openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Petitionsbeschluss: Der Petition wurde entsprochen oder teilweise entsprochen

    30-06-14 23:52 Uhr

    Sehr geehrte Unterzeichner und Unterstützer der online Petition gegen den geplanten Windpark in Hain,

    mit großer Freude konnten wir vergangene Woche am Dienstag das Ergebnis der Gemeinderatssitzung in Küps aufnehmen, als mit 13:8 Stimmen das "gemeindliche Einvernehmen" für die Errichtung eines Windparks auf dem Rainberg nicht erteilt wurde! Das gesamte Antragsverfahren ist in der Konsequenz an das Landratsamt in Kronach weitergeleitet worden, welche als übergeordnete Instanz festzustellen hat, ob die von den Gemeinderäten und von allen Bürgen eingebrachten Argumente gegen die Erstellung des Windparks greifen.

    Der Kampf gegen die Windräder auf dem Rainberg ist noch nicht gewonnen - allerdings konnte ein erster, bedeutender Teilsieg verbucht werden und die Unterstützer dieser Petition konnten mit Nachdruck auf deren ablehnende Haltung in Bezug auf den geplanten Windpark aufmerksam machen.

    Wie bedanken uns für Eure Unterstützung!

    Viele Grüße

    Carolin Mayer

  • Der Empfang der Petition wurde bestätigt

    19-06-14 22:14 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    jüngst hatten wir darüber informiert, dass wir die Petition der Gemeinde Küps und dem Landratsamt Kronach haben zukommen lassen. Heute möchten wir nochmal auf eine morgen stattfindenden Veranstaltung zum geplanten Windpark in Hain hinweisen. Die Frankenschau berichtet morgen ab 17 Uhr live von der Situation in Hain. Dabei wird das Fernsehteam des Bayerischen Rundfunk im Schloßhof in Hain erwartet. Neben Landrat Oswald Marr und lokalen Politikern haben sich auch namhafte Politiker der angrenzenden Landkreise angekündigt. Inzwischen regt sich auch Widerstand aus den benachbarten Landkreisen, so soll die Bürgermeisterin einer benachbarten Stadt inzwischen beim Landratsamt Kronach die Einhaltung der 10h-Regelung eingefordert haben.
    In der Sendung werden die Befürworter genauso zu Wort kommen wie die Gegner des Projektes. Nutzen Sie die Gelegenheit um noch einmal mit Nachdruck die ablehnende Haltung gegen den geplanten Windpark zu untermauern.

    Viele Grüße

    Carolin Mayer

  • Die Petition wurde eingereicht

    18-06-14 08:15 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Zunächst möchten wir uns für Ihre tatkräftige Unterstützung im Rahmen dieser Petition bedanken. Mit Ihrer Unterschrift haben Sie dazu beigetragen, dass wir mit Nachdruck darauf aufmerksam machen, dass wir gegen einen Windpark im Hain sind. Der Gemeinderat von Küps (z. Hd. Herrn Schneider) als auch das Landratsamt in Kronach (Landrat Oswald Mahr) haben gestern die Petition und die Unterschriftenliste auf dem Postwege zugestellt bekommen. Vorab erhielten beide Institutionen die Petition Als auch die Unterschriftenliste auf dem elektronischen Wege via E-Mail.

    Wir hoffen dass diese Petition in der Gemengelage von unterschiedlichsten Aktivitäten gegen den Windpark in Hain den gewünschten Erfolg erzielt.

    Nutzen Sie auch weiterhin jede Möglichkeit, sich öffentlich gegen den Windpark in Hain auszusprechen!

    Viele Grüße

    Carolin Mayer