Region: Selm
Gesundheit

Kein 5G in Selm !

Petition richtet sich an
Rat der Stadt Selm
1.236 Unterstützende 120 in Selm
Sammlung beendet
  1. Gestartet 2019
  2. Sammlung beendet
  3. Eingereicht am 07.10.2020
  4. Dialog mit Empfänger
  5. Entscheidung

Die Petition wurde eingereicht

01.12.2020 16:01 Uhr

Korrektur :-)
"Heute Dienstag den 01.12.2020 "

Die Bundesregierung merkt, dass sie bisher über den Kopf der BürgerInnen hinweg agiert hat.

Kurzfristiger Veranstaltungshinweis für heute Dienstag den 01.12.2020 ab 18:00.

„Deutschland spricht über 5G“

www.deutschland-spricht-ueber-5g.de

Eine Online-Live-Initiative der Bundesregierung.

Mit dabei:

- Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
- Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
- Bundesnetzagentur (BNetzA)
- Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
- Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)

Zitat:

„Die Dialoginitiative der Bundesregierung Deutschland spricht über 5G will dabei unterstützen, die neue Technologie zu verstehen und ihre Möglichkeiten zu entdecken. Deutschland spricht über 5G informiert über das aktuelle Geschehen bei der Implementierung von 5G und versorgt Sie mit allen Fakten und Details rund um den Mobilfunknetzausbau. Darüber hinaus sucht die Initiative den Dialog mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, um Ihre Fragen zu klären und sich Ihrer Sorgen und Kritik bezüglich des Themas anzunehmen.“

Bitte beteilige dich aktiv mit deinen kritischen Fragen und Kommentaren.

Swen Tammen


Die Petition wurde eingereicht

01.12.2020 15:42 Uhr

Die Bundesregierung merkt, dass sie bisher über den Kopf BürgerInnen hinweg agiert hat.

Kurzfristiger Veranstaltungshinweis für heute Montag den 01.12.2020 ab 18:00.

„Deutschland spricht über 5G“

www.deutschland-spricht-ueber-5g.de

Eine Online-Live-Initiative der Bundesregierung.

Mit dabei:

- Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
- Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
- Bundesnetzagentur (BNetzA)
- Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
- Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)

Zitat:

„Die Dialoginitiative der Bundesregierung Deutschland spricht über 5G will dabei unterstützen, die neue Technologie zu verstehen und ihre Möglichkeiten zu entdecken. Deutschland spricht über 5G informiert über das aktuelle Geschehen bei der Implementierung von 5G und versorgt Sie mit allen Fakten und Details rund um den Mobilfunknetzausbau. Darüber hinaus sucht die Initiative den Dialog mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, um Ihre Fragen zu klären und sich Ihrer Sorgen und Kritik bezüglich des Themas anzunehmen.“

Bitte beteilige dich aktiv mit deinen kritischen Fragen und Kommentaren.


Die Petition wurde eingereicht

03.11.2020 12:51 Uhr

Dokument anzeigen

Hallo,

Ich habe die Kernaussagen der Petition "Kein 5G in Selm!" inklusive einiger Quellenangaben
zusammengestellt und noch aufgrund der Rückfragen der RatsmigliederInnen in der Sitzung vom 1.10.2020 2 Punkte ergänzt.
So ist es den Ratsmitgliedern möglich - ohne lange zu suchen, sich ein eigenes Bild von der Thematik 5G zu machen.

Wir hoffen, über WLAN freie Schulen und Kitas mit der Verwaltung die ersten Schritte zu einem strahlungsärmeren Selm zu gehen.

Die Ratssitzung verlief insgesamt positiv. Ich hatte den Eindruck, dass richtig gut zugehört wurde :-) .
Ich konnte die Kernaussagen unserer Petition darstellen und es gab auch einige Rückfragen der
Zuhörer.

Die weitere Resonanz bleibt abzuwarten.

Ich versuche als nächstes die Ruhrnachrichten für einen Zwischenbericht zu interessieren.

Herzliche Grüße

Swen Tammen


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Ratssitzung Selm

30.09.2020 11:30 Uhr

Dokument anzeigen

Liebe UnterstützerInnen,

drückt uns morgen ab 17h die Daumen und sendet den Ratsmitgliedern gute Wünsche, dass sie offen für unsere Argumente sind, wenn die Übergabe der Unterschriften erfolgt und ich 15min sprechen kann.
Wir freuen uns über BesucherInnen der Veranstaltung vor Ort.

Aktuelles:

Anbei noch anonymes Dokument, mutmasslich aus dem Bundestag. Es ist gut geschrieben und stellt 5G in den aktuellen Gesamtzusammenhang, daher finde ich die Bestätigung der Quelle sekundär, zumal der Autor selbst weitere Quellen liefert.

Auf der Webseite der Kölner Bürgerinitiative 5G-freies Köln ( www.köln-5g.de ) wird ein Portal eingerichtet, also eine Webseite, auf der Erfahrungsberichte von durch Funkstrahlung Betroffenen dokumentiert wird.

Bitte schildern Sie dort ihre persönliche Situation:
- Wann begannen Ihre Beschwerden?
- Welche Ursachen erkennen Sie ?
- Unter welchen Umständen verschlechtert/verbessert sich Ihr Zustand?
- Wurde Ihre Wohnung von einem Baubiologen auf Mikrowellenstrahlung getestet ?

Beiträge senden an:
fallbeispiel@gmx.de

Herzliche Grüße

Swen Tammen


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Dialog mit der Stadt Selm

07.09.2020 09:25 Uhr

Dokument anzeigen

Hallo liebe UnterstützerInnen,

anbei mein Antwortschreiben an die Stadt Selm.Bisher beruft man sich nur auf die überhöhten Grenzwerte und geht unserer Argumentation aus dem Wege.
Wir rücken nun die Kitas und Schulen in der Diskussion zusätzlich in den Vordergrund, da man hier Bürgerbeteiligung und Interesse erwarten kann.
Am 1.10.2020 spreche ich ca. 15 min in der Ratssitzung zum Thema.

Herzliche Grüße

Swen Tammen


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Antwort der Stadt Selm

19.08.2020 11:22 Uhr

Dokument anzeigen

Liebe UnterstützerInnen,

anbei die Antwort der Stadt Selm auf meine Anfrage vom 27.5.2020, die ich urlaubsbedingt erst jetzt weiterleiten kann.
Die Stadt zieht sich wie erwartet auf die Grenzwerte zurück und sieht nur eine begrenzte Zuständigkeit.
Positiv ist, dass ich unsere Unterschriften in der übernächsten Ratssitzung am 1.10.2020 überreichen kann und bis zu 15min Redezeit erhalte.
Merkt Euch diesen Termin vor und ich freue mich über Eure Unterstützung vor Ort.
Vielleicht machen wir vor der Sitzung noch einen kleinen Stand draußen und verteilen an die Ratsmitglieder Infomaterial?
Ich werde natürlich vorab auf die Antwort der Stadt Selm im Detail Rückfragen stellen.
Wir bemühen uns, in der Öffentlichkeit über den Schutz der Kitas, Schulen (s. auch die Vernetzung im Rahmen des Projekts Gute Schule NRW, die neben Glasfaser leider auch WLAN vorsieht) mehr Rückendeckung zu bekommen.
Hilfreich ist u.U. die anstehende Kommunalwahl. Ich hoffe, dass die Ruhrnachrichten weiterhin über unser Anliegen neutral berichten und sich die Selmer BürgerInnen dafür interessieren, wer sich für ihre Gesundheit einsetzt und wer nicht.

Ich freue mich über Eure Anregungen zur weiteren Vorgehensweise.

HG
Swen Tammen


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Smart Meter / Gebäudeenergiegesetz

17.06.2020 10:04 Uhr

Dokument anzeigen

Liebe UnterstützerInnen,

aus aktuellem Anlass sende ich noch diese Info.

Am Donnerstag, den 18. Juni 2020 finden die 2. und 3. Lesung zum Gebäudeenergie-Gesetz (GEG) statt. Es steht zu befürchten, dass eine zusätzliche Strahlenbelastung durch verpflichtend einzubauende, funkbasierte Mess-Einrichtungen für Wasser, Gas und Heizwärmeverteiler in Mehrfamilienhäusern und Mietswohnungen entstehen.

Dieser künftigen Regelung sollten wir widersprechen!
Schicken Sie darum bitte E-Mails / FAXe an Ihren Abgeordneten im Deutschen Bundestag.

Ich habe Herrn Thews und anderen Abgeordneten jeweils personalisiert den Anhang gesendet.

Es besteht u.U. die Möglichkeit, Abgeordnete noch zum Studium der Quellen anzuregen.

Es besteht auch die technische Möglichkeit, nur kabelgebundene Zähler einzusetzen, und das mit seinem Vermieter vor der Installation zu besprechen, falls das Gesetz durch geht.
Fragen Sie am besten jetzt Ihren Vermieter, was konkret im Gebäude geplant ist und dass Sie Ihr Mitspracherecht einfordern .

Unverstrahlte Grüße :-)
Swen Tammen


Die Petition ist bereit zur Übergabe - Aktuelles

16.06.2020 09:33 Uhr

Dokument anzeigen

Liebe UnterstützerInnen,

ich warte leider noch weiterhin auf eine Eingangsbestätigung und Antwort der Stadt zu meiner 9-seitigen 5G Anfrage (s. Anhang).

Hier sind aber einige interessante Neuigkeiten, die ich weiterleiten möchte.

1)

In den Medien lesen wir über das „Maßnahmenpaket der Bundesregierung zur Stärkung der Wirtschaft“. Bei genauerem Hinsehen geht es damit um ganz andere Ziele, als den Mittelstand und die Selbständigen zu stützen, welche die meisten Arbeitsplätze stellen. Hier einige Punkte in Kürze:

28: Beschleunigter Ausbau der Digitalisierung an Schulen
41 + 42: Die Digitalisierung der Kommunen und der Verwaltung
43: Erforschung und Förderung der künstlichen Intelligenz (KI)
45: Massiver Ausbau von 5G mit allen dazugehörigen Technologien wie z.B. IoT und NFC/RFID etc. Man möchte hier zur Weltspitze gehören und auch schon 6G vorbereiten.
47: Schließen aller Funklöcher
53: Die Corona-Krise endet laut der Bundesregierung erst dann, wenn ein Impfstoff zur Verfügung steht und die meisten Menschen geimpft sind.

2)
Es entsteht eine neue Platform, die alle Bürgerinitiativen bündelt. Gemeinsam sind wir stärker.
www.buendnis-5g-frei.de

3)
Die Kompetenzinitiative (kompetenzinitiative.com) hat einen Weg gefunden für eine juristische Klage zum Thema Mobilfunk und Gesundheit. Wichtige Informationen finden Sie hier - Ihre Unterstützung ist wesentlich:
kompetenzinitiative.com/gesellschaft/mobilfunk-und-gesundheit-juristische-klage/
kompetenzinitiative.com/wp-content/uploads/2020/05/Mobilfunk_und-Gesundheit_Juristische_Klage_Mai_2020.pdf
Bitte beteiligen Sie sich. Wenn jede/r von uns nur einen kleinen Betrag spendet (10 €), kann die Klage auf den Weg gebracht werden.

4)
In manchen Gemeinden wird endlich umgedacht: Der Gemeinderat Schorndorf hat ein Mobilfunk-Vorsorgekonzept beschlossen - das sollte allerorts geschehen: www.diagnose-funk.org/publikationen/artikel/detail?newsid=1573


Petition in Zeichnung - Anfrage an die Stadt Selm

27.05.2020 15:38 Uhr

Dokument anzeigen

Hallo liebe UnterstützerInnen,

es ist endlich soweit und der Dialog mit der Stadt Selm wird begonnen. Im Anhang das Schreiben an die Stadt Selm mit einem Fragenkatalog, das heute in die Post gegangen ist.
Im Hintergrund haben wir einige Unterstützung, um den geeigneten persönlichen Kontakt im Rat oder Ausschüssen zu bekommen und hoffentlich auch öffentliche Redezeit in Versammlungen der Stadt.
Die Infos gehen auch noch an die Ruhrnachrichten.
Drücken wir die Daumen für einen respektvollen und guten Dialog.

Bis bald !

Swen Tammen


Petition in Zeichnung - 5G Einführung und Fragestunde

20.05.2020 16:45 Uhr

Wegen der Nachfrage gibt es eine Wiederholung. Teilt gerne den Link
in Eurem Netzwerk.

Zoom Meeting
us02web.zoom.us/j/84096489282

28.5.2020
19:30 - 21:00

Was ist eigentlich 5G ? Welche gesicherten Erkenntnisse gibt es zu Auswirkungen auf unsere Gesundheit ?
Welche Aspekte spielen sonst noch eine Rolle (CO2 Bilanz, Datenschutz, Überwachung usw.) .
Der Vortrag dauert ca. 45 min. . Danach habt Ihr ausreichend Gelegenheit, Eure Fragen zu stellen / Gedankenaustausch .

Diplom Physiker, Meditationslehrer
Swen Tammen


Mehr zum Thema Gesundheit

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern