• HAZ berichtet am 06.02.18 unter dem Titel: "Petition zu Klärschlamm abgelehnt"

    at 09 Feb 2018 14:31

    Der Umweltausschuss des hannoverschen Rates hat ohne Diskussion eine Petition abgelehnt, mit der der Altwarmbüchener Wilfried Zietz sich gegen den Bau einer Klärschlamm-Verbrennungsanlage auf dem Deponiegelände in Lahe wendet. Die Anlage sei notwendig, da Klärschlamm von 2029 an nicht mehr als Dünger in der Landwirtschaft verwendet werden dürfe und eine Verbrennung in Kraft- oder Zementwerken nicht möglich sei, argumentiert die Stadt. Zietz hatte via Internet 169 Unterstützer-Unterschriften gesammelt. Für die Petition stimmte lediglich die AfD. se
    HAZ Die 06.02.18, S. 16

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international