundheit! www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1220

Gesundheitliche Gefährdungen des Mobilfunks - von M. Pall www.youtube.com/watch?v=X0bZtna2noY

5G wird gestartet, ohne die Auswirkungen untersucht zu haben – wir alle sind Zwangsteilnehmer an einem riesigen Experiment: www.zeit.de/2019/04/mobilfunknetz-5g-datenuebertragung-gesundheitsgefahr-strahlenbelastung/komplettansicht



5G bringt eine 10-fach höhere Strahlenbelastung als mit 3G und 4G: www.youtube.com/watch?v=cYtqYnamScs

Eine der weltgrößten Versicherungsgesellschaften warnt vor 5G:
 www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail&newsid=1412

5G ist eine existenzielle Bedrohung für alle Menschen und für das Leben auf diesem Planeten – Entwickler der 5G Technologie warnen: www.youtube.com/watch?v=LB_vN4Kovrs

Unfangreichste Informationen mit Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen: www.diagnose-funk.org

www.kompetenzinitiative.de/

www.aerzte-und-mobilfunk.eu/

www.elektro-sensibel.de

www.ul-we.de/

www.unverstrahltes-land.de

stiftung-pandora.eu

Unser Recht auf körperliche Unversehrtheit: www.gesetze-im-internet.de/gg/art_2.html

465 Studien dieser Datenbank zeigen Effekte durch elektromagnetische Felder: www.emfdata.org/de

www.aerzte-und-mobilfunk.eu/stillschweigende-ausgrenzung-von-menschen-mit-umwelt-sensibilitaeten/

Sendung im Deutschlandfunk: www.deutschlandfunkkultur.de/gesundheitsrisiko-5g-der-zweifelhafte-umgang-mit-der.976.de.html?

Die grosse ARTE-Reportage zu Elektrosmog im Alltag: www.arte.tv/de/videos/084702-003-A/xenius-elektrosmog/

Tagesspiegel-Reportage zu 5G: www.tagesspiegel.de/gesellschaft/mobilfunk-wie-gesundheitsschaedlich-ist-5g-wirklich/23852384.html

www.tagesschau.de/inland/5g-gefahren-115.html

5G in China - Überwachung www.tagesschau.de/ausland/ueberwachung-china-101.html

Thema Unfruchtbarkeit www.spiritofhealthmagazin.com/2016/07/07/unfruchtbar-durch-smartphones-und-tablets/ www.youtube.com/watch?v=X0bZtna2noY

www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article189459047/5G-Die-ganze-Wahrheit-ueber-die-naechste-Mobilfunk-Generation.html

www.gigaherz.ch/5g-die-fuenfte-gefahr/

Internationaler, von Wissenschaftlern aus 168 Nationen gestarteter Appell: static1.squarespace.com/static/5b8dbc1b7c9327d89d9428a4/t/5c0ad21c8a922d2c70233ddc/1544213026990/Internationaler+Appell+-+Stopp+von+5G+auf+der+Erde+und+im+Weltraum.pdf

www.kontextwochenzeitung.de/debatte/411/digital-first-planet-second-5716.html?pk_campaign=KONTEXT-per-EMail&pk_kwd=Ausgabe-411

Der Irrsinn der Grenzwerte – und die tatsächlichen gesundheitlichen Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung: www.youtube.com/watch?v=X0bZtna2noY

Elektrohochsensibilität – es kann jeden treffen! www.youtube.com/watch?v=UkYobUzv7Tc www.elektrosensibel-muenchen.de/erfahrungsberichte.html

5G – die doppelte Strahlungslast wird auf uns zukommen ! www.youtube.com/watch?v=X64iEqYwW4Y&feature=youtu.be

Leitlinien zur Elektrosensibilität der europäischen Akademie für Umweltmedizin: www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1107

EU-Resolution 1815 (2011) The potential dangers of electromagnetic fields and their effect on the environment: assembly.coe.int/nw/xml/XRef/Xref-XML2HTML-en.asp?fileid=17994

Artikel von T-Online über den Stopp des Brüsseler 5G Pilotprojekts: www.tinyurl.com/yyhctn8f

Strahlenstress hörbar gemacht: www.youtube.com/watch?v=l7iMdSJ67FE

Der Orientierungssinn von Bienen und anderen Insekten funktioniert elektromagnetisch und wird durch Mobilfunkstrahlung gestört: www.mberstecher.de/bienen-broschuere.pdf www.youtube.com/watch?v=AFUs8HX4EaU

Auch Bäume leiden unter Mobilfunk und werden dadurch krank: www.diagnose-funk.org/themen/mobilfunk-versorgung/umwelt-landwirtschaft/baumschaeden-mobilfunkantennen www.gigaherz.ch/wp-content/uploads/2015/06/Text-Baumschäden-Waldmsnn-Selsam.pdf www.elektro-sensibel.de/artikel.php?ID=105

Viele gesammelte Infos: www.markusstockhausen.de/trompeter-musiker-komponist/509/infos-zum-geplanten-5g-netz

Weitere Infos im Blog

Thank you for your support, Markus Stockhausen from Erftstadt
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Verehrte Mitzeichner der Petition KEIN 5G IN NRW,

    jetzt sind wir schon fast 5000 Unterzeichner. Danke, dass Sie mitmachen !
    Wenn jede(r) von Ihnen nur eine weitere Person zum Mitzeichnen bewegen könnte, wären es schon 10.000 und ich würde dann an den Ministerpräsidenten NRW herantreten.

    JETZT ist die Hoch-Zeit des Widerstandes gegen 5G. JETZT können und sollten wir gemeinsam Millionen Menschen informieren über die vielschichtige Problematik und die gesundheitlichen Gefahren des neuen Mobilfunknetzes 5G.

    JETZT endlich sollen Politik und Wirtschaft begreifen, dass sie nicht über unsere Köpfe hinweg eine hochfrequente Zwangs- und Dauerbestrahlung installieren können. Alle biologischen Organismen, unsere Körper, Pflanzen (Blattzellen von... weiter

  • Zusatz-Infos 1/4

    on 02 Jul 2019

    Was jeder unmittelbar tun kann: Sich selbst und andere schützen !

    1. Mit dem eigenen Handy nie direkt am Ohr telefonieren. Benutzen Sie die Freisprecheinrichtung (Lautsprecher), oder besser strahlungsfreie Kopfhörer, aber besser noch Festnetztelefone. Das Handy nie online in der Hosentasche tragen, besonders wenn man als Mann seine Zeugungsfähigkeit behalten will. Am besten verzichten Sie ganz auf Telefonate mit dem Handy. Oder kündigen Sie ihren Mobilfunkvertrag. Je weniger Leute diese Technik nutzen, umso weniger Geld verdienen die Mobilfunkanbieter – und umso weniger Einfluss haben sie. Der Verbraucher muss sich seiner Macht bewusst werden und diese auch nutzen!

    2. Das W-Lan zuhause nur dann einschalten, wenn Sie es wirklich benötigen.... weiter

  • Zusatz-Infos 2/4

    on 02 Jul 2019

    Im Vergleich zu 2G, 3G und 4G ist die Sendeleistung bei 5G rund 10 Mal so hoch – die elektromagnetische Belastung für Menschen, Tiere und Pflanzen wird also exponentiell zunehmen und wir müssen konstatieren:

    
5G ist brandgefährlich für die Gesundheit!

    Unsere Körperzellen (besonders im Nervensystem, Herz, Hormonsystem, Muskulatur, Verdauung) werden bereits seit Jahren massiv gestresst durch das Rund-um-die-Uhr Bombardement mit künstlichen elektromagnetischen Wellen (Mobilfunk, W-LAN).

    Eine epidemische Zunahme von Kopfschmerzen, Konzentrations- und Schlafstörungen, Herzversagen, Gefährdung der Fruchtbarkeit bis hin zu erhöhtem Krebs- und Diabetes-Risiko sind als Folgen von nicht-ionisierender Mobilfunk- und W-LAN-Strahlung wissenschaftlich... weiter

pro

Zu dieser Technik gibt es 2300 zivile Studien und 6000 militärische Papiere welche die Schadwirkung belegen. Die Symptome und Beschwerden sind schon ewig bekannt - zB Deutsches Ärzte Journal 1932 und US Navy 1971. Sobald online jemand darüber schreibt, findet sich sofort ein bezahlter Troll der das mit fadenscheinigen Argumenten verneint. Hierbei glaube ich eher den Mikrowellenwaffen-Experten aus England und den dienstältesten Wissenschaftlern in Deutschland als jemandem der eben grade sein Physikstudium abgeschlossen hat. Anm.: WLAN wäre lt. Nuremberg Codex (1949) international verboten.

contra

An die Pro-Leute: Ich studiere Elektrotechnik und kenne mich etwas mit EM-Wellen aus. Wie soll man bitte die 5G Frequenz als Waffe verwenden? Wie stark soll die Feldstärke sein und wird dabei die 5G Frequenz verlassen und eher Mikrowellen verwendet? Für mich klingt das hier so, als wenn viele Falschaussagen und ein paar Halbwahrheiten in eine Petition zusammengeschustert worden sind

Why people sign

  • Oliver Musa Düsseldorf

    5 min. ago

    Weil alle gesundheitsgefärdenden Strahlungen zum Wohle der Zivilgesellschaft vermieden werden müssen!!!

  • Berit Schnack Hildesheim

    1 h. ago

    LEBEN

  • 2 h. ago

    Weil ich meine Kinder nicht als Versuchskaninchen herhalten lassen will!

  • Nicole Johnson Düsseldorf

    6 h. ago

    Meine Familie und ich sind keine Laborratten der Politik und Imdustrie! Wir wollen Fortschritt ohne Gesundheitsgefahr!

  • Alwinf Fink Gärtringen

    7 h. ago

    Wo ist die unabhängige öffentliche Studie, die belegt, dass 5G unschädlich für Mensch, Tier und Natur ist?

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kein-5g-in-nrw-2/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now