• Änderungen an der Petition

    at 08 Sep 2016 17:45

    zusätzliche Ideen und Anmerkungen werden ergänzt


    Neue Begründung: Für die Tiere würde es nur eine Qual bedeuten. Die ganzen Exkremente, die Art der Haltung, der Gestank und die Bakterien sind nicht nur für die Tiere, sondern auch für den Menschen eine Gefahr für die Gesundheit.
    Die Belastung durch Grundwasserverseuchung und damit die Gefahr für das Trinkwasser durch die Exkremente könnte zusätzlich zunehmen.
    Es gibt schon so viel Fleisch, welches durch Massentierhaltung produziert wird und zum größtenteils weggeschmissen wird.
    Aus ökonomischer Sicht heraus betrachtet, ergibt sich daraus für Dangast und seine Einwohner keinen Mehrwert.
    Ganz im Gegenteil, durch die Reduzierung der Lebensqualität und den Gestank der durch die Mastanlage verursacht wird, muss mit Einbußen im Tourismus gerechnet gerechnet werden.


Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now