• Die Petition ist bereit zur Übergabe - Aktuelle Informationen zum Gewerbegebiet Mering-West (Stichwort Honold)

    at 09 Oct 2018 10:34

    View document

    Gewerbegebiet Mering-West

    Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition gegen die Ansiedlung der Firma Honold in Mering,

    die Marktgemeinde hat inzwischen unsere Anregung aufgenommen, einen Projektentwickler für das Gewerbegebiet zu engagieren. Sie hat sich allerdings noch nicht offiziell davon verabschiedet, einen Großlogistiker dort anzusiedeln und das Gebiet ausschließlich kleinstrukturiert für Klein- und Mittelstand zu entwickeln. Damit besteht nach wie vor die Gefahr, dass Honold oder ein anderer Großlogistiker seine Pläne für ein Logistikzentrum auf Meringer Flur verwirklicht. Der Marktgemeinderat hat einen Projektausschuss eingerichtet, der sich regelmäßig mit dem Projektentwickler trifft und in dem alle drei Parteien des Marktgemeinderates vertreten sind. Sprechen Sie bitte diesbezüglich mit Ihren Vertreterinnen und Vertretern im Gemeinderat.
    Wir werden die Entwicklung auf jeden Fall aufmerksam beobachten und Alarm schlagen, sobald sich wieder eine Entwicklung in Richtung Honold oder ähnliche Tendenzen abzeichnen.

    In diesem Zusammenhang weisen wir auf zwei wichtige Veranstaltungen in dieser Woche hin.
    Robert Habeck, der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen kommt am morgigen Mittwoch, den 10 Oktober um 10 Uhr nach Mering, um sich vor Ort über Osttangente und Gewerbegebiete zu informieren. Der Fernsehsender Arte wird dabei sein.
    Wir haben damit die Gelegenheit, unser Anliegen in der Öffentlichkeit zu vertreten und ich bitte Sie vorbeizuschauen, wenn Sie es ermöglichen können. Treffpunkt: Bahnhof St. Afra, Parkplatz auf der Westseite.

    Hans Well und die Wellbappn treten am kommenden Freitag, den 12. Oktober 2018 um 20 Uhr im Papst-Johannes-Haus in Mering auf. Die Gruppe hatte letzte Woche bereits einen eindrucksvollen Auftritt bei der Großdemo „Mia ham‘s satt“ in München. In der Nachfolge zur Biermösl Blosn, die Hans Well maßgeblich mit seinen Texten geprägt hat, sind die Wellbappn inzwischen zu einer bayerische Kultband avanciert, die mit viel hintergründigem Witz, Liedern und Texten auf so manche Fehlentwicklung in Gesellschaft und Politik hinweist. Wir sind der Veranstalter und werden aktuelle Informationen zum Stand der Osttangente und der Gewerbegebiete im Lechfeld geben.
    Lassen Sie uns gemeinsam einen humorvollen und lustigen Abend mit den Musikern verbringen und in Mering erneut eine eindrucksvolle Demonstration gegen Autobahnen und Logistikzentren vor unserer Haustüre veranstalten!
    Einlass 19 Uhr, Eintritt 18 Euro. Vorverkauf Café Seelenzeit, Münchner Str. 9, Mering - Zum Bleistift, Max-Planck-Str. 1, Kissing - Buchhandlung Lesenswert, Ludwigstr. 39, Friedberg.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now